| 

.NET C# Java Javascript Exception

Die Zukunft der Oberfläche des Forums

Dies ist das Archiv des ehemaligen Forums zum Thema Groovy, Grails, Griffon und Bean Scripting Framework, welches unter groovy-forum.de existierte. Die neue Adresse des Groovy-Forums ist: http://codekicker.de/fragen/themen/groovy.


Die Zukunft der Oberfläche des Forums

christian - 15.10.2009 14:58
100%ig glücklich bin ich mit der derzeitigen Darstellung der Artikel einer Diskussion nicht. Es wäre gut, wenn man zusammen mit dem Inhalt einer Nachricht ihre Position in der Baumdarstellung sehen würde. Außerdem fände ich gut, wenn man direkt unter dem zu beantwortenden Beitrag ein Textfeld für die Antwort einblenden könnte.

Deshalb überlege ich gerade, wie man es übersichtlicher und angenehmer zu nutzen machen könnte. Dabei haben sich zwei Favoriten herauskristallisiert:

1. Baum oben, Nachricht unten:
+ Wurzel
  + Re: Wurzel
  + Re: Wurzel
  - Re: Wurzel
    - Re2: Wurzel
    + Re2: Wurzel
------------------------------------------------------------------------
Hier steht der Text der Nachricht. Es ist immer nur der Text der
gewählten Nachricht sichtbar.

Antworten
+----------------------------------------------------------------------+
|                                                                      |
|                                                                      |
+----------------------------------------------------------------------+
[Senden]
Der Baum ist in einem eingebetteten Frame (oder ähnlichem) immer sichtbar.

Vorteil ist, dass auch tief verschachtelte Bäume gut dargestellt werden können. Nachteil ist, dass weniger Höhe für die Nachricht zur Verfügung steht. Die Darstellung wäre von Newsreadern (erinnert sich noch wer an das Usenet?) bekannt.

2. Baum links, Nachricht rechts:
+ Wurzel           | Hier steht der Text der Nachricht. Es ist immer nur
  + Re: Wurzel     | der Text der gewählten Nachricht sichtbar.
  + Re: Wurzel     |
  + Re: Wurzel     | Antworten
  - Re: Wurzel     | +-------------------------------------------------+   
    - Re2: Wurzel  | |                                                 |
    + Re2: Wurzel  | |                                                 |
                   | +-------------------------------------------------+
                   | [Senden]
Der Baum ist in einem eingebetteten Frame (oder ähnlichem) immer sichtbar.

Nachteil ist, dass tief verschachtelte Bäume nur mit Scrollen betrachtet werden können und für ausführliche Informationen wie Absender und Sendezeit wäre wohl auch kein Platz. Vorteil ist, dass der Nachricht die volle Höhe zur Verfügung steht. Diese Darstellung wäre von Dateimanagern bekannt.

Denkbar wären auch noch andere Varianten:

3. Man könnte der Nachricht fast die gesamte Seite geben und den Baum darüber legen, wenn man mit der Maus auf einen entsprechenden Link klickt. Man würde sozusagen zwischen der Ansicht der Nachricht und des Baums umschalten. Nachteil ist aber, dass das vielleicht nicht intuitiv ist, einen zusätzlichen Schritt erfordert und man nicht immer im Blick hat, wo man ist. Von daher scheidet das eigentlich schon aus.

4. Man könnte es wie bei Nabble machen und Nachrichten und Baum vereinen. Das sieht bei kurzen Nachrichten noch ganz gut aus, aber bei längeren Nachrichten wird es schnell unübersichtlich; und wenn man mehrere Nachrichten aufklappt erst recht. Etwas übersichtlicher finde ich Slashdot, aber auch das finde ich weniger übersichtlich, als eine getrennte Baumnavigation.

5. Man könnte alle Beiträge im Baum gleichzeitig und jeweils passend eingerückt darstellen. So hat es Slashdot früher gemacht und so macht es Neon (etwas nach unten scrollen) immer noch. Für kurze Kommentare mag das noch erträglich sein, aber bei ernsthaften Nachrichten wird es brutal unübersichtlich und kommt deshalb eigentlich auch nicht in Frage.

6. Man könnte auf der Seite selbst nur den Baum darstellen und eine Nachricht, auf die im Baum geklickt wird, auf eine Ebene darüber legen. Wenn man zurück zum Baum will, muss man erst die Nachricht schließen. Nachteil wäre, dass man nicht gleichzeitig mit der Nachricht die Position im Baum sieht, aber dafür hat man vorher eine sehr gute Übersicht, wo man sich in der Diskussion befindet.

7. Die ersten beiden Versionen könnte man um eine Funktion anreichern, die den Platz für den Baum bzw. die Nachricht vergrößert oder verkleinert, so wie man in Entwicklungsumgebungen auch den Baum mit Dateien und Verzeichnissen ein- und ausblenden kann.

Was findet ihr am besten? Gibt es andere Vorschläge?

Gruß
Christian


Re: Die Zukunft der Oberfläche des Forums

christian - 16.10.2009 14:21
Hallo Christian,

saurier schrieb:
> Vorteile an einer Stelle werden immer mit
> Nachteilen an anderer Stelle erkauft.

Was siehst du denn z. B. Variante 1 mit Baum oben und Nachrichten unten für einen Nachteil gegenüber der aktuellen Darstellung? Der einzige Nachteil, der mir dazu einfällt, ist, dass man den Baum schlechter komplett betrachten kann, aber oft sind auch nur direkt umgebenden Nachrichten im Baum interessant.

