| 

.NET C# Java Javascript Exception

JTable-Pendant in Grails

Dies ist das Archiv des ehemaligen Forums zum Thema Groovy, Grails, Griffon und Bean Scripting Framework, welches unter groovy-forum.de existierte. Die neue Adresse des Groovy-Forums ist: http://codekicker.de/fragen/themen/groovy.


JTable-Pendant in Grails

thoser - 16.09.2008 09:12
Hallo,

wahrscheinlich sehe ich einfach nur den Wald vor lauter Bäumen nicht ;)

Es geht um folgendes: Der Projektleiter hier ist ein Excel-Fanatiker. Er wollte die Excel-Funktionalität, für ein Bankenspezifisches Projekt, in Java 1.4. nachgebildet haben. Das haben wir nach 1 Jahr auch hingekriegt.
Im Grunde ist das ganze ein Fatclient der über SOAP mit EJB-Beans Kontakt aufnimmt.
Da man hier im Grunde nie so genau wußte was man wollte ist das ganze ein grausames Endergebnis geworden.
(Wer z.B. schon mal versucht hat 60.000 Datensätze mit 90 Spalten über SOAP zu schicken, weiß was ich meine)
Nun wollte ich einen Prototyp in Grails basteln, bei dem man auch die Spalten verschieben kann, weil das ja in Excel möglich ist und mein Chef darum so was als für das Tool erforderlich hält (das meine ich wirklich so) . In der Grails-Doku habe ich auf die schnelle nichts gefunden. Wie würdet ihr so was programmieren?


cu
Steffen


Re: JTable-Pendant in Grails

rene - 16.09.2008 10:17
Oje - mein Beileid! Von diesen Usern mit fest eingebrannter Excel-Denkweise kenne ich auch eine Menge. Erst gestern habe ich etwas Hässliches in Grails bauen müssen, weil jemand die Reihenfolge der Zeilen von Hand ändern wollte - "in Excel geht das doch auch ganz einfach"...

Wenn diese Leute so glücklich mit Excel sind, warum bleiben sie nicht einfach dabei?

Aber zurück zu Deinem Problem: Ich habe schon viel mit HTML-/AJAX-Tabellen herumexperimentiert und bin am Ende dazu übergegangen, meine Swing-Anwendungen in Applets umzustricken. Ist vielleicht nicht so toll, macht aber am wenigsten Arbeit, wenn man vorher schon viel in Swing gebaut hat.


Re: JTable-Pendant in Grails

thoser - 16.09.2008 10:55
> Aber für Dein Problem kann ich Dir noch ext-js
> empfehlen. Das bietet bereits eine sehr dynamische
> Tabelle: Beispiel
>

Danke , das hilft weiter.

Steffen


Stelle deine Groovy-Frage jetzt!


Diese Seite zeigt den Thread "JTable-Pendant in Grails" der ehemaligen Webseite groovy-forum.de, welche durch einen Serverunfall zerstört wurde. codekicker.de hat viele Konversationen über die beliebte Programmiersprache Groovy und zugehörige Frameworks wie das Grails-Framework retten können.

Hast Du eine Frage zum Thema Groovy, Grails oder allgemein Java? Viele ehemalige groovy-forum.de Mitglieder beantworten dir auf codekicker.de deine Frage! Stelle jetzt eine Frage!

Viele weitere Diskussionen zu Grails und Groovy befinden sich auf der Threadübersicht des alten groovy-forum.de.