| 

.NET C# Java Javascript Exception

cascade mit delete() und belongsTo

Dies ist das Archiv des ehemaligen Forums zum Thema Groovy, Grails, Griffon und Bean Scripting Framework, welches unter groovy-forum.de existierte. Die neue Adresse des Groovy-Forums ist: http://codekicker.de/fragen/themen/groovy.


cascade mit delete() und belongsTo

creme-fresh - 31.12.2008 11:24
Domänenklassen:

class User {
	static hasMany = [realEstates: RealEstate]
}

class RealEstate {
	static belongsTo = [user:User]
}

Scaffold funktioniert wie es soll:Wenn ein User gelöscht wird, werden auch seine RealEstates gelöscht.

Ich würde das gerne in einem funktionierenden Testfall beschreiben:

class RealEstateTests extends GroovyTestCase {

	void setUp() {
		RealEstate.list()*.delete()
		User.list()*.delete()
	}
	
	void testBelongsTo() {
		def user = new User()
		user.save()
		new RealEstate(user: user).save()
    	
		assert User.count() == 1
		assert RealEstate.count() == 1
    	
		user.delete()
    	
		assert User.count() == 0
		assert RealEstate.count() == 0
	}
}

Aber leider schlägt der fehl:

could not delete: [User#1]
[... Trace...]
Caused by: java.sql.SQLException: Integrity constraint violation FK412710DF7634DFA table: REAL_ESTATE in statement [delete from user where id=? and version=?]
[...Trace...]

Löst delete() keine Kaskadierung aus, oder wie versteh ich das falsch?



-fresh.


Stelle deine Groovy-Frage jetzt!


Diese Seite zeigt den Thread "cascade mit delete() und belongsTo" der ehemaligen Webseite groovy-forum.de, welche durch einen Serverunfall zerstört wurde. codekicker.de hat viele Konversationen über die beliebte Programmiersprache Groovy und zugehörige Frameworks wie das Grails-Framework retten können.

Hast Du eine Frage zum Thema Groovy, Grails oder allgemein Java? Viele ehemalige groovy-forum.de Mitglieder beantworten dir auf codekicker.de deine Frage! Stelle jetzt eine Frage!

Viele weitere Diskussionen zu Grails und Groovy befinden sich auf der Threadübersicht des alten groovy-forum.de.