| 

.NET C# Java Javascript Exception

Alle Beiträge dieses Benutzers

Dies ist das Archiv des ehemaligen Forums zum Thema Groovy, Grails, Griffon und Bean Scripting Framework, welches unter groovy-forum.de existierte. Die neue Adresse des Groovy-Forums ist: http://codekicker.de/fragen/themen/groovy.


|
Neu: Scala
!
>
Grails
>
Suche
Alle Beiträge dieses Benutzers
Web-Framework Grails.
Seite 9 von 49    Seiten: 7891011
Ergebnisse 241 - 270 von 1466
Re: wie umgehe ich innere Klassen? - 11 Monate vorüber
Das Einfachste wäre, auf Groovy 1.7-fastfertig zu wechseln, denn da gibt es innere Klassen.
von christian
- Groovy
Re: g:datePicker und Timestamp - 11 Monate vorüber
Gegenfrage: Warum willst du unbedingt java.sql.Timestamp verwenden?
von christian
- Grails
Interview zu Groovy 1.7 und Grails 1.2 - 12 Monate vorüber
Guillaume Laforge and Graeme Rocher on Groovy 1.7 and Grails 1.2
von christian
- Groovy
Re: URL in neuem Tab öffnen - 12 Monate vorüber
Mario schrieb:
> Mit redirect(url:"http:// example.com") kann man
> ja aus einem Controller heraus veranlassen, dass
> die Seite example.com aufgerufen wird. Wie kann
> man dem Controller beibringen, dass er die Seite
> in einem eigenen Tab im Browser öffnet?
Gar nicht, weil HTTP keine entsprechende Funktion vorsieht. Du könntest die Action des Controllers aber
von christian
- Grails
NetBeans 6.8 und GlassFish 3 sind fertig - 12 Monate vorüber
Glassfish 3
Unterstützung von Java EE 6 mudularer Aufbau ermöglicht sowohl eine leichtgewichtige Umgebung für Webanwendungen als auch die vollständige Java-EE-Plattform für komplexe Anwendungen. Produktivität der Entwickler wird durch schnelle auf iterative Entwicklung ausglegte Merkmale gesteigert
NetBeans 6.8
Unterstützung von Java EE 6 Erweiterte Maven-Unterstützung unter anderem auch für G
von christian
- Sonstiges
Re: m:m Relation und views - 12 Monate vorüber
Ich sehe das in deinem Beispiel schon als ein Konzept der Realität an, denn man spricht ja auch von einem "Bestandteil" oder "Anteil" oder bei einem Rezept von einer Zutat, was ja im Prinzip das Gleiche ist.
von christian
- Grails
Re: m:m Relation und views - 12 Monate vorüber
Du bist ja neu hier, beginner, deshalb weißt du vielleicht nicht, was mit erweiterten Templates gemeint ist. Bis Horst ein eigenes Projekt bei Google Code daraus gemacht hat (macht er doch, oder?! :-) ), findest du die Templates hier im .
von christian
- Grails
MySQL vs. PostgreSQL - 1 Jahr vorüber
milkyman schrieb:
-------------------------------------------------------
> Nur ist mysql
> nach wie vor der Defacto-Standard im OpenSource
> Bereich
Das stimmt zwar, aber deshalb ist MySQL ja noch lange nicht die beste Wahl. Wenn man in einem eigenen Projekt die Wahl hat, gibt es aus meiner Sicht keinen Grund, MySQL zu benutzen.
> Interessant übrigens, dass diese Diskussio
von christian
- Grails
Re: OptimisticLockingFailureException - 1 Jahr vorüber
saurier schrieb:
-------------------------------------------------------
> MySQL benutzt als default MyISAM und das kann
> keine Transaktionen. Die Umstellung
> ist aber ganz einfach.
Unter Debian oder Ubuntu geht die Umstellung so:
apt-get install postgresql
:-)
Aber mal im Ernst: PostgreSQL ist eigentlich immer die bessere Wahl als MySQL.
von christian
- Grails
Tomcat vs. GlassFish (vs. Jetty) - 1 Jahr vorüber
Tomcat scheint nach wie vor der vorherrschende Servlet-Container zu sein, auch wenn Jetty einen guten Teil des Marktes erobern konnte. Als kleinen Denkanstoß will ich deshalb die Alternative GlassFish in die Runde werfen. Im Gegensatz zu Tomcat und Jetty ist das ein kompletter Java-EE-Anwendungsserver, aber die Version 3, die diese Woche fertig werden soll, ist modular aufgebaut und hat eine kurz
von christian
- Sonstiges
Re: Los! - 1 Jahr vorüber
milkyman schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hej, wer wird denn so schnell aufgeben. :-)
