| 

.NET C# Java Javascript Exception

6
Ein repository für jQuery gab es bereits vor einiger Zeit. Jetzt wurde das neue jQuery Plugin Registry vorgestellt – eine definitiv einfache und übersichtliche Variante, die bei der mittlerweile riesigen Menge an Plugins sehr willkommen ist. Auch das Veröffentlichen der ...

Ein repository für jQuery gab es bereits vor einiger Zeit. Jetzt wurde das neue jQuery Plugin Registry vorgestellt – eine definitiv einfache und übersichtliche Variante, die bei der mittlerweile riesigen Menge an Plugins sehr willkommen ist.

Auch das Veröffentlichen der Plugins wurde um einiges verbessert, denn dies funktioniert nun mit direkter Git Integration, was heißen soll, dass ein öffentliches Repository auf Github für das Plugin verwendet werden kann.

Um ein Plugin zu Veröffentlichen sind folgende drei Schritte notwendig:

1) Ein Post-Receive Hook bei Github einrichten

Dafür einfach im Github-Projekt unter Settings den Reiter Service Hooks wählen und unter Webhook URLs folgende Adresse hinzufügen:

http://plugins.jquery.com/postreceive-hook

Dieser Hook ist dafür zuständig, bei einem Push eines neuen Tags die Anwendung an der eingetragenen URL zu benachrichtigen. Der Tag muss der semver-Spezifikation entsprechen.

2) Eine Manifest-Datei zum Projekt hinzufügen

Das jQuery Plugin Registry wird im Root Verzeichnis nach einer <PluginName>.jquery.json Datei suchen und falls vorhanden wichtige Informationen für das Plugin übernehmen. In der Dokumentation kann nachgelesen werden, welche Informationen in der Manifest-Datei angegeben werden können. Ein Beispiel für das Twitterwall-Plugin sieht wie folgt aus:

{
 "name": "twitterwall",
 "title": "jQuery Twitterwall",
 "description": "A twitterwall for jQuery.",
 "keywords": [
 "jquery",
 "ui",
 "twitter",
 "twitterwall",
 "api",
 "plugins"
 ],
 "version": "1.0.4",
 "author": {
 "name": "Roberto Bez",
 "url": "http://devangelist.de"
 },
 "maintainers": [
 {
 "name": "Roberto Bez",
 "email": "<email>",
 "url": "http://devangelist.de"
 }
 ],
 "licenses": [
 {
 "type": "MIT",
 "url": "http://opensource.org/licenses/MIT"
 }
 ],
 "bugs": "https://github.com/robbz/twitterwalljs/issues",
 "homepage": "https://github.com/robbz/twitterwalljs",
 "docs": "https://github.com/robbz/twitterwalljs#readme",
 "download": "https://github.com/robbz/twitterwalljs/archive/master.zip",
 "dependencies": {
 "jquery": ">=1.4"
 }
}

3) Eine Version veröffentlichen

Wenn das post-Hook erfolgreich eingerichtet und die Manifest-Datei dem Projekt hinzugefügt wurde, wird die jQuery-Plugin-Seite bei Push eines neuen Tags benachrichtigt.

$ git tag 1.0.0
$ git push origin --tags

That’s it!

Hinweis: Es kann ein paar Minuten dauern bis das Plugin auf der Seite angezeigt wird.

Note: There is a rating embedded within this post, please visit this post to rate it.
javascript jquery api git github plugin jquery-plugin
Weitere News:
Schreibe einen Kommentar:
Themen:
jquery-plugin plugin github git api jquery javascript
Entweder einloggen... ...oder ohne Wartezeit registrieren
Benutzername
Passwort
Passwort wiederholen
E-Mail