| 

.NET C# Java Javascript Exception

Groovy Grapes in Eclipse oder Netbeans

Dies ist das Archiv des ehemaligen Forums zum Thema Groovy, Grails, Griffon und Bean Scripting Framework, welches unter groovy-forum.de existierte. Die neue Adresse des Groovy-Forums ist: http://codekicker.de/fragen/themen/groovy.


Groovy Grapes in Eclipse oder Netbeans

fgysin - 01.09.2009 11:09
Hallo
Ich habe vor kurzem mit Groovy Programmierung angefangen und bin dabei auf ein grösseres Hindernis gestossen...
Die dynamische Art von Groovy verunmöglicht direkte Hilfe in IDE's, auch Autocompletion fehlt. Das macht es beim verwenden von vielen externen Libraries zu einer Pein wenn man nicht genau die richtige Version der Library erwischt hat. Fehlende Methoden, andere Signaturen etc. werden erst zur runtime festgestellt, danach muss man mühsam den unmögliche Exception-Output von Groovy durchwühlen.

Was wirklich weiterhilft: Grapes.
Speziell wenn man mit Beispielcode vom Netz arbeitet, oder schnell viele verschiedenen Libraries ausprobieren will. Grapes spart einem das googeln nach den .jars, das einhängen in den Classpath etc...

Nun zu meinem Problem:
Weder Eclipse noch NetBeans unterstützen Grapes.
- Sobald ich in einem Groovy File in Eclipse Grape befehle/Annotations einbaue, legt Eclipse (bzw. das Groovy Plugin dafür) total seltsames verhalten an den Tag, es erscheinen die ganze Zeit Fehler- und Warnmeldungen, ich kann die entsprechende Datei weder builden noch ausführen.
- NetBeans kommt serienmässig mit groovy 1.5.x, wie es scheint wird Groovy Grapes aber erst mit Groovy 1.7 unterstützt. Ich habe versucht die Groovy 1.5.x Library in meinem NetBeans-Projekt mit dem 1.7 Groovy .jar zu ersetzen, das hat aber nicht funktioniert. :(

--> Kann mir jemand sagen ob es entweder möglich ist Grapes in Eclipse anständig zum Laufen zu bringen, oder wie man Groovy 1.7 in ein NetBeansprojekt einbinden kann?

Ich hoffe jemand kann mir helfen, ich hätte gerne wieder eine voll funktionsfähige IDE.

gruz,
f.


Re: Groovy Grapes in Eclipse oder Netbeans

hump - 04.09.2009 13:18
meinst du Grape ?


Stelle deine Groovy-Frage jetzt!


Diese Seite zeigt den Thread "Groovy Grapes in Eclipse oder Netbeans" der ehemaligen Webseite groovy-forum.de, welche durch einen Serverunfall zerstört wurde. codekicker.de hat viele Konversationen über die beliebte Programmiersprache Groovy und zugehörige Frameworks wie das Grails-Framework retten können.

Hast Du eine Frage zum Thema Groovy, Grails oder allgemein Java? Viele ehemalige groovy-forum.de Mitglieder beantworten dir auf codekicker.de deine Frage! Stelle jetzt eine Frage!

Viele weitere Diskussionen zu Grails und Groovy befinden sich auf der Threadübersicht des alten groovy-forum.de.