| 

.NET C# Java Javascript Exception

4
Das Open-Source-Framework Vert.x 1.0 ist erschienen und soll den Konkurrenten Node.js in den Schatten stellen.

Vert.x ist wie Node.js auch ein quelloffenes Framework zur Entwicklung skalierbarer, asynchroner und paralleler Anwendungen. Anders als Node.js, das auf JavaScript basiert, ist das Herzstück von Vert-x allerdings eine Java Virtual Machine. Dadurch soll das Framework deutlich schneller sein als Node.js. Außerdem werden die Sprachen JavaScript, Java, Ruby und groovy unterstützt, Scala, Clojure und Python sind ebenfalls bereits auf der Roadmap vermerkt.

Vert.x ist ein von VMware gesponsertes Community-Projekt und läuft unter einer  Apache-2.0-Lizenz. Es existieren sowohl eine Projekt- als auch eine GitHub-Seite mit zahlreichen Codebeispielen und Tutorials. Außerdem gibt es eine Google-Gruppe zum Projekt.

java node.js parallel jvm asynchron polyglot vert.x
Weitere News:
Schreibe einen Kommentar:
Themen:
vert.x polyglot asynchron jvm parallel node.js java
Entweder einloggen... ...oder ohne Wartezeit registrieren
Benutzername
Passwort
Passwort wiederholen
E-Mail