| 

.NET C# Java Javascript Exception

7
Ist Euch eigentlich schon mal aufgefallen, das es eigentlich kein herausragendes Informationsportal für Entwickler gibt, das alle wichtigen Informationen übersichtlich und hersteller- und plattformübergreifend verfügbar macht und beispielsweise die folgenden Inhalte anbietet:
- News (redaktionell betreut)
- Vorstellung und Beurteilung von Entwicklungsumgebungen, Komponenten und Tools (unabhängig)
- Forum (das wäre die Teilfunktionalität von Codekicker)
- dokumentierte Beispielprojekte (sowas wie CodeProject)
- Snippets (geordnet und leicht auffindbar)
Die Inhalte müssten nicht nur redaktionell betreut und permanent aktualisiert werden, sondern könnten auch als neue Plattform für Autoren dienen. Was haltet Ihr von einem solchen Portal und welche Funktionen würdet Ihr Euch auf einem solchen Portal wünschen?
codekicker development news snippets samples entwickerportal forum codeproject
07.03.2013
MrDeveloper 383 7
3 Beiträge
2
Nein, es gibt keinen Bedarf ;-)
Wie Du selbst sagst, gibt es alles verstreut im Netz.
Was soll es bringen, alles an einem Ort zu bündeln, wenn es durch eine Linkliste im Browser bereits gebündelt ist?
Wer soll so ein großes Portal pflegen?
Wie soll es finanziert werden?
Und wenn jemand selbst aktiv werden will, so kann er immer noch einen Blog aufsetzen.
07.03.2013
judgy 2,8k 8
Ich will Google für Entwickler.
– Gast 07.03.2013
2
Das ist sicherlich eine interessante Idee, aber aus den von judgy genannten Gründen - insbesondere Pflegeaufwand und Finanzierung - nur schwer zu realisieren. Blogs und themenbasierte Entwicklerseiten können zwar spezialisierte Infos verfügbar machen, aber nie ein Gesamtpaket schnüren. Auch englischsprachige Seiten widmen sich immer nur ganz bestimmten Teilinhalten. Das die Seitenverwaltung und Optimierung bereits bei Codekicker Wünsche offen lässt, zeigt sich ja auch immer wieder und Codekicker beschränkt sich ja auch nur auf bestimmte Inhalte. Und dies würde sich bei einem solchen, von Dir beschriebenen komplexen Portal extrem erhöhen.
08.03.2013
Andreas_mod 1,2k 1 7
2
Ich glaube auch, das es nicht möglich ist, alle Themen komplett in einem einzelnen Portal abzudecken. Interessant wäre es aber, wenn eine Fachredaktion die angeführten Inhalte auf einem IT-Portal betreut, selektiert und entsprechend einer Fachzeitschrift permanent aktualisiert. Welches Finanzierungsmodell dann zum Einsatz kommt, müsste gesondert betrachtet werden. Ich denke das man ein werbungsfinanziertes Modell finden müsste. Werbung wird allerdings nur dann geschaltet, wenn die Seite bereits populär ist und der Einstieg müsste daher gesondert gepuffert werden. Einige Portale bieten für Anwender nur Teilinformationen. Den vollen Umfang bekommt man erst dann zu sehen, wenn man zahlt. Ich glaube nicht, das solche Portale sich durchsetzen werden.
09.03.2013
Claus M. 2,9k 8

Stelle deine Codekicker-Frage jetzt!