| 

.NET C# Java Javascript Exception

Typisierung in sql.query Calls

Dies ist das Archiv des ehemaligen Forums zum Thema Groovy, Grails, Griffon und Bean Scripting Framework, welches unter groovy-forum.de existierte. Die neue Adresse des Groovy-Forums ist: http://codekicker.de/fragen/themen/groovy.


Typisierung in sql.query Calls

tmaus - 16.02.2010 09:50
Ich habe Probleme mit Typisierung bei sql.query calls gegen meine DB

Folgender Code:

def sp = new SpProcessor()
def d= new java.sql.Date(new java.util.Date().getTime())
sql.query "{call tmp_analytics_team.is_date(?)}",[Sql.DATE(d)],sp.rs

Folgende Funktion in der DB:
CREATE OR REPLACE FUNCTION tmp_analytics_team.is_date(p_date date)
  RETURNS boolean AS
$BODY$
DECLARE
  return_value boolean;
  l_time date;
BEGIN
  BEGIN 
    l_time := p_time::date;
  EXCEPTION WHEN OTHERS THEN
    RAISE WARNING 'tmp_analytics_team.is_date(date) could not parse date '; 
    return false;
  END;
  return true;
END;

Egal in welcher Form ich das java.sql.Date angebe, es wird immer als String interpretiert.

Ich habe es gedreht und gewendet, habe anstatt sql.query sql.call versucht, jedoch scheint es mir so, als ob es Probleme gibt
mit der Typisierung der IN Parameter.

Hat jemand diese Probleme bereits gehabt ?


Stelle deine Groovy-Frage jetzt!


Diese Seite zeigt den Thread "Typisierung in sql.query Calls" der ehemaligen Webseite groovy-forum.de, welche durch einen Serverunfall zerstört wurde. codekicker.de hat viele Konversationen über die beliebte Programmiersprache Groovy und zugehörige Frameworks wie das Grails-Framework retten können.

Hast Du eine Frage zum Thema Groovy, Grails oder allgemein Java? Viele ehemalige groovy-forum.de Mitglieder beantworten dir auf codekicker.de deine Frage! Stelle jetzt eine Frage!

Viele weitere Diskussionen zu Grails und Groovy befinden sich auf der Threadübersicht des alten groovy-forum.de.