| 

.NET C# Java Javascript Exception

Alle Beiträge dieses Benutzers

Dies ist das Archiv des ehemaligen Forums zum Thema Groovy, Grails, Griffon und Bean Scripting Framework, welches unter groovy-forum.de existierte. Die neue Adresse des Groovy-Forums ist: http://codekicker.de/fragen/themen/groovy.


|
Neu: Scala
!
>
Grails
>
Suche
Alle Beiträge dieses Benutzers
Web-Framework Grails.
Seite 5 von 49    Seiten: 34567
Ergebnisse 121 - 150 von 1469
Re: Bilder hochladen und anzeigen - 8 Monate vorüber
Genau wie es immer noch Leute gibt, die behaupten, Java sei langsam. Die haben sich aber seit Java 1.2 nicht mehr ernsthaft damit beschäftigt oder stützen ihre Aussagen auf nicht relevante Tests, die z. B. die Aufwärmphase der JVM nicht beachtet, obwohl die sich in der Praxis so gut wie immer auszahlt. Es wird auch gerne vergessen, dass auch Java-Code letztlich Maschinencode wird, genau wie bei
von christian
- Grails
Re: Validierungsfehler von Service an View übermitteln - 8 Monate vorüber
WaRRiE schrieb:
-------------------------------------------------------
> Ich verstehe nicht ganz, was Du damit meinst.
>
> Im Prinzip gibt es doch bereits eine Methode in
> der Person Domain: die addToOrg() Methode, die
> dynamisch erzeugt wurde.
Stimmt, da bin ich etwas zu schnell über deinen Code geflogen und habe mich in die Irre führen lassen. Trotzdem kommt mir der
von christian
- Grails
Groovy 1.7.2 - 8 Monate vorüber
Groovy 1.7.2 wurde freigegeben und bringt neben einigen Fehlerkorrekturen auch ein paar neue Funktionen. Ich könnte mich schon wieder darüber aufregen, dass die Entwickler es sich nicht verkneifen können, in einer Patch-Version (<major>.<minor>.<patch>) wirklich mal nur Fehler zu beheben! Bei Grails ist das auch ständig so und ständig gibt es dadurch auch neue Macken.
von christian
- Groovy
Re: Validierungsfehler von Service an View übermitteln - 8 Monate vorüber
Bevor ich weiter diesem Problem nachgehen würde, würde ich versuchen, die Methode aus dem Service in die Klasse Person oder Organisation zu verlegen. Domain Driven Design ist zwar kein Gesetz, aber es macht sich oft gut und dein Ansatz ist das Gegenteil davon.
von christian
- Grails
Re: Bilder hochladen und anzeigen - 8 Monate vorüber
Apache httpd ist nicht unbedingt schneller als Tomcat beim Ausliefern statischer Dateien.
von christian
- Grails
Re: Grails scheint nicht "hipp" zu sein - 8 Monate vorüber
Wenn du FAQ mit Kochbuch übersetzt ist schon alles da ;-)
von christian
- Grails
Re: Grails scheint nicht "hipp" zu sein - 8 Monate vorüber
slyfox1972 schrieb:
-------------------------------------------------------
> Ich sag mal: Das, was am besten entwickelt ist,
> setzt sich am Ende durch.
Ist das wirklich so? Wie lässt sich damit die Verbreitung von PHP erklären? Windows 95 bis Windows Me hätten auch alle kein Erfolg werden dürfen, denn Unix war technisch haushoch überlegen.
Die technische Qualität alleine kann es
von christian
- Grails
Re: Bilder hochladen und anzeigen - 8 Monate vorüber
slyfox1972 schrieb:
> Als PHP-Programmierer, Umsteiger und
> Grails-Neuling dachte ich so, dass man Bilder in
> einem Pfad unter $_SERVER['DOCUMENT_ROOT']
> ablegt,
Das ist unter PHP aber auch schon kein guter Stil, weil man damit Programmdateien und Nutzdaten vermischt.
Bei Java ist es (üblicherweise) so, dass man eine .war-Datei erzeugt und die auf den Server in das web
von christian
- Grails
Re: Bilder hochladen und anzeigen - 8 Monate vorüber
Nutzdaten haben nichts im webapps-Verzeichnis zu suchen! Sowas gehört (auf Linux-Servern) nach /var/...
von christian
- Grails
Re: Erfahrungen mit Graisl und JSF? - 8 Monate vorüber
Zumindest wäre interessant, was überhaupt migriert werden soll, schließlich basiert Grails ja auch auf Spring und Hibernate. Man könnte JSF durch GSP ersetzen, aber das scheint ja nicht beabsichtigt zu sein. Aber was dann?
