| 

.NET C# Java Javascript Exception

Alle Beiträge dieses Benutzers

Dies ist das Archiv des ehemaligen Forums zum Thema Groovy, Grails, Griffon und Bean Scripting Framework, welches unter groovy-forum.de existierte. Die neue Adresse des Groovy-Forums ist: http://codekicker.de/fragen/themen/groovy.


|
Neu: Scala
!
>
Meta
>
Suche
Alle Beiträge dieses Benutzers
Über dieses als solches, Vorschläge und Kritik.
Seite 25 von 25    Seiten: 2122232425
Ergebnisse 721 - 745 von 745
Re: byte[] als Download-Link - 2 Jahre vorüber
Zuerst mal brauchst du eine URL, die die Datei darstellt. Mit Grails habe ich das noch nicht gemacht. Aus Java kenne ich es so, dass man z.B. ein Servlet hat, dass anhand der URL-Parameter die gewünschte Datei aus der DB lädt und in den OutputStream übergibt. Damit der Browser das darstellen kann muss der auch Content-Type gesetzt werden.
Das ist für den Anfang wohl der schwierigere Schritt (un
von milkyman
- Grails
Re: Grails-Anfängerfragen: Spaltenzusammenfassung, CustomController, Generalisierung, Messages, belongsTo und Nullable - 2 Jahre vorüber
> Generalisierung
Du kannst mit grails install-templates (oder so ähnlich) die Templates installieren, die Grails als Basis für die Views verwendet. Wenn du dort die Texte änderst, werden diese Texte für alle Views auf Basis der Template (generate-views) verwendet. Wenn du die Templates veränderst, kannst du sowohl eindeutschen wie auch message.properties Referenzen verwenden. Da hast du da
von milkyman
- Grails
Re: generate-view für customized gsp verwenden - 2 Jahre vorüber
"Naiv"...hmm...vielleicht eher "optimistisch" :-)
Klar wäre sowas wünschenswert. Ich habe auch schon ein paar Erweiterungen an den Templates gemacht, um zumindest ein paar mehr Features drin zu haben. Und die grails-Website hat in jira auch einige geplante Erweiterungen.
Aber IMHO kann das alles nur eine bessere Basis schaffen. Früher oder später - zumindest in realen Pr
von milkyman
- Grails
Re: findAll() statt list() trotzdem mit "Blätterfunktion" der Tabelle - 2 Jahre vorüber
Hi,
ich fürchte an die list() Methode wirst du nicht so einfach rankommen, die steckt tief im Framework drin. Ich habe mal versucht die get() zu überschreiben, hatte sogar andere Parametertypen als das Original, aber trotzdem fand Grails das nicht gut. Aber vielleicht findet sich ja jemand, der schon länger mit Grails arbeitet und sowas mal versucht hat.
Was du höchstens machen kannst, ist
von milkyman
- Grails
Re: Datei auf Server geändert abspeichern - 2 Jahre vorüber
Hi,
ich weiß nicht, welche Änderungen der Benutzer in der Datei machen können muss/soll. Aber bei RTF wird es wohl nicht extrem komplex sein.
Prinzipiell halte ich die Variante mit den echten Dateien, die per Word-Plugin im Browser geöffnet werden, für sehr ungeeignet. Entweder es läuft wirklich alles lokal (Stichwort file://), aber dann verstehe ich nicht, wieso der Benutzer die Datei nic
von milkyman
- Grails
Re: many-to-many Relation + show-view - 2 Jahre vorüber
Hi,
wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, handelt es sich bei dem, was du als var "brick" laufen lässt genau genommen um ein Brickset?
Was passiert dann, wenn du anstelle des TAG einfach folgendes schreibst:
${(brick.brick.number}}
Horst
von milkyman
- Grails
Re: Anfängerfrage - 2 Jahre vorüber
Hallo,
auch wenn ich Grail genial finde, scheint es mir für dein Vorhaben nicht unbedingt prädestiniert zu sein. Die Stärken von Grails kannst du in deinem Szenario kaum ausspielen.
Mein Vorschlag:
Wenn du auf keine Sprache/Technologie festgelegt bist, schau dich mal um, was es im Bereich Karten/Maps für spezielle Frameworks gibt. Da wird es garantiert einiges geben. Wenn du von dieser Se
von milkyman
- Grails
Re: many-to-many Relation + show-view - 2 Jahre vorüber
Kannst du mal noch den gsp-Code posten?
