| 

.NET C# Java Javascript Exception

3
Ist es eigentlich möglich ein Windows 8 Tablet also Zusatzmonitor für ein Notebook zu nutzen? Wenn ja, wie? Für Apple gibts ja z.B. "Air Display"...
windows tablet-pc 8
News:
20.09.2013
mober 323 1 8
1 Beitrag
1
Das Gegenstück zu Air Display heißt bei Mircosoft Miracast und wird nativ bei Windows 8.1 integriert sein.
Ich denke jedoch, dass es noch dauern wird, bis auch Tablets dies in der Form unterstützen werden, dass sie selbst als Monitor für andere Rechner agieren können.
In erster Linie ist das System aber auch gedacht, sich bei Windows Tablets die Docking Station zu ersparen: Tastatur und Maus über Blutooth, Drucker über WLan und Monitor über Miracast.
Du denkst 'andersherum', willst wahrscheinlich auch die Touchfunktionalität des Tablets am Notebook nutzen können.
Du kannst Deine Windows Store Apps, die Du auf dem Notebook entwickelt, remote auf dem Windows 8 Tablet testen, inkl Touch, über das Netzwerk.
Alles andere ist nur ein Traum ;-)
21.09.2013
judgy 3,0k 1 1 8
Danke für die Info. Ich will einfach mein W8 Tablet als Zusatzdisplay für ein W7 Notebook nutzen, vor allem wenn ich auf Dienstreisen bin. Air Display soll ja angeblich auch mittlerweile Windows unterstützen, habe ich gelesen. Die Möglichkeit remote W8 Apps zu testen/debuggen kenne ich.
mober 23.09.2013
1
Die Idee ist ja recht nett.
Wenn ich aber sehe, wie mein Asus Win8 Tablet selbst noch Probleme mit dem normalen Grafiktreiber hat, so frage ich mich, wie und ob es die Hardwarehersteller und auch MS mit Win8 hinbekommen können, ein Win 8 Tabet sowohl als Quelle für Miracast Monitoren als auch selbst als Miracast Ziel von anderen Notebooks zu konfigurieren.
judgy 23.09.2013

Stelle deine Windows-Frage jetzt!