| 

.NET C# Java Javascript Exception

2
Ich muss sagen, ich bin von codekicker etwas enttäuscht. Ich habe mich angemeldet, weil ich mich mit anderen zu interessanten Themen austauschen möchte, aber da war nicht so wirklich viel.

Kann jemand was anderes empfehlen? Wo seid Ihr noch aktiv?
netzwerken
News:
03.10.2013
kleffel 654 1 9
6 Beiträge
1
...bin von codekicker etwas enttäuscht.
und
...aber da war nicht so wirklich viel

ist ja jetzt auch nicht rasend viel. Kannst Du das etwas näher ausführen?

Um welche Art Austausch geht es Dir?
Du kannst hier am Q&A teilnehmen oder - wie Du mit diesem Beitrag auch getan hast - eine Diskussion starten. Wenn die für Dich interessanten Themen nicht zufällig von anderen zur Diskussion gestellt werden, kannst Du das doch auch selbst machen. Du hast also durchaus Einfluss auf die Themen hier. Mich überrascht auch ein wenig, dass Dein letzter Beitrag vom Juni 2013 ist und Du jetzt im Oktober enttäuscht bist.

Versteh mich bitte nicht falsch - ich mein das nicht böse. Ich möchte nur verstehen, warum Du zu diesen Aussagen kommst.
03.10.2013
ffordermaier 8,4k 3 9
1
ich gebe dir recht, dass hier nicht viel los ist. Andreas_Mod versucht zwar immer wieder mit Beiträgen Diskussionen anzustoßen, hat aber wenig Erfolg damit. Generell lebt jedes Forum von der Beteiligung seiner Mitglieder. Ich bin zwar hier auch nicht sehr aktiv, das liegt jedoch an meiner knappen Zeit. Was ich an diesem Forum schätze und warum ich hier regelmäßig vorbeischaue ist, dass man in der Regel schnell kompetente Antworten zu Problemen bekommt.

Es gibt natürlich andere Foren wie Stack Overflow, C-Sharpcorner, .NET Forum oder MyCSharp. Aber diese sind entweder in Englisch oder aus meiner Sicht zu sehr spezialisiert.

Gruß
Klaus
04.10.2013
luedi 2,1k 1 9
Auf Stack Overflow herrscht mittlerweile auch ein rüder und unfreundlicher Ton, wenn eine Frage nicht zu 100% in das Konzept hineinpasst. Ich hab diesbezüglich dort schon schlechte ERfahrungen gemacht.
mober 04.10.2013
2
Ob und wie gut ein Forum ist, hängt in erster Linie natürlich davon ab, wieviele sich aktiv und nicht nur passiv daran beteiligen - und zwar nicht nur beim Lesen von Inhalten, sondern insbesondere durch eine Teilnahme an Diskussionen und Fragen und Antworten. Insbesondere Programmierthemen sind mitunter recht komplex aber auch speziell und haben dementsprechend ein kleineres Zielpublikum, als es bei anderen IT-Themen der Fall ist. Ich habe einen guten Überblick über die Nutzer, die sich hier am Intensivsten beiteiligen und zwar nicht nur mit Fragen und Antworten, sondern auch durch Teilnahme an den Diskussionen. Ein Lob dazu von meiner Seite aus.
Wer immer Inhalte bemängelt, sollte zunächst schauen, ob er sich nicht eher aktiv beteiligen kann. Denn Codekicker ist ein Portal für Entwickler und deren Dialog untereinander. Ich kann im Rahmen meiner Moderationstätigkeit zwar einiges anstossen, bin aber immer auf die anderen Benutzer angewiesen. Und nur so gibt es auf Dauer eine Zukunft für das deutschsprachige Codekicker.
04.10.2013
Andreas_mod 1,2k 1 2 7
0
Ich habe fast immer, wenn ich bei codekicker eine Frage gestellt habe, schnell eine professionelle und hilfreiche Antwort bekommen. Ich bin so weit ganz zufrieden.
06.10.2013
KN 1,7k 1 8
0
Ich bin deshalb enttäuscht, weil ich insgeheim ein paar Erwartungen hatte. Hat man keine Erwartungen kann man natürlich auch nicht enttäuscht sein.

Vom Format her (Q&A + Lounge) finde ich codekicker nämlich sehr gut, auch die Mitgliederanzahl ist denke ich nicht zu klein oder zu groß (StackOverflow ist viel zu groß!).

Was hier sicher ganz gut funktioniert ist das Beantworten konkreter technischer Probleme. Aber speziell im Lounge-Bereich kommt das Diskutieren einfach zu kurz.

Interessieren Themen wie MVVM in JavaScript, Event-basierte Architekturen oder NoSQL-Datenbanken niemanden? Oder brödelt da jeder auf seinem Blog einzeln herum? Hier wäre doch eine tolle Plattform dafür.
06.10.2013
kleffel 654 1 9
0
Du erwartest zu viel.
Bitte nicht falsch verstehen, aber letztlich ist doch das Prinzip hinter kleineren Plattformen wie Codekicker schon recht veraltet. Mit *klein* meine ich Plattformen, die nur von einer kleinen Anzahl von Leuten aktiv betrieben werden.
In der Regel wird hier doch nur geleecht. Die meisten stellen Fragen, beteiligen sich aber nicht daran auch die Fragen der anderen zu beantworten.
Ist das Fragen und Antwort Spiel nicht mittlerweile nach Twitter und wie Du selbst sagst in die Blogs verlagert worden?

Themen wie Du sie anspricht, interessieren mich auch, aber für den Austausch ist diese Plattform imo nicht geeignet. Vieles interessiert mich, wobei ich jedoch kein tiefes Wissen in anderen Bereichen habe und daher zwar zuhören, mich aber nicht aktiv beteiligen kann.
Hier eignen sich dann lokale UGs mit themenspezifischen Events besser.

Bei Themen wie MVVM in JS oder anderen, wo man als NET Entwickler ja reinwachsen sollte, wären 'praktische' Diskussionen vielleicht nett. Damit meine ich, dass man ein einem Beispiel vorgeht, es auf GitHub hochlädt und man sich dann gemeinsam daran auslässt.
Aber ob man hierfür die Zeit hat, weiss ich nicht.

Wie auch auch: Aus Codekicker selbst wird man nicht mehr rausholen können.
Aber wir können doch beim Openspace in Leipzig mal zusammen diskutieren, was wir hier besser machen können.
07.10.2013
judgy 3,0k 1 1 8

Stelle deine Netzwerken-Frage jetzt!