| 

.NET C# Java Javascript Exception

Re: GString mit Parametern

Dies ist das Archiv des ehemaligen Forums zum Thema Groovy, Grails, Griffon und Bean Scripting Framework, welches unter groovy-forum.de existierte. Die neue Adresse des Groovy-Forums ist: http://codekicker.de/fragen/themen/groovy.


Re: GString mit Parametern

roock - 07.07.2009 17:35
> kennt jemand eine elegante Methode, wie ich eine
> GString mit Parametern konstruiere.
>
> Gemeint ist sowas wie:
>
> String X = "Das ist ${eins}".xxx(eins:'1111')
>
def eins = '1111'
String x = "Das ist $eins"

Oder ich verstehe Dein Problem nicht richtig.

Viele Grüße,
Stefan


Re: GString mit Parametern

wilhelm.nagy@bfw.gv.at - 09.07.2009 12:10
Danke für den Tip
Leider auch nicht dass was ich will
Obwohl das ein cooler Trick ist ;-)) Werd' ihn sicherlich später mal brauchen.

Ich bin inzwischen wieder auf die RegEx zurückgekehrt, weil die wohl noch am 'durchsichtigsten' ist.

def xml = new XmlSlurper().parseText('<root><picroot path="WEB-INF" /></root>')
String root = ""
String picrootPath = ''
root = '/usr/local'
picrootPath = xml.picroot.'@path'[0]
myPath = "${->root}/$picrootPath"
println myPath
root = "c:/temp"
println myPath
[/cool]

\^/ili
(Wilhelm Nagy)


Stelle deine Groovy-Frage jetzt!


Diese Seite zeigt den Thread "Re: GString mit Parametern" der ehemaligen Webseite groovy-forum.de, welche durch einen Serverunfall zerstört wurde. codekicker.de hat viele Konversationen über die beliebte Programmiersprache Groovy und zugehörige Frameworks wie das Grails-Framework retten können.

Hast Du eine Frage zum Thema Groovy, Grails oder allgemein Java? Viele ehemalige groovy-forum.de Mitglieder beantworten dir auf codekicker.de deine Frage! Stelle jetzt eine Frage!

Viele weitere Diskussionen zu Grails und Groovy befinden sich auf der Threadübersicht des alten groovy-forum.de.