| 

.NET C# Java Javascript Exception

8
Nach dem erfolgreichen Release von selfoss gibts heute auch schon das erste Update. Folgendes hat sich geändert: Passwörter werden jetzt als Hash in der config.ini gespeichert. In der config.ini kann dazu ein salt gesetzt werden. Ein Passwort kann dann unter der URL: http://your_selfoss_url.com/password erzeugt werden. Dieses muss dann in der config.ini abgelegt werden. alle JavaScript [...]

Nach dem erfolgreichen Release von selfoss gibts heute auch schon das erste Update. Folgendes hat sich geändert:

  • Passwörter werden jetzt als Hash in der config.ini gespeichert. In der config.ini kann dazu ein salt gesetzt werden. Ein Passwort kann dann unter der URL: http://your_selfoss_url.com/password erzeugt werden. Dieses muss dann in der config.ini abgelegt werden.
  • alle JavaScript Dateien werden jetzt zu einer all.js zusammengefasst und minimiert. Analog für alle CSS Stylesheets.
  • die Apache Konfiguration enthält nun Optionen für ein Caching und für eine Kompression der Dateien.
  • Code wurde nochmal aufgeräumt und ein paar unnütze Dinge entfernt.
Selfoss gibts wie gewohnt hier zum Download: http://selfoss.aditu.de/
projekte selfoss
Weitere News:
Schreibe einen Kommentar:
Themen:
selfoss projekte
Entweder einloggen... ...oder ohne Wartezeit registrieren
Benutzername
Passwort
Passwort wiederholen
E-Mail