| 

.NET C# Java Javascript Exception

action Aufruf im Controller bei Suffix Angabe in gsp?

Dies ist das Archiv des ehemaligen Forums zum Thema Groovy, Grails, Griffon und Bean Scripting Framework, welches unter groovy-forum.de existierte. Die neue Adresse des Groovy-Forums ist: http://codekicker.de/fragen/themen/groovy.


action Aufruf im Controller bei Suffix Angabe in gsp?

Jails - 13.09.2010 12:40
Hallo zusammen!

Die Angabe:

<a href="${createLink(controller: 'searchTour', action: 'index')}" />

generiert einen Link, der die action "index" im controller "searchTour" aufruft und zeigt mir dann die index.gsp an...?!

Was wäre denn wenn ich die Endung gsp an die action anhängen würde, also:

<a href="${createLink(controller: 'searchTour', action: 'index.gsp')}" />

Danke und Gruß
Jails

Wird die action im Controller dann ebenfalls aufgerufen, oder wird dies dann als harter Link interpretiert??


Re: action Aufruf im Controller bei Suffix Angabe in gsp?

koeberle - 13.09.2010 14:14
Habe gerade mal ausprobiert, was passiert wenn man im Browser statt '.../show' '.../show.gs' eintippt. Ja es wir wirklich die GSP aufgerufen, da in den meisten Fällen ein Model benutzt wird, gibt es dann lustige Null-Pointer-Exception. Ob ab <a href="${createLink(controller: 'searchTour', action: 'index.gsp')}" /> wirklich als .../index.gsp umgesetzt wird musst du mal schnell selber ausprobieren.

Christian


Re: action Aufruf im Controller bei Suffix Angabe in gsp?

Jails - 13.09.2010 14:16
Hallo Christian, danke erstmal für deine Antwort. Wie kann ich denn checken ob der Aufruf den Controller durchläuft?
Danke und Gruß


Re: action Aufruf im Controller bei Suffix Angabe in gsp?

milkyman - 13.09.2010 14:27
Also wenn du im TAG index.gsp reinschreibst, gehe ich zu 99% davon aus, dass der Controller nicht durchlaufen wird. Warum sollte er auch, wenn du eine GSP angibst.

Was deine neue Frage betrifft: Willst du wissen, ob der Controller durchlaufen wurde (das könntest du durch Logausgabe leicht nachvollziehen) oder willst du in der GSP ermitteln, ob der Controller vorher aufgerufen wurde? Letzteres geht meines Wissens nur indirekt, indem du z.B. eine zusätzliche Variable vom Controller an die View weitergibst und dort zu Beginn auswertest. Je nach Context reicht es dir aber vielleicht auch schon das Model auf Null zu prüfen.

Bye,
Horst


Re: action Aufruf im Controller bei Suffix Angabe in gsp?

christian - 13.09.2010 15:22
Hallo,

ich glaube, du interpretierst den Namen der Action nicht ganz richtig. Du erzeugst einen Link zu der Action eines Controllers, das Ergebnis dieser Action ist eine HTML-Seite, die mit Hilfe eines Templates vom Controller erzeugt wird. Dagegen bringt es in der Regel wenig, sich das Template direkt anzugucken. Stell dir ein Template wie einen (passiven) Lückentext vor, der vom Controller ausgefüllt wird.

Falls du PHP-geschädigt bist ;-) : Bei PHP würde sich der PHP-Code innerhalb einer HTML-Seite selbst die Werte für die Lücken suchen.

Gruß
Christian


Stelle deine Groovy-Frage jetzt!


Diese Seite zeigt den Thread "action Aufruf im Controller bei Suffix Angabe in gsp?" der ehemaligen Webseite groovy-forum.de, welche durch einen Serverunfall zerstört wurde. codekicker.de hat viele Konversationen über die beliebte Programmiersprache Groovy und zugehörige Frameworks wie das Grails-Framework retten können.

Hast Du eine Frage zum Thema Groovy, Grails oder allgemein Java? Viele ehemalige groovy-forum.de Mitglieder beantworten dir auf codekicker.de deine Frage! Stelle jetzt eine Frage!

Viele weitere Diskussionen zu Grails und Groovy befinden sich auf der Threadübersicht des alten groovy-forum.de.