| 

.NET C# Java Javascript Exception

ungewollt vom ÖÄÜ zum &uml

Dies ist das Archiv des ehemaligen Forums zum Thema Groovy, Grails, Griffon und Bean Scripting Framework, welches unter groovy-forum.de existierte. Die neue Adresse des Groovy-Forums ist: http://codekicker.de/fragen/themen/groovy.


ungewollt vom ÖÄÜ zum &uml

MarkusNeumann - 20.05.2008 12:17
Hallo Welt,

als Grails Neuling habe ich eine Frage vom Typ "wie ist es wirklich gedacht" und hoffe auf gute Vorschläge.
In meiner Datenbank stehen Texte mit Umlauten in utf-8, alles bestens.
Wenn ich die Texte in Grails mit den normalen Views anzeigen lasse passt auch Alles.
ABER wenn ich einen Text, per Grails, editiere umschreibt er mit die schönen Umlauft alle mit &uml
und speichert sie entsprechend in die DB und das möchte ich auf keinen Fall.

Etwas genauer:
Die automatisch erzeugte View verwendet ungefähr das hier und ersetzt meine schönen Umlaute durch &uml:

<td valign='top' class='value ${hasErrors(bean:fooExperte,field:'ichSuche','errors')}'>
<g:textArea name='ichSuche' id='ichSuche' value="${fieldValue(bean:fooExperte,field:'ichSuche')}" rows="80" cols="160"/>
</td>

Um das Problem schnell zu lösen verwende ich im moment das hier:

<td valign='top' class='value ${hasErrors(bean:xingExperte,field:'ichSuche','errors')}'>
<g:textArea id='ichSuche' name='ichSuche' value="${fooExperte.ichSuche}" rows="80" cols="160"/>
</td>

Es verschwindet also dieser Teil ${fieldValue(bean:fooExperte,field:'ichSuche')}
und den gibt es wohl nicht um sonst.

Welche Probleme können aus dieser Lösung entstehen?
Was tut der verschwundene Teil im Normalfall?
Wie sollte man das UmlautProblem "richtig" bzw in "grails-art" lösen?

Danke für die Hilfe

Markus Neumann

ps: ich hoffe der Beitrag ist klar genug und mir in der Dokumentation nicht durch die Netze gegangen.


ungewollt vom ÖÄÜ zum &uml

MarkusNeumann - 20.05.2008 12:17
Hallo Welt, <_42_52_ /> <_42_52_ /> als Grails Neuling habe ich eine Frage vom Typ "wie ist es wirklich gedacht" und hoffe auf gute Vorschläge. <_42_52_ /> In meiner Datenbank stehen Texte mit Umlauten in utf-8, alles bestens. <_42_52_ /> Wenn ich die Texte in Grails mit den normalen Views anzeigen lasse passt auch Alles. <_42_52_ /> ABER wenn ich einen Text, per Grails, editiere umschreibt er mit die schönen Umlauft alle mit &uml <_42_52_ /> und speichert sie entsprechend in die DB und das möchte ich auf keinen Fall. <_42_52_ /> <_42_52_ /> Etwas genauer: <_42_52_ /> Die automatisch erzeugte View verwendet ungefähr das hier und ersetzt meine schönen Umlaute durch &uml: <_42_52_ /> <_42_52_ /> <td valign='top' class='value ${hasErrors(bean:fooExperte,field:'ichSuche','errors')}'> <_42_52_ /> <g:textArea name='ichSuche' id='ichSuche' value="${fieldValue(bean:fooExperte,field:'ichSuche')}" rows="80" cols="160"/> <_42_52_ /> </td> <_42_52_ /> <_42_52_ /> Um das Problem schnell zu lösen verwende ich im moment das hier: <_42_52_ /> <_42_52_ /> <td valign='top' class='value ${hasErrors(bean:xingExperte,field:'ichSuche','errors')}'> <_42_52_ /> <g:textArea id='ichSuche' name='ichSuche' value="${fooExperte.ichSuche}" rows="80" cols="160"/> <_42_52_ /> </td> <_42_52_ /> <_42_52_ /> Es verschwindet also dieser Teil ${fieldValue(bean:fooExperte,field:'ichSuche')} <_42_52_ /> und den gibt es wohl nicht um sonst. <_42_52_ /> <_42_52_ /> Welche Probleme können aus dieser Lösung entstehen? <_42_52_ /> Was tut der verschwundene Teil im Normalfall? <_42_52_ /> Wie sollte man das UmlautProblem "richtig" bzw in "grails-art" lösen? <_42_52_ /> <_42_52_ /> Danke für die Hilfe <_42_52_ /> <_42_52_ /> Markus Neumann <_42_52_ /> <_42_52_ /> ps: ich hoffe der Beitrag ist klar genug und mir in der Dokumentation nicht durch die Netze gegangen.


Re: ungewollt vom ÖÄÜ zum &uml

christian - 21.05.2008 11:53
Hallo Markus,

mit dem Problem ansich habe ich mich jetzt nicht weiter beschäftigt, aber evtl. könnte deine Lösung zu einer Anfälligkeit für Cross-Site-Scripting führen. Probier mal aus, ob du
</textarea><p>angriff!</p>
in den Text schreiben kannst und ob das dann beim erneuten Anzeigen noch als Text dort erscheint.

Gruß
Christian


Stelle deine Groovy-Frage jetzt!


Diese Seite zeigt den Thread "ungewollt vom ÖÄÜ zum &uml" der ehemaligen Webseite groovy-forum.de, welche durch einen Serverunfall zerstört wurde. codekicker.de hat viele Konversationen über die beliebte Programmiersprache Groovy und zugehörige Frameworks wie das Grails-Framework retten können.

Hast Du eine Frage zum Thema Groovy, Grails oder allgemein Java? Viele ehemalige groovy-forum.de Mitglieder beantworten dir auf codekicker.de deine Frage! Stelle jetzt eine Frage!

Viele weitere Diskussionen zu Grails und Groovy befinden sich auf der Threadübersicht des alten groovy-forum.de.