| 

.NET C# Java Javascript Exception

Stefan Roocks Blog

Webseite des Autors Themen des Autors
1 architecture clojure craftsmanship extreme extremeprogramming fdd groovy innovation it-agile-blog-planet kanban lean leanstartup lisp management programming prolog refactoring ruby scaling scrum testing v-modell windsurfing
Auf codekicker News finden Programmierer redaktionell vorausgewählte und daher hochwertige Artikel zu verschiedenen, auswählbaren Themen. Auch dieser Autor veröffentlicht seine Artikel auf codekicker News.

» News weiterer Autoren
» Auch Autor werden


News und Artikel von Stefan Roocks Blog

7

Commitment und Responsibility

Eines der umstrittenen Konzepte in Scrum ist das des Commitments. Früher hat ... Unstrittig ist, dass Commitment einer der Scrum -Werte ist, der inzwischen auch offiziell im Scrum -Guide festgeschrieben ist. Commitment ist also ... wichtiger Bestandteil von Scrum , aber irgendwie anders als früher. ... (Responsibility). Das, was Scrum mit Commitment meint, ist Responsibility: Das ...
clojure extreme programming ruby scrum
03.08.2017 | 81 0
6

Otto InnoDays: Zusammenfassung

“Think. Create. Learn”: das war das Motto das Otto InnoDays 2016. Wie stellt sich die ganze Veranstaltung rückblickend vor dem Hintergrund dieses Mottos dar? Motto: Think. Create. Learn. “Think. Create. Learn.”: das war das Motto der InnoDays. Think und Create habe ich überall gesehen und gespürt. Das Lernen waren meiner Meinung nach etwas unterbelichtet. Sicherlich wurde ...
it-agile-blog-planet
08.06.2016 | 262 0
5

Otto InnoDays: ein paar Thesen

Aus den InnoDays können Otto und andere Unternehmen viel lernen – auch über die internen Prozesse und Strukturen. Ich habe dazu ein paar Thesen zusammengeschrieben. Vielleicht helfen diese, in der Zukunft noch bessere InnoDays zu gestalten – bei Otto und anderen Unternehmen. InnoDays als dauerhafter Arbeitsmodus Die Ergebnisse der Otto InnoDays waren größtenteils ...
clojure extreme programming ruby scrum
08.06.2016 | 323 0
9

Otto InnoDays 2016: Die großen Filter

Wir können nicht alle unsere Ideen umsetzen. Wir müssen selektieren. Bei den Otto InnoDays wurden Ideen bzw. Projekte dazu mehrfach gefiltert. Zuerst wurden die Ideen durch Abstimmung mit den Füßen gefiltert. Bei der Abschluss-Präsentation wurden die Sieger herausgefiltert. Diese gingen in einen Roadmap-Planungsprozess, in dem erneut gefiltert wurde. Filter 1: ...
clojure extreme programming ruby scrum
01.06.2016 | 368 0
5

Otto InnoDays 2016: Die Projekte

Bei den Otto InnoDays 2016 wurden insgesamt 18 Projekte durchgeführt. Ich habe mir diese inhaltlich angesehen und nach verschiedenen Kriterien klassifiziert. Wieviele disruptive Ideen waren bei den Projekten wirklich dabei? Wieviele Projekte basierten auf spinnerten Ideen, die sich am Ende nicht umsetzen lassen würden? Welche Projekte sprechen neue Zielgruppen an und ...
clojure extreme programming ruby scrum
30.05.2016 | 439 0
4

Otto InnoDays 2016: Der Kulturwandel

... eines Otto-Mitarbeiters festmachen: “Otto ist eine Behörde mit angeschlossenem Versandhandel.” Im Bereich eCommerce sind in den letzten Jahren beachtliche Erfolge erzielt worden: Skaliertes Scrum mit mit einer auf Verticals basierenden System-Architektur stellt die technische Basis bereit, auf der Business Agility (um mal ein Buzz-Word zu benutzen) möglich wird. Die ...
clojure extreme programming ruby scrum
25.05.2016 | 338 0
5

Otto InnoDays 2016: Ziele und Ablauf

Ziele Das Ziel der Otto InnoDays war, innovative Ideen zu generieren. Sabrina Hauptman dazu: “Wir wollen Freiräume schaffen und zum Anders-Denken anregen; Out-of-the-box-Denken.” Rahmenbedingungen Es gibt eine Mission für eCommerce bei Otto: Mit unseren OTTO Experten finden wir innovative Ideen, die dem Kunden einen relevanten Nutzen verschaffen. Dafür entdecken wir ...
clojure extreme programming ruby scrum
21.05.2016 | 338 0
11

Otto InnoDays 2016: Warum ich zuerst skeptisch war und dann doch teilgenommen habe.