Naja, soo schnell habe ich nun auch nicht aufgegeben :-) Aber es ist schön, aus deiner Nachricht eine gewisse Bereitschaft herauslesen zu können, doch noch ein eigenständiges Projekt daraus zu machen.
Die Einrichtung eines neuen Projekts bei Google Code dauert ein paa
von christian
- Grails
Re: Message Queuing - 1 Jahr vorüber
Hallo Mario,
Wikipedia definiert Message Queuing so:
"In computer science, message queues and mailboxes are software-engineering components used for interprocess communication, or for inter-thread communication within the same process. They use a queue for messaging – the passing of control or of content. Group communication systems provide similar kinds of functionality.&quo
von christian
- Grails
Re: Umlaut in gsp - 1 Jahr vorüber
Wo man den Zeichensatz einstellt, hängt von der Anwendung ab - klingt blöd, ist aber so :-) Bei einer DB ist das typischerweise beim Anlegen der DB, man kann es aber (je nach DB) auch pro Tabelle angeben. In einer HTML-Seite kann man es in den Header schreiben oder in einer XHTML-Seite in das einleitende XML-Tag.
von christian
- Grails
2 Jahre Groovy- - 1 Jahr vorüber
Heute gibt es das Groovy- schon zwei Jahre! Zur Fortschreibung meiner kleinen Statistik veröffentliche ich hier die aktuellen Zahlen:
gut 550 Benutzer 6488 Beiträge
Damit gibt es mehr als doppelt so viele Beiträge wie vor einem Jahr, während die Zahl der Mitglieder nicht im gleichen Maße gestiegen ist.
Also dann auf das nächste Jahr Groovy-! Ich finde das ist eine sehr ange
von christian
- Meta
Re: Umlaut in gsp - 1 Jahr vorüber
vawalda schrieb:
-------------------------------------------------------
> als charset in der Metadefinition nicht utf-8,
> sondern iso-8859-1 verwenden.
Das kann man so pauschal nicht sagen, da äöüß auch mit UTF-8 dargestellt werden kann. Wichtig ist eigentlich nur, überall die gleiche Kodierung zu verwenden: Editor (beim Speichern der Dateien), im Kopf der HTML-Vorlage bzw. in der K
von christian
- Grails
Das war's. - 1 Jahr vorüber
Ich habe das Projekt von seinem Siechtum erlöst. Falls irgendwanndoch noch jemand Interesse hat, die Arbeit daran fortzusetzen, hänge ich hier ein Archiv des Grails-Projekts mit den wichtigsten Dateien an.
von christian
- Sonstiges
Re: Unterschied Grails und Spring-Roo - 1 Jahr vorüber
forster_c schrieb:
> Großer Vorteil von Roo gegenüber Grails soll (laut
> Roo Feature Beschreibung) die Tatsache sein, daß
> man die Spring Abhängigkeiten komplett entfernen
> kann und das Web-Projekt dann autark lauffähig
> ist.
Das kann ich mir kaum vorstellen. Ich habe es so verstanden, dass die fertige Software keine Abhängigkeiten zu Roo hat. Aber die Abhängigkeiten
von christian
- Grails
Re: Unterschied Grails und Spring-Roo - 1 Jahr vorüber
Hallo,
benutzt habe ich Spring Roo zwar noch nicht, aber neulich habe ich einen Artikel über Roo im Java-Magazin gelesen. An Roo gefällt mir, dass weitgehend auf Standards (wie JPA statt einer einer eigenen Lösung wie GORM) gesetzt wird. Auch die Roo Shell ist ein interessanter Ansatz. Bei Grails setzt man einzelne Befehle ab und ist danach wieder auf der normalen Shell. Bei Roo bleibt man hin
von christian
- Grails
Re: Rails vs. Grails vs. Helma - 1 Jahr vorüber
Das Bild irritiert mich etwas, denn es sieht so aus, als wäre bei Rails im zweiten Halbjahr 2008 tote Hose gewesen. Die großen Ausschläge bei Grails Anfang 2009 kann ich mir auch nicht so richtig erklären.
von christian
- Grails
Re: Rails vs. Grails vs. Helma - 1 Jahr vorüber
Stimmt, das Ergebnis könne sehr verzerrt sein. Aber meinst du, dass es bei den ähnlichen Begriffen so eine deutliche Veränderung bei der Suchhäufigkeit gibt? Befragen wir Alexa, die misst, wie viel Verkehr wirklich auf den Sites ankommt:
Das sieht schon etwas anders aus! Geschätzt ist Rails nach dieser Messung etwa fünf mal populärer. Erstaunlich ähnlich ist übrigens das Verhältnis der ers
