| 

.NET C# Java Javascript Exception

Re: constraints/ MS SQL

Dies ist das Archiv des ehemaligen Forums zum Thema Groovy, Grails, Griffon und Bean Scripting Framework, welches unter groovy-forum.de existierte. Die neue Adresse des Groovy-Forums ist: http://codekicker.de/fragen/themen/groovy.


Re: constraints/ MS SQL

christian - 09.05.2008 10:00
Wenn die Daten nicht eindeutig sind und du das aber im Datenmodell durch unique verlangst, passen Daten und Datenmodell eben nicht zusammen. Aber wie gesagt, du kannst das ja beim Anlegen von neuen Daten auf andere Weise sicherstellen.

Gruß
Christian


Re: constraints/ MS SQL

cleo - 09.05.2008 10:08
ja da haste ja recht :P aber ich wollts ja gar net im Datenbankmodell haben ;P


Stelle deine Groovy-Frage jetzt!


Diese Seite zeigt den Thread "Re: constraints/ MS SQL" der ehemaligen Webseite groovy-forum.de, welche durch einen Serverunfall zerstört wurde. codekicker.de hat viele Konversationen über die beliebte Programmiersprache Groovy und zugehörige Frameworks wie das Grails-Framework retten können.

Hast Du eine Frage zum Thema Groovy, Grails oder allgemein Java? Viele ehemalige groovy-forum.de Mitglieder beantworten dir auf codekicker.de deine Frage! Stelle jetzt eine Frage!

Viele weitere Diskussionen zu Grails und Groovy befinden sich auf der Threadübersicht des alten groovy-forum.de.