Als Otto in Person von Sabrina Hauptmann mich fragte, ob ich an den InnoDays 2016 teilnehmen wollte, war ich mir unsicher, wieviel mir das wirklich bringt. Schließlich hatte ich schon ähnliche Veranstaltungen besucht: Hackathon, FedEx Day und wie sie alle heißen. Und so richtig überzeugt war ich nie. Erstmal sieht das alles ganz einfach und plausibel aus. Das Unternehmen ...
it-agile-blog-planet
03.05.2016 | 411 0
7

Otto InnoDays 2016: Start einer Blogpost-Serie

... werden. Dazu sind im Bereich eCommerce in den letzten Jahren beachtliche Erfolge erzielt werden. Skaliertes Scrum mit mit einer auf Verticals basierenden System-Architektur stellt die technische Basis bereit, auf der Business Agility (um ... sich die ganze Veranstaltung rückblickend vor dem Hintergrund dieses Mottos dar? Details… (folgen noch) Tagged: Innovation , Scrum
innovation it-agile-blog-planet scrum
01.05.2016 | 355 0
5

Disziplinarische Führung in Scrum

Immer mehr Unternehmen entscheiden sich dafür, Scrum oder andere agile Verfahren nicht nur für einzelne Projekte einzusetzen, sondern als Standard-Ansatz für die Entwicklung. Damit wird die Frage nach der Mitarbeiter-Führung in solchen Umgebungen immer drängender. Bisher ist dazu die eine heilsbringende Lösung (Silver Bullet) nicht gefunden worden. Tut mir leid. Aber ...
it-agile-blog-planet
19.07.2015 | 523 1
6

Salaries at it-agile

There are some discussions about open salaries coming up. Sometimes it-agile is mentioned but I think we never published what we are doing. So, here we come (we are about 30 people at it-agile). Fixed salaries We have fixed salary levels (roughly 9% difference from level to level). Transparent salaries These salary levels are transparent within it-agile and everybody at ...
clojure extreme programming ruby scrum
19.05.2015 | 519 0
6

Three horizons innovation management and Product Ownership

3 horizons The book “The Alchemy of Growth” (Merhdad Baghai, Stephen Coley, David White) describes the 3 Horizons model that differentiates three levels of innovation and growth. Horizon 1 is about the core business where the company make its main money. In horizon 1 you won’t do very risky things but innovation is still necessary to optimize the product/service and get ahead of ...
clojure extreme programming ruby scrum
20.12.2014 | 518 0
5

Agile Scaling Cycle: from SCaLeD principles to practices

The SCaLeD principles (http://scaledprinciples.org) were well received and gained many supporters. Of course a set of principles is not sufficient to be successful in projects – specific practices (depending on context) need to be used. When we defined the SCaLeD principles we knew that practices would be needed and that we didn’t want to define another blueprint. So we ...
clojure extreme programming ruby scrum
13.07.2014 | 584 0
8

Coordinating teams with Scrum of Scrums

... the same product), Scrum of Scrum s is a common coordination practice ... matrix). Focus the Scrum of Scrum s meeting around these dependencies. (And dismiss the Scrum of Scrum s if there are no relevant ... delegates to the Scrum of Scrum s. The delegates are developers – ... and not the Scrum Masters. Delegates may be ... periodicity for the Scrum of Scrum s. Sometimes a daily Scrum of Scrum s is what ...
clojure extreme programming ruby scrum
27.05.2014 | 549 0
3

ASMM: Agile Scaling Maturity Model

... our approach to scaling agile I constructed „Stefans Agile Scaling Maturity Model“ (SASMM, not ... The number of scaling practices you don’t ... with the Agile Scaling Cycle: We start ... through the Agile Scaling Cycle. The whole ... by the agile scaling principles (which are ... reformulated for scaling ; see http://scaledprinciples.org). ... Scaling Cycle several times ... Lean , Scaling , Scrum
it-agile-blog-planet lean scaling scrum
09.04.2014 | 597 0
13

Use what works, ditch the rest?

... of „works“. Let’s be more precise: Scrum wasn’t made to „work“ in your environment. It is ... In that way you shouldn’t expect Scrum to “work”. And if you ditch Scrum since it doesn’t “work”, you ditch an opportunity to ... if you use Kanban instead of Scrum . Slack time generated by WiP limits doesn’t “work” ... practitioners on board who know why Scrum and Kanban are designed the way they are and ...
clojure extreme programming ruby scrum
26.03.2014 | 545 0
6

Scrum: Just following the hype?

