| 

.NET C# Java Javascript Exception

8
Sie können in Excel per VBA verschiedenen Informationen über Ihre CPU, also den Prozessor auslesen. Mit Hilfe des VBA-Codes, welchen Sie auf Excel-Inside.de finden, lassen sich folgende CPU-Daten auslesen: 1. die Geräte-ID 2. die Prozessorbezeichnung 3. die Taktfrequenz in Mhz … Weiterlesen

Bookmark and Share
Sie können in Excel per VBA verschiedenen Informationen über Ihre CPU, also den Prozessor auslesen.

Mit Hilfe des VBA-Codes, welchen Sie auf Excel-Inside.de finden, lassen sich folgende CPU-Daten auslesen:

1. die Geräte-ID
2. die Prozessorbezeichnung
3. die Taktfrequenz in Mhz
4. die eindeutige CPU ID
5. die Computerbezeichnung

Den VBA-Code finden Sie hier.

Die folgende Abbildung zeigt das Ergebnis im Direktfenster.

excel excel-inside excel-2010 vba excel-2007 excel-2003 prozessor information cpu
Weitere News:
Schreibe einen Kommentar:
Themen:
cpu information prozessor excel-2003 excel-2007 vba excel-2010 excel-inside excel
Entweder einloggen... ...oder ohne Wartezeit registrieren
Benutzername
Passwort
Passwort wiederholen
E-Mail