> 1. Es wäre schön, wenn man einstellen könnte, wie
> viele Themen einem pro Seite angezeigt werden.
> Wenn ich auf "Grails" gehe, werden da über 30
> Themen angezeigt. Da bei mir aber nur die ersten
> 10
> ins Browser-Fenster passen, muss ich nach unten
> scrollen. Dann "blättere" ich auf die nächste
> Seite,
> wieder scrollen ... Wenn ich einstellen könnte,
> dass nur 10 Themen pro Seite angezeigt werden
> würde
> das scrollen entfallen und ich könnte einfach
> "durchblättern".

Gute Idee. Ich finde es allgemein gut, wenn jeder so weit wie möglich selbst entscheiden kann, wie er etwas betrachten möchte.

> 2. Bei langen Threads gibt es auch oft das
> Problem, dass man erst nach unten scrollen muss,
> nur um die
> nächste Nachricht zu lesen. Hier wären zwei Links
> auf die nächste und die vorige Nachricht am Ende
> des Textes hilfreich.

Ja, könnte man so machen. Allerdings sehe ich dabei das Problem, dass man nicht sieht, wie man sich dabei im Baum bewegt. Die nächste Nachricht könnte eine Antwort sein, oder aber ein Sprung nach oben, falls es keine weiteren Antworten gibt. Das finde ich verwirrend. Aber wenn man einen kleinen Ausschnitt des Baums sieht und dort die aktuelle Nachricht enthalten ist, kann man auch sehr leicht zur nächsten Nachricht gelangen und behält dabei die Orientierung. Das ist im Prinzip der Kern meiner Überlegungen.

Deine Vorschläge zeigen, dass man bei einer Neugestaltung auch über andere Dinge nachdenken sollte. Deshalb habe ich eine neue Diskussion für allgemeine Verbesserungsvorschläge eröffnet.

> An diese Stelle auch einfach mal ein kurzes
> "Danke" dafür, dass du dieses Forum betreibst.

Danke, das lese ich gerne :-)

Gruß
Christian


Re: Die Zukunft der Oberfläche des Forums

saurier - 16.10.2009 21:52
Hallo Christian

> Was siehst du denn z. B. Variante 1 mit Baum oben
> und Nachrichten unten für einen Nachteil gegenüber
> der aktuellen Darstellung? Der einzige Nachteil,
> der mir dazu einfällt, ist, dass man den Baum
> schlechter komplett betrachten kann, aber oft sind
> auch nur direkt umgebenden Nachrichten im Baum
> interessant.

Wenn man einen bestimmten Beitrag in einem langen Thread sucht, ist
es ziemlich hilfreich, wenn man den kompletten Baum sieht. Aber worauf
ich eigentlich hinaus wollte war, dass ich in keiner der Varianten einen
so großen Gewinn sehe, dass sich einen größerer Umbau lohnt.
Ich denke, die perfekte Lösung gibt es nicht, da jedem andere Sachen
wichtig sind. Da müsste es dann schon eine Art Baukasten-System sein,
wo sich jeder seine Lieblingsansicht selber zusammenbasteln kann.

> > 2. Bei langen Threads gibt es auch oft das
> > Problem, dass man erst nach unten scrollen
> muss,
> > nur um die
> > nächste Nachricht zu lesen. Hier wären zwei
> Links
> > auf die nächste und die vorige Nachricht am
> Ende
> > des Textes hilfreich.
>
> Ja, könnte man so machen. Allerdings sehe ich
> dabei das Problem, dass man nicht sieht, wie man
> sich dabei im Baum bewegt. Die nächste Nachricht
> könnte eine Antwort sein, oder aber ein Sprung
> nach oben, falls es keine weiteren Antworten gibt.
> Das finde ich verwirrend. Aber wenn man einen
> kleinen Ausschnitt des Baums sieht und dort die
> aktuelle Nachricht enthalten ist, kann man auch
> sehr leicht zur nächsten Nachricht gelangen und
> behält dabei die Orientierung. Das ist im Prinzip
> der Kern meiner Überlegungen.

Das ist sicher richtig. Es war ja auch nur ein Vorschlag
für das "alte" Forum. Ob man das nutzt, oder zu verwirrend
findet, ist ja jedem selbst überlassen.
>
> Deine Vorschläge zeigen, dass man bei einer
> Neugestaltung auch über andere Dinge nachdenken
> sollte. Deshalb habe ich eine neue Diskussion für
> allgemeine Verbesserungsvorschläge eröffnet.

Gut, da kommt gleich noch was von mir :-)

Gruß, Christian


Stelle deine Groovy-Frage jetzt!


Diese Seite zeigt den Thread "Die Zukunft der Oberfläche des Forums" der ehemaligen Webseite groovy-forum.de, welche durch einen Serverunfall zerstört wurde. codekicker.de hat viele Konversationen über die beliebte Programmiersprache Groovy und zugehörige Frameworks wie das Grails-Framework retten können.

Hast Du eine Frage zum Thema Groovy, Grails oder allgemein Java? Viele ehemalige groovy-forum.de Mitglieder beantworten dir auf codekicker.de deine Frage! Stelle jetzt eine Frage!

Viele weitere Diskussionen zu Grails und Groovy befinden sich auf der Threadübersicht des alten groovy-forum.de.