| 

.NET C# Java Javascript Exception

17
So, endlich ist es vollbracht. selfoss 1.0 ist verfügbar. Dazu gibt es jetzt auch eine eigene Webseite, wo natürlich die Werbetrommel ordentlich angeheizt wird und mit Buzzwords nur so um sich geworfen wird. Neu verfügbar ist nun neben MySQL ein Datenbankbackend für Sqlite und MongoDB (danke Harald). Zudem habe ich noch ein paar Bugs entfernt. [...]

So, endlich ist es vollbracht. selfoss 1.0 ist verfügbar. Dazu gibt es jetzt auch eine eigene Webseite, wo natürlich die Werbetrommel ordentlich angeheizt wird und mit Buzzwords nur so um sich geworfen wird.

Neu verfügbar ist nun neben MySQL ein Datenbankbackend für Sqlite und MongoDB (danke Harald). Zudem habe ich noch ein paar Bugs entfernt. Vielen Dank an alle Betatester. Euer Feedback war echt super!

Auf selfoss.aditu.de ist nun auch eine Dokumentation zu finden. Dort ist auch eine kurze Erklärung, wie eigene spouts, also andere Anwendungen und Quellen an Selfoss angeschlossen werden können. Dazu habe ich hier im Blog ja auch schon einmal ein Tutorial geschrieben.

Tja, sonst kann ich nur sagen: schaut euch selfoss einfach einmal an. Ich nutze es ja schon seit einigen Monaten und schätze die schlichte und übersichtliche Art, News zu lesen sehr.

php webentwicklung projekte selfoss
Weitere News:
Schreibe einen Kommentar:
Themen:
selfoss projekte webentwicklung php
Entweder einloggen... ...oder ohne Wartezeit registrieren
Benutzername
Passwort
Passwort wiederholen
E-Mail