| 

.NET C# Java Javascript Exception

8
Das Test-Framework Whiskey testet Apps, die in Node.js geschrieben wurden, und bietet zahlreiche zusätzliche Funktionen wie Prozessorchestrierung und asynchrones Testing. Und das alles unter der Apache-Lizenz.

Das Node.js-Framework Whiskey des US-amerikanischen Cloud-Providers Rackspace ist nun als Open-Source-Software erhältlich. Whiskey ist eine Art Software-Suite oder Test-Framework, in dem sich Anwendungen testen lassen, die mit Node.js geschrieben wurden, dem nicht-blockenden I/O-Framework auf JavaScript-Basis.

Laut den Entwicklern sei Whiskey entstanden, weil andere Test-Frameworks (wie beispielsweise expresso) zu limitiert seien und über zu wenige Funktionen (wie Testisolierung oder Prozessorchestrierung) verfügen.Whiskey hingegen soll jede Testdatei in einem separaten Prozess isolieren und unterstützt asynchrones und paralleles Testing sowie das Test Anything Protocol (TAP). Außerdem soll das enthaltene Code-Coverage-Modul deutlich flexibler nutzbar sein als vergleichbare Produkte und Features wie unterschiedliche Berichtsformate (Text, HTML und JSON) beherrschen .

Whiskey steht unter der Apache-Lizenz und ist als Download via GitHub erhältlich.

javascript framework open-source testing node.js
Weitere News:
Schreibe einen Kommentar:
Themen:
node.js testing open-source framework javascript
Entweder einloggen... ...oder ohne Wartezeit registrieren
Benutzername
Passwort
Passwort wiederholen
E-Mail