... who say that their management introduced Scrum just because it is a hype. ... that. I have introduced Scrum and other agile approaches since 2000 ... why he wanted Scrum /agile. Sometimes expectations were excessive but ... know why he wanted Scrum and just followed the hype blindly. ... why they want Scrum and normally they even have communicated ... really know what Scrum is? Would he really do what ...
it-agile-blog-planet scrum
26.02.2014 | 479 0
10

Agile Skalierung: eine Kollage

... dem Video als “Scrum ” beschrieben ist, ... was ich als “Scrum ” kenne.) Webseite: ... Ken Schwaber: Der Scrum -Erfinder argumentiert ähnlich ... verglichen. Large Scale Scrum (LeSS) LeSS von ... weil schlicht das Scrum -Framework für die ... Path von scrum .org liefert im ... die Scrum -Zertifizierungen der Scrum Alliance anbietet und ... scrum .org schaffen wollte. ... Scrum Sense dazu (inkl. ... Lean , Scrum
it-agile-blog-planet lean scrum
14.02.2014 | 919 0
7

How we decide at it-agile

Context At it-agile each employee (with some minor exceptions due to probation period) is a shareholder with the same shares. These sum up to more than 60% of the company. The result is a special power cycle: The CEOs have formal power over the employees (and may lay off people). On the other hand the employees may instruct the CEOs or even replace them with somebody else. This setting ...
it-agile-blog-planet
13.02.2014 | 579 0
7

Agilität, Skalierung und Kundenbegeisterung

... das nicht möglich ist, bieten kleine, lieferbare Inkremente die Basis für die kontinuierliche Verbesserung des Produkts, sie minimieren Risiken und reduzieren Komplexität. Scrum fordert auslieferbare Produktinkremente nach jedem Sprint – es darf keine offenen Restarbeiten an den Funktionalität dieses Inkrements geben. Dadurch werden Risiken effektiv minimiert und ...
it-agile-blog-planet lean scrum
29.01.2014 | 562 0
8

Buchtipp: “Software in 30 Tagen”

Die beiden Scrum -”Erfinder” Ken Schwaber ... will diese von Scrum überzeugen. Holger Koschek ... das für die Scrum -Meetings bedeutet, habe ... verschiedene “Implementierungsweiten” von Scrum : Scrum auf Projektebene (Scrum PRN), Einrichtung einer ... von Scrum -Projekten (Scrum Software Studio), Scrum für das ganze ... (Enterprise Scrum ). Und zum ... Scrum mit Scrum eingeführt werden kann. ...
clojure extreme programming ruby scrum
05.01.2014 | 667 0
9

Blog-Statistik 2013

Die WordPress.com-Statistik-Elfen fertigten einen Jahresbericht dieses Blogs für das Jahr 2013 an. Hier ist ein Auszug: Die Konzerthalle im Sydney Opernhaus fasst 2.700 Personen. Dieses Blog wurde in 2013 etwa 34.000 mal besucht. Wenn es ein Konzert im Sydney Opernhaus wäre, würde es etwa 13 ausverkaufte Aufführungen benötigen um so viele Besucher zu haben, wie dieses Blog. ...
clojure extreme programming ruby scrum
31.12.2013 | 545 0
7

Shades of Scrum: Empirical Management Meetings

... as one of the pillars of Scrum . Empirical management means to recognize ... the Sprint Retrospective and the Daily Scrum are empirical management meetings in Scrum . In the Sprint Retrospective for ... to the Daily Scrum and Sprint Review meetings often is ... a lot of “Scrum ” teams miss adaptation and sometimes ... meetings like a Scrum of Scrum s where there are no “by-the-book-checklists” ...
it-agile-blog-planet scrum
26.11.2013 | 513 0
6

Team Based Rewards

When companies switch to team based approaches like Scrum individual performance appraisals become more or less meaningless. A team is more than the sum of its parts (team members). Trying to measure the individual contribution to the team’s success as an team-outsider is hardly possible and will harm the team dynamic seriously. There are some alternatives around. One that ...
it-agile-blog-planet
17.11.2013 | 571 0
5

Rare specialists in Scrum

... that occur again and again in trainings and coachings circels around rare specialists. Perhaps a company has five specialists for a special topic and all in all 80 developers. With Scrum they would end up with roughly ten teams. What should the company do regarding the specialists? Two options come to mind very quickly: Each specialist could work for two teams. The specialists ...
it-agile-blog-planet scrum
19.09.2013 | 557 0
12345...8