| 

.NET C# Java Javascript Exception

1
Die neue Version 11.2 von DirectX wird ausschließlich für Windows 8.1 und die neue Microsoft-Spielekonsole Xbox One bereitgestellt. Will Microsoft damit die Gamer auf Windows 8.1 oder die Xbox One zwingen? Stellt sich die Frage, ob diese Strategie aufgeht, denn die PS4 wird mit OpenGL, einem optimiertem DirectX 11.1 sowie einer zusätzlichen PS4-spezifischen Low-Level-Hardware-API ein überaus starker Konkurrent sein. Was meint Ihr, reicht diese Taktik, um die neuen Systeme zu beflügeln?
windows-8.1 xbox-one ps4 ps4-low-level-api ps4-und-directx ps4-und-opengl directx directx-11.2 opengl
01.07.2013
Andreas_mod 1,2k 1 2 7
1 Beitrag
0
Schlage vor, dass man codekicker.de in konsolenkicker.de umtauft ;)

*duck, renn*
01.07.2013
Jaksa 4,0k 1 8
Gute Idee... Aber Spaß beiseite, die Konsolen sind derzeit ein Hype-Thema, ebenso wie deren Programmierschnittstellen. Und jeder kann frei entscheiden, ob er sich an den Konsolenthemen beteiligt oder nicht. Wenn es einen nicht interessiert, darf er das gerne mitteilen. Ein ducken und wegrennen ist aber nicht notwendig ;-). Und ansonsten gibt es ja auch andere Themen...
Andreas_mod 01.07.2013
War ja auch mit Augenzwinkern.
Das Thema interessiert mich selber
Jaksa 01.07.2013

Stelle deine Windows-8.1-Frage jetzt!