Von Plugins, die komplett andere Ansätze, wie JSF, integrieren, würde ich mir jedenfalls nicht allzu viel versprechen. Das Wicket-Plugin war z. B. ein totaler Rohrkrepierer
von christian
- Grails
Re: Problem with annotations for closure parameters - 8 Monate vorüber
Dies ist ein deutschsprachiges . Schreib bitte auf deutsch.
von christian
- Groovy
Re: SSL Login mit Grails - 9 Monate vorüber
Genau, ich finde den Ansatz von Spring Security (früher Acegi) falsch. Die Philosophie von Java EE ist, dass die Sicherheitsmechanismen aus den Anwendungen in den Container verlagert werden. Ein wesentlicher Vorteil dabei ist, dass eine Authentifizierung/Benutzerverwaltung für alle Anwendungen funktioniert. Wenn nun aber ein Benutzer mit Spring Security authentifiziert wurde, weiß der Container e
von christian
- Grails
Re: SSL Login mit Grails - 9 Monate vorüber
Für Tomcat gibt es Tutorials und vermutlich auch für andere Server.
von christian
- Grails
Re: SSL Login mit Grails - 9 Monate vorüber
Name, Adresse, E-Mails usw. sind personenbezogene Daten und es kann saftige Strafen nach sich ziehen, wenn man die nicht ausreichend schützt. Die beste Art, Authentifizierung zu verwenden, ist meiner Meinung nach die Funktionalität des Servlet-Containers bzw. Application-Servers zu nutzen. Da ist das nämlich alles schon vorhanden - man muss es nur benutzen. Letztlich läuft das dann über das Servl
von christian
- Grails
Re: SSL Login mit Grails - 9 Monate vorüber
Nö, siehst du richtig, Verschlüsselung kostet auch CPU-Zeit. Die Frage ist halt, welches Schutzniveau du erreichen willst und was dir das wert ist. Ansonsten böte sich noch HTTP-Digest-Authentifizierung an, bei der das Passwort auch nicht im Klartext verschlüsselt wird. Und diese Art der Authentifizierung ist sogar RESTful.
von christian
- Grails
Re: Could not find a setter for property ... in class ... - 9 Monate vorüber
if(java.lang.System.getSecurityManager)
println("Security Manager ist installiert")
Siehe auch The Security Manager
von christian
- Grails
Re: Could not find a setter for property ... in class ... - 9 Monate vorüber
Läuft die JVM mit einem Security Manager? Hört sich nämlich so an, als würde der etwas unterbinden.
von christian
- Grails
Re: Grails scheint nicht "hipp" zu sein - 9 Monate vorüber
Damit dieser dubiose Vergleich nicht so einsam dasteht, habe ich noch mal Google Trends und Alexa.com befragt, wobei letzteres den tatsächlichen Verkehr der jeweiligen Sites misst und am objektivsten Auskunft gibt. Bei Google Trends werden dagegen die Suchbegriffe berücksichtigt, die auch andere Bedeutungen haben können.
Erstaunlich finde ich, wie nah Django mittlerweile an Rails dran ist.
von christian
- Grails
Grails scheint nicht "hipp" zu sein - 9 Monate vorüber
Wie genau ermittelt wird, wie "hipp" etwas ist, wird auf der Website zwar nicht verraten, aber zumindest das Ergebnis ist für Grails nicht gerade schmeichelhaft. Dass etwas nicht "hipp" ist, finde ich dabei gar nicht mal so schlimm, viel bedenklicher finde ich den großen Anteil negativer Äußerungen. Da führt Grails im Vergleich zu Rails, Django und Pylons leider mit großem Ab
von christian
- Grails
Re: Problems with Constraints plugin - 9 Monate vorüber
Falls es dir nicht aufgefallen ist, ist das ein deutschsprachiges ;-)
von christian
- Grails
Re: Grails 1.3 auf dem Weg - 9 Monate vorüber
Hallo,
nein, ich habe die Vorabversion noch nicht ausprobiert. Aber vielleicht weiß jemand anders mehr.
von christian
- Grails
Re: Meta Object Protocol - 9 Monate vorüber
In Anbetracht dieses Quelltextes möchte ich noch mal das ausgezeichnete Buch "Clean Code" empfehlen. Das MUSS man haben!
von christian