Eigentlich solltest du per brickset.brick.number auch an die Nummer der Bricks kommen.
von milkyman
- Grails
Re: Problem Kreuz-Referenzen zwischen Domänenklassen - 2 Jahre vorüber
Ja, constraints kannst du alle setzen.
Ich habe bei mir übrigens mittlerweile auch die andere Richtung drin und das funktioniert einwandfrei.
Horst
von milkyman
- Grails
Hierarchie mit Feld darf nicht null sein - ist es aber doch nicht??? - 2 Jahre vorüber
Hallo,
ich habe eine Domainclass "Projekt". Eine Eigenschaft von Projekt ist das "Vaterprojekt". Damit werden Hierarchien abgebildet. Eigentlich nichts besonderes.
Wenn ich nun aber ein neues Projekt anlegen will, sagt mir die Validierung:
"Die Eigenschaft des Typs darf nicht null sein"
Ich habe natürlich im generierten Dropdown ein Vaterprojekt ausgewählt. W
von milkyman
- Grails
Re: SortableColumns, Seitenanzahl nach Suche - 2 Jahre vorüber
Hi,
zum Thema Suche(=Filter) + sortieren + paginate hatte ich hier schonmal was geschrieben. Vielleicht kannst du damit was anfangen.
(erstaunlich, dass alle die gleiche Probleme haben)
Über Verbesserungsvorschläge an der sicher noch nicht besonders eleganten Lösung freue ich mich auch.
BTW: Ihr habt recht, sowas direkt in den generierten Templates wäre sicher super. Würde die Template
von milkyman
- Grails
Re: dynamsich erzeugte Zeilen und deren einträge ändern - 2 Jahre vorüber
Hi,
dieses etwas "seltsame" Ausgabeformat findet du AFAIR immer bei den params. Ich denke die Werte werden auf verschiedenen Werten zugreifbar sein und deshalb auch in den diversen Varianten angegeben.
Aber wenn du dir die Einzelwerte weg denkst, hast du doch schon das gewollte Ergebnis???
BTW: Wenn das kein Tippfehler hier im ist, fehlt in deinem gsp-Code bei networks.$
von milkyman
- Grails
Re: Problem Kreuz-Referenzen zwischen Domänenklassen - 2 Jahre vorüber
Hi,
konkret sagen, wo der Fehler liegt, kann ich dir leider auch nicht. Ich kann dir höchstens Vorschläge machen:
a) Vielleicht hilft folgendes weiter, Detail dazu kenne ich aber auch nicht:
b) Ich habe eine ähnliche Beziehung. Projekte haben einen Ansprechpartner (Person) und Personen haben ein Projekt, das sie zuletzt bearbeitet haben. Den letzten Sachverhalt habe ich leider noch nic
von milkyman
- Grails
Re: findAll() statt list() trotzdem mit "Blätterfunktion" der Tabelle - 2 Jahre vorüber
Hi!
Wenn ich das richtig verstanden habe, willst du einen Filter auf die Datensätze anwenden und trotzdem weiter den paginate nutzen. Damit habe ich mich auch eine Weile rumgeschlagen. Ohne sicher zu sein, ob du genau das gleiche vorhast wie ich, hier einfach mal mein Code im Controller. Ich verwende Parameter "sort" für das Feld, nach dem sortiert werden soll (weil es Namen aus verk
von milkyman
- Grails
Re: generate-view für customized gsp verwenden - 2 Jahre vorüber
Hi, nochmal ich.
im Gegensatz zu den nur undokumentierten "display" und "editable" ist "hidden" per Default nicht als constraint o.ä. vorgesehen. Du kannst das aber relativ leicht anpassen.
DomainClass
static constraints = {
fax(attributes:,nullable:true)
}
Dann musst du die Generator-Templates anpassen:
1) grails install-templates
2) z.B. edit.gsp in
von milkyman
- Grails
no session or session was closed - 2 Jahre vorüber
Hi,
nach einigen Änderungen am Code und diversen automatischen Hot-Deployments bekomme ich früher oder später immer mal folgendes. Wenn ich den Server stoppe und wieder starte, funktioniert alles wieder normal. Es scheint also im Zshg. mit den automatischen Deployments nach Änderungen zusammen zuhängen. Kann mir jemand sagen, ob ich diese Fehlermeldung irgendwie vermeiden kann?
failed to
von milkyman
- Grails
Re: generate-view für customized gsp verwenden - 2 Jahre vorüber
Grundsätzlich berücksichtigt der Grails-Generator ja durchaus Reihenfolge und Constraints. Ob man hidden auch konfigurieren kann, weiß ich nicht.
