| 

.NET C# Java Javascript Exception

Passwort enkodieren bei Insert und Update

Dies ist das Archiv des ehemaligen Forums zum Thema Groovy, Grails, Griffon und Bean Scripting Framework, welches unter groovy-forum.de existierte. Die neue Adresse des Groovy-Forums ist: http://codekicker.de/fragen/themen/groovy.


Passwort enkodieren bei Insert und Update

Alp - 02.03.2009 21:02
Ich speichere User in meine DB. Bevor ein Passwort in die DB geschrieben wird muss es als Hash enkodiert werden. Deswegen habe ich einen Codec "PasswordCodec" in meinem grails-app/utils Ordner erstellt, welcher einen String als SHA1 hasht.

	def beforeInsert = {
		password = password.encodeAsPassword()
	}

Beim Erstellen klappt das wunderbar. Aber wenn ich diesen User nun editiere brauche ich unterschiedliches Verhalten je nachdem ob das Passwort geändert wurde oder nicht.

a) Es wurde geändert: Passwort muss wieder enkodiert werden vor dem Speichern (z.B. mittels beforeUpdate)
b) Es wurde nicht geändert: Der gehashte Wert darf nicht erneut gehasht werden!

Wie kann ich das bewerkstelligen? Ich bräuchte quasi eine (zuverlässige!) Abfrage in beforeUpdate ob sich der aktuelle Wert (als Hash enkodiert) von dem in der DB unterscheidet.


Stelle deine Groovy-Frage jetzt!


Diese Seite zeigt den Thread "Passwort enkodieren bei Insert und Update" der ehemaligen Webseite groovy-forum.de, welche durch einen Serverunfall zerstört wurde. codekicker.de hat viele Konversationen über die beliebte Programmiersprache Groovy und zugehörige Frameworks wie das Grails-Framework retten können.

Hast Du eine Frage zum Thema Groovy, Grails oder allgemein Java? Viele ehemalige groovy-forum.de Mitglieder beantworten dir auf codekicker.de deine Frage! Stelle jetzt eine Frage!

Viele weitere Diskussionen zu Grails und Groovy befinden sich auf der Threadübersicht des alten groovy-forum.de.