| 

.NET C# Java Javascript Exception

Re: Grails-Projekte mit SVN verwalten

Dies ist das Archiv des ehemaligen Forums zum Thema Groovy, Grails, Griffon und Bean Scripting Framework, welches unter groovy-forum.de existierte. Die neue Adresse des Groovy-Forums ist: http://codekicker.de/fragen/themen/groovy.


Re: Grails-Projekte mit SVN verwalten

saurier - 22.02.2010 12:04
"target" kannst du komplett weglassen. Die application.properties kommt aus dem Hauptverzeichnis.

Gruß, Christian


@Tommes - dropbox.com

Twistleton - 22.02.2010 20:51
Hallo Tommes,

habe gerade einmal die Dropbox ausprobiert ... nicht schlecht, aber muss der Ordner immer "My Dropbox" heißen?

Wenn ich jetzt unter "My Dropbox" meine Grails-Anwendung ablege, sehe ich die identische Struktur mit dem gleichen Inhalt auf einem weiteren am Internet hängenden Rechner, der auch die Dropbox installiert haben muss? Stimmt's? Alternativ kann man das Ganze über einen Browser anschauen?

Schade nur, dass die Linux-Unterstützung etwas kurz kommt (kein openSUSE) .... bleibt nur selbst zusammencompilieren ....

Vielen Dank für den Tipp.

Gruß
Twistleton


Stelle deine Groovy-Frage jetzt!


Diese Seite zeigt den Thread "Re: Grails-Projekte mit SVN verwalten" der ehemaligen Webseite groovy-forum.de, welche durch einen Serverunfall zerstört wurde. codekicker.de hat viele Konversationen über die beliebte Programmiersprache Groovy und zugehörige Frameworks wie das Grails-Framework retten können.

Hast Du eine Frage zum Thema Groovy, Grails oder allgemein Java? Viele ehemalige groovy-forum.de Mitglieder beantworten dir auf codekicker.de deine Frage! Stelle jetzt eine Frage!

Viele weitere Diskussionen zu Grails und Groovy befinden sich auf der Threadübersicht des alten groovy-forum.de.