- Groovy
Re: Umlaut-Probleme bei grails-app/i18n/message*.properties in Netbeans - 9 Monate vorüber
Hallo Egon,
soweit ich weiß, kann man in NetBeans die Zeichenkodierung nicht pro Datei sondern nur global einstellen. Für mich hört sich das aber einfach so an, als wäre die Datei messages_da.properties schlicht nicht UTF-8 kodiert, wie du ja auch schon vermutet hast. Bei der CN-Datei könnte es sein, dass die Kodierung zwar ok ist, dir aber schlicht die Schriftzeichen zur optischen Darstellung
von christian
- Grails
Re: Ist Grails eine gute Wahl, wenn man Wert auf Performance legt? - 9 Monate vorüber
Hallo,
> Wir haben noch bei einem anderen Web-Provider
> einen vServer, da wäre Grails/JSP möglich, nur ist
> da das System veraltet und lässt sich nicht mehr
> updaten, weil Yast nimmer funktioniert.
Dann müsst ihr die Kiste eh platt machen, weil ihr so auch keine Sicherheitsupdates mehr einspielen könnt. Das System ist unwartbar und wahrscheinlich unsicher und sollte so sch
von christian
- Grails
Re: Meta Object Protocol - 9 Monate vorüber
Ich bin zwar ein anderer Christian, kann dir die Frage aber trotzdem beantworten ;-) Du bekommst den Quellcode auf der Grails-Website.
von christian
- Groovy
Re: Schieb deine App in die Cloud! :D - 9 Monate vorüber
Interessant wäre, wie so ein Server im Vergleich zu einem Aktuellen vServer da steht. Bei Hosteurope bekommt man z. B. einen vServer mit 2 GB RAM (max. 4 GB dynamisch) und 60 GB Festplatte mit RAID 10 für 16,99 €/Monat. Je nachdem, wie viele Kunden sich die Hardware teilen, könnte es schon sein, dass man damit besser unterwegs ist, als mit einem Celeron mit 1,2 Ghz. Allerdings hat man je nach Vir
von christian
- Grails
Re: Schieb deine App in die Cloud! :D - 9 Monate vorüber
Fest steht jedenfalls, dass man mit einem Server oder vServer in der Regel wesentlich günstiger fährt. Ein Cloud-Angebot würde sich vielleicht lohnen, wenn es extreme Lastpitzen gibt, wofür man sonst dauerhaft mehrere Server vorhalten müsste, die sich die meiste Zeit aber langweilen würden.
von christian
- Grails
Re: DB-Performance bei Shared Hosting - 9 Monate vorüber
Ich weiß nicht, ob sie besser geworden sind, aber früher habe ich nicht viel Gutes über den Laden gehört.
von christian
- Grails
DB-Performance bei Shared Hosting - 9 Monate vorüber
Falls du mit Shared Hosting liebäugest, muss ich dich vor unkalkulierbarer DB-Performance warnen. Man teilt sich dabei einen DB-Server mit vielen Kunden, die sehr unregelmäßig und sehr stark die DB belasten können. Dieses war am Anfang auf einem solchen Server und obwohl hier anfänglich weniger los war als jetzt, war die Performance katastrophal. Vereinzelt hat der Aufruf eines Forums bis z
von christian
- Grails
Re: Hoster gesucht - 9 Monate vorüber
Wenn ich "günstig" richtig interpretiere, darf es ja durchaus etwas kosten, allerdings wären die konkreten Anforderungen und Budgetvorstellungen schon interessant. Ich finde z. B. 89 €/Monat für einen Server mit 24 GB RAM, Quad-Core-Prozessor und 3 TB Festplattenkapazität verdammt günstig. Aber vermutlich wird der in diesem Fall nicht benötigt.
von christian
- Grails
Seite 5 von 49    Seiten: 34567
This

Diese Seite zeigt Informationen zu "Alle Beiträge dieses Benutzers" der ehemaligen Webseite groovy-forum.de, welche durch einen Serverunfall zerstört wurde. codekicker.de hat viele Konversationen über die beliebte Programmiersprache Groovy und zugehörige Frameworks wie das Grails-Framework retten können.

Hast Du eine Frage zum Thema Groovy, Grails oder allgemein Java? Viele ehemalige groovy-forum.de Mitglieder beantworten dir auf codekicker.de deine Frage! Stelle jetzt eine Frage!

Viele weitere Diskussionen zu Grails und Groovy befinden sich auf der Threadübersicht des alten groovy-forum.de.