von christian
- Grails
Rails vs. Grails vs. Helma - 1 Jahr vorüber
Das Linux Magazine hat Rails, Grails und Helma verglichen, wobei es weniger um die Kür eines Siegers geht als einfach darum, einen Eindruck zu bekommen.
Bei der Gelegenheit musste ich auch mal wieder gucken, wie die Entwicklung bei Google Trends in Sachen Rails und Grails aussieht. Bei Rails hat man eine typische Hypekurve, die einigermaßen deutlich fällt, während Grails ein eher gemächliches
von christian
- Grails
Re: Advent beim dpunkt-verlag - 1 Jahr vorüber
Ohhh! Dank für den Hinweis :-)
von christian
- Sonstiges
Re: Los! - 1 Jahr vorüber
Ich glaube, ich muss meine Motivationsversuche, aus den Templates ein eigenes Projekt zu machen, aufgeben. Wo kein Wille ist, ist kein Weg ;-) Aber vielleicht schaffen es die Templates ja wirklich bis in den Kern.
von christian
- Grails
Re: Die Entwicklung von Groowe - 1 Jahr vorüber
... wieder sind ein paar Monate rum. Es gibt zwar eine Basis, aber so richtig kommt das Projekt einfach nicht zum laufen. Ich muss auch zugeben, dass meine Motivation daran zu arbeiten, nicht mehr besonders groß ist, was vor allem daran liegt, wie die Grails-Entwickler mit Fehlern umgehen. Aber wie auch immer, so wie sich das Projekt dahin schleppt, ist es nicht sinnvoll, es aufrecht zu erhalten.
von christian
- Sonstiges
Los! - 1 Jahr vorüber
Dann würde ich doch mal sagen: los! Mit der Zeit werden sich schon ein paar Interessenten zusammenfinden. Und selbst wenn Horst alleine entwickeln würde, wäre sowas wie Google Code eine gute Sache. Ich würde übrigens Google übrigens gegenüber GitHub bevorzugen. Erstens bietet es mehr Zusatzfunktionen und zweitens kann ich mich bisher für Git nicht so richtig begeistern. Mir kommt das gerade wie e
von christian
- Grails
Groovy 1.6.6 und 1.7 RC1 erschienen - 1 Jahr vorüber
Die neue Version 1.6.6 von Groovy ist freigegeben und behebt einige Fehler.
Außerdem ist Groovy 1.7 RC1 fertig. Die finale Version von 1.7 soll noch vor Weihnachten fertig sein. Die neue Version bringt unter anderem innere Klassen und eine Abhängigkeitsverwaltung mit Ivy mit.
von christian
- Groovy
Eigenes Projekt für neue Templates - 1 Jahr vorüber
Ich hatte die Idee zwar schon mal geäußert, aber aus gegebenem Anlass, wärme ich sie noch mal auf. Und zwar ist die Idee, die erweiterten Templates als eigenständiges Projekt bei z. B. Google Code weiterzuführen. Horsts Ziel ist zwar, die verbesserten Vorlagen möglichst im Kern von Grails unterzubringen, aber ich schätze, dass das so schnell nicht passieren wird - wenn überhaupt. Deshalb halte ic
von christian
- Grails
Re: Abhängige Entitäten beim Anlegen mit anlegen - 1 Jahr vorüber
Guck dir mal die erweiterten Grails-Templates von Horst, alias milkyman, an. Er wollte daraus eigentlich auch mal ein Projekt bei Google Code machen, oder etwa nicht, Horst? :-)
von christian
- Grails
Re: Grails 1.1.2 erschienen - 1 Jahr vorüber
... deshalb ist 1.1.2 ja ein Bugfix-Release ;-) Also ich würde es probieren.
von christian
- Grails
Grails 1.1.2 erschienen - 1 Jahr vorüber
Die Version Grails 1.1.2 ist fertig und dient der Behebung von Fehlern. Siehe Hinweise zur neuen Version.
von christian
- Grails
Seite 9 von 49    Seiten: 7891011
This

Diese Seite zeigt Informationen zu "Alle Beiträge dieses Benutzers" der ehemaligen Webseite groovy-forum.de, welche durch einen Serverunfall zerstört wurde. codekicker.de hat viele Konversationen über die beliebte Programmiersprache Groovy und zugehörige Frameworks wie das Grails-Framework retten können.

Hast Du eine Frage zum Thema Groovy, Grails oder allgemein Java? Viele ehemalige groovy-forum.de Mitglieder beantworten dir auf codekicker.de deine Frage! Stelle jetzt eine Frage!

Viele weitere Diskussionen zu Grails und Groovy befinden sich auf der Threadübersicht des alten groovy-forum.de.