| 

.NET C# Java Javascript Exception

Probleme mit ProxyPass und JSESSION

Dies ist das Archiv des ehemaligen Forums zum Thema Groovy, Grails, Griffon und Bean Scripting Framework, welches unter groovy-forum.de existierte. Die neue Adresse des Groovy-Forums ist: http://codekicker.de/fragen/themen/groovy.


Probleme mit ProxyPass und JSESSION

grailsaction - 02.10.2009 15:27
Hallo miteinander,

Ich habe folgendes Problem: Ich benutze ProxyPass vom Tomcat Server um eine externe Adresse auf den internen Server zu mappen. Also z.B.:

"hxxp://interner.server.com/myApp/" wird auf "hxxp://irgendwas.com/" gemappt. In meiner App wird ein User an das session Objekt von grails gebunden wenn er sich einloggt: session.user = user. Bei jedem Ajax call wird zuerst überprüft, ob der user noch eingeloggt ist: if(session.user != null). Jetzt habe ich das Problem, dass durch den ProxyPass bei jedem request die JSESSIONID ändert und dadurch wird der User nicht als eingeloggt erkannt.

Wie kann man das lösen? Ich wäre sehr sehr dankbar über Lösungen.

[EDIT] Ich habe noch herausgefunden, dass mein Client komischerweise die Cookie Infos bei den Requests nicht mitschickt, obwohl das JSESSIONID Cookie gesetzt ist. Deshalb schickt der Server auch immer ein neues. Weiss jemand warum der Browser das Cookie nicht mitschickt?


viele Grüsse
grailsaction


Re: Probleme mit ProxyPass und JSESSION

milkyman - 05.10.2009 10:15
Soweit ich weiß sind Cookies immer domain-spezifisch. Wenn du die Domain wechselst, schickt er die Cookies der vorherigen Domain nicht mit.

Ich habe auch nicht ganz verstanden, wie dein Mapping funktioniert und was du damit vorhast.
Ein transparentes Weiterleiten auf einen anderen Server wird kaum funktionieren. Selbst wenn das Cookie mitkommt, wirst du auf dem anderen Server nicht die gleiche SessionID haben/bekommen.

Aber vielleicht schreibst du kurz was zu deiner Systemumgebung und was du erreichen willst. Vielleicht findet sich eine andere Lösung.

Bye,
Horst


Re: Probleme mit ProxyPass und JSESSION

klaus - 13.08.2010 15:53
Hallo,

ich hänge am gleichen Problem. Wenn ich von meinem lokalen Rechner aus die Anwendung starte, egal ob über "grails run-app" oder "grails run-war bla.war", funktioniert das Einloggen wunderbar. Auf einem Apache und Tomcat5.5, der auch mit proxypass eingerichtet ist, wird mir beim Klick auf Login eine SessionID generiert, ich logge mich ein, danach bin ich aber wieder am Login-Fenster, es wird eine neue SessionID generiert.
Womit hängt das zusammen? Wie kann man da vorgehen, um das Problem zu lösen? Ist das eher eine Einstellungssache in Grails oder im Tomcat?

Wäre genial, wenn Ihr mir helfen könntet.

Viele Grüße,
Klaus.


Re: Probleme mit ProxyPass und JSESSION

klaus - 10.09.2010 14:15
Hallo,

Lösung für meinen Fall gefunden: In der Datei, in der der ProxyPass konfiguriert ist, bei mir
/etc/apache2/sites-enabled/blabla
, musste im VirtualHost vor dem ProxyPass die folgende Zeile eingefügt werden:
ProxyPreserveHost On

Viele Grüße,
Klaus.


Stelle deine Groovy-Frage jetzt!


Diese Seite zeigt den Thread "Probleme mit ProxyPass und JSESSION" der ehemaligen Webseite groovy-forum.de, welche durch einen Serverunfall zerstört wurde. codekicker.de hat viele Konversationen über die beliebte Programmiersprache Groovy und zugehörige Frameworks wie das Grails-Framework retten können.

Hast Du eine Frage zum Thema Groovy, Grails oder allgemein Java? Viele ehemalige groovy-forum.de Mitglieder beantworten dir auf codekicker.de deine Frage! Stelle jetzt eine Frage!

Viele weitere Diskussionen zu Grails und Groovy befinden sich auf der Threadübersicht des alten groovy-forum.de.