Letztlich dürfte es aber so sein, dass man früher oder später nicht um manuelle Anpassungen herumkommt und dann der generate-view Tabu ist. Zumindest fürs Prototyping ist der aber super.
Horst
von milkyman
- Grails
Re: mehrere Datenbanken in einem Projekt - 2 Jahre vorüber
Das scheint nicht so einfach zu sein, wie man meinen sollte.
Ich bräuchte das auch mal, habe aber noch keine grails-mäßig komfortable Lösung gefunden.
Ansätze findest du hier: multiple datasources
(ggf. den Links folgen)
Ob das für dein Szenario passt, muss du selber wissen.
Falls das funktioniert, freue ich mich über eine kurze Rückmeldung. Dann muss ich nicht länger nach einen bess
von milkyman
- Grails
Re: wert.übergeben in controller.anderen - 2 Jahre vorüber
Was du genau vorhast, verstehe ich nicht so ganz.
Aber vielleicht hilft dir das Beispiel aus der Grails Doku:
redirect(action:"show",id:4, params:)
Alternativ den Wert in die Session schreiben, im zweiten Controller auslesen und wieder löschen.
Horst
von milkyman
- Grails
sortieren in g:select - 2 Jahre vorüber
Hallo,
kann ich die Liste im Dropdown mit Hilfe eines Comparators sortieren?
Einfach geht es so:
from="${Project.list(sort:'name')}"
Aber damit kann ich nur nach einfachen Attributen sortieren.
Die Projekt bilden aber eine Hierarchie (ein Projekt hat einen Vater) und die Sortierung soll nach dem Gesamtnamen (also Name_Großvater/Name_Vater/Name) erfolgen.
In der Domainclas
von milkyman
- Grails
Re: Liste füllen nur mit x - 2 Jahre vorüber
from="${Book.findAllWhere(author:"Stephen King", title:"The Stand")}"
im g:select verwenden?
siehe auch Grails Doc
von milkyman
- Grails
Re: 0 zu N Beziehung und dazugehörige Dropdownliste - 2 Jahre vorüber
Hi,
vielleicht hilft dir das
noSelection="['-1':'-Filter-']"
im g:select weiter?
Horst
von milkyman
- Grails
Update von composite-id, die gleichzeitig Fremdschlüssel ist - 2 Jahre vorüber
Hallo,
ich versuche verzweifelt ein Update eines Datensatzes.
Der Datensatz "Recht" besteht aus drei Primärschlüsselfeldern Projekt, Person und Rolle(=Level). Für jedes dieser Felder gibt es jeweils eine andere Tabelle, in der die Detaildaten stehen. In der Tabelle Recht sind jeweils nur die IDs enthalten. D.h. Recht hat einen composite-id key
Grails:
static mapping = {
von milkyman
- Grails
Re: composite-id in grails (solved) - 2 Jahre vorüber
Hi!
Dann hast du aber die list.gsp auch noch angepasst, oder?
Wie kommst du sonst an die Werte für die Primärschlüsselfelder, um das betreffende Objekte zu laden?
Im automatisch generierten list.gsp werden ja nur einfache Schlüsselfelder an den Link dran generiert.
Horst
von milkyman
- Grails
Re: composite-id in grails (solved) - 2 Jahre vorüber
Hallo thoser,
bitte nochmal langsam zum mitschreiben. ;-)
Ich bin mit Hilfe deiner Beiträge jetzt soweit, dass das Mapping in Hibernate und Grails ok zu sein scheint. Nun wird mir aber in der ID Spalte nicht mehr wie vorher die Objekt-ID der Composite-ID Klasse angezeigt (weil die ja nicht mehr verwendet wird), sondern stattdessen bleibt die ID Spalte leer. D.h. an dieser Stelle fehlt der L
von milkyman
- Grails
Seite 25 von 25    Seiten: 2122232425
This

Diese Seite zeigt Informationen zu "Alle Beiträge dieses Benutzers" der ehemaligen Webseite groovy-forum.de, welche durch einen Serverunfall zerstört wurde. codekicker.de hat viele Konversationen über die beliebte Programmiersprache Groovy und zugehörige Frameworks wie das Grails-Framework retten können.

Hast Du eine Frage zum Thema Groovy, Grails oder allgemein Java? Viele ehemalige groovy-forum.de Mitglieder beantworten dir auf codekicker.de deine Frage! Stelle jetzt eine Frage!

Viele weitere Diskussionen zu Grails und Groovy befinden sich auf der Threadübersicht des alten groovy-forum.de.