| 

.NET C# Java Javascript Exception

Alle Beiträge dieses Benutzers

Dies ist das Archiv des ehemaligen Forums zum Thema Groovy, Grails, Griffon und Bean Scripting Framework, welches unter groovy-forum.de existierte. Die neue Adresse des Groovy-Forums ist: http://codekicker.de/fragen/themen/groovy.


|
Neu: Scala
!
>
Grails
>
Suche
Alle Beiträge dieses Benutzers
Web-Framework Grails.
Seite 4 von 49    Seiten: 23456
Ergebnisse 91 - 120 von 1469
Re: grails 1.3 freigegeben - 7 Monate vorüber
Es ist so typisch! Die Qualitätssicherung scheint immer noch die größte Schwäche von Grails zu sein, woran leider auch der neue Eigentümer SpringSource nichts geändert hat.
von christian
- Grails
Re: Singletons - 7 Monate vorüber
milkyman schrieb:
-------------------------------------------------------
> Naja, man sollte Singletons schon Thread-Safe
> implementieren. :-)
Das, was dabei heraus kommt, wenn man es nicht tut, meinte ich mit Murks ;-)
von christian
- Grails
Re: Internationalisierung / i18n / Mehrsprachigkeit dynamischer Texte - 7 Monate vorüber
Da Grails auf Spring basiert, wäre ein Blick unter die Haube lohnend. Damit kannst du eine eigene MessageSource verdrahten, die ihren Inhalt aus diversen Quellen ziehen kann.
von christian
- Grails
Re: Singletons - 7 Monate vorüber
Singletons gibt es genau einmal pro Anwendung und wenn man sie nicht explizit entsorgt, bleiben sie bis zum Schluss im Speicher. Thread-Probleme bekommt man deshalb aber nicht, wenn man nicht völligen Murks programmiert.
von christian
- Grails
Re: Grails und JEE - 7 Monate vorüber
> Was ist aber, wenn folgende Tabelle
> erstellt werden soll:
>
> USER_ARBEITET_AN_PROJEKT( user_id, projekt_id,
> kommentar).
>
> Prinzipiell kann ich das über 1:n beziehungen
> umbauen, aber ich finde es als m:n schöner (sofern
> 4. und 5. NF nicht verletzt werden).
Versuche mal etwas weniger in Tabellen und mehr in Objekten zu denken. Wenn man das als m
von christian
- Grails
grails 1.3 freigegeben - 7 Monate vorüber
Grails 1.3 ist fertig! Zentrale Neuerung ist die Einführung von Groovy 1.7. Außerdem wird nun JUnit 4 und Maven unterstützt.
von christian
- Grails
Re: Abhängigkeit zu anderem Projekt - 7 Monate vorüber
Hallo Thomas,
solche Abhängigkeiten kann man gut mit Maven verwalten. Es gibt auch schon eine Verbindung von Grails und Maven, die du dir mal ansehen könntest.
von christian
- Grails
Re: Methoden via Controller oder Service rufen - Verständisproblem - 7 Monate vorüber
Formular deshalb, weil ein Link einen GET-Request auslöst, der auf dem Server eigentlich nichts verändern sollte - wenn man REST-Prinzipien folgt.
von christian
- Grails
Re: Methoden via Controller oder Service rufen - Verständisproblem - 7 Monate vorüber
Ich bin mir nicht sicher, ob ich dein Anliegen richtig verstehe, aber du könntest doch einfach den Kontext als Formularparameter übergeben. Die Seite hätte dann eine ID (oder auch URI) und in dem Link, der übrigens eine Schaltfläche in einem Formular sein sollte, ist dann diese enthalten.
von christian
- Grails
Re: Methoden via Controller oder Service rufen - Verständisproblem - 7 Monate vorüber
Hallo,
wovon hängt denn ab, was passieren soll? Oder anders gefragt: was ist der relevante Kontext?
von christian
- Grails
Re: erweiterte Grails Templates - 7 Monate vorüber
Alles, was ich von Spring WebFlow gehört habe, war ziemlich abschreckend. Das ist XML-Programmierung in bester Struts-Manier. Das ganze Konzept passt auch nicht so richtig zum zustandslosen HTT-Protokoll. Wenn man schon solche Anwendungen bauen will, bietet sich Wicket an. Wenn man es RESTful machen will, könnte man auch alle Eingaben aus vorigen Schritten in versteckten Formularfeldern durchschl
von christian
- Grails
Re: Neuerungen in Grails 1.2 im Detail - 7 Monate vorüber
Dass Jetty in Grails aus politischen Gründen durch Tomcat ersetzt wurde, wird auch in diesem Interview vermutet:
ZitatInfoQ
The reason given was that the grails lead developers feel they can get better "service" on issues from internal tomcat developers. I suspect is really just about driving grails users towards a platform that SpringSource can sell support services for. We saw
von christian
- Grails
Re: DB-Performance bei Shared Hosting - 8 Monate vorüber
Wobei ich das Risiko, dass jemand über einen vernünftig gewarteten Linux-Server in ein Heimnetzwerk eindringt als sehr gering einstufe, besonders wenn der dann auch noch mit einer Firewall vom restlichen Netz getrennt ist. Da ist es viel wahrscheinlicher, dass ein Angreifer über eine Lücke im Adobe Reader, Flash oder Browser eindringt.
von christian
- Grails
Re: Groovy Eclipse Plugin - 8 Monate vorüber
Willst du nicht doch mal NetBeans probieren? NetBeans verursacht einfach weniger schmerzen und man macht wieder seine Arbeit, statt seine IDE zu pflegen.
von christian
- Groovy
Re: Groovy Eclipse Plugin - 8 Monate vorüber
"Groovy Nature" ist sozusagen die Groovy-Erweiterung für Java-Projekte. Mehr kann ich dir dazu leider auch nicht sagen. Ich benutze NetBeans und finde es aus diversen Gründen besser als Eclipse.
von christian
- Groovy
Re: Groovy Eclipse Plugin - 8 Monate vorüber
Ich benutze Eclipse zwar (aus gutem Grund) nicht, aber soweit ich weiß, legt man ein Java-Projekt an und fügt ihm die "Groovy Nature" hinzu.
von christian
- Groovy
Re: Grails-App als (Sub)Domain unter Apache - 8 Monate vorüber
Das Bereitstellen als ROOT.war kannst du vermeiden, wenn du den Context-Pfad entsprechend konfigurierst. Je nachdem wie deine Konfiguration aussieht, legst du dazu eine entsprechende context.xml-Datei für deine Anwendung an.
von christian
- Grails
Re: Grails-App als (Sub)Domain unter Apache - 8 Monate vorüber
Hallo Egon,
warum schreibst du nicht Folgendes?
<IfModule mod_jk.c>
JkMount / ajp13
JkMount /* ajp13
</IfModule>
von christian
- Grails
Re: Mehrere Grails Apps in einer Codebasis über CVS verwalten - 8 Monate vorüber
milkyman schrieb:
> PS: Wir haben AFAIK in der Tat auch die
> Möglichkeit eine Komponente in mehreren Versionen
> in einem EAR zu verwenden. Das kommt dann bei
> indirekten Abhängigkeiten vor. App verwendet
> direkt Komp A und B und A selber verwendet die B
> noch in einer anderen Version.
Aber innerhalb einer Anwendung werden ja alle Klassen mit einem ClassLoader gel
von christian
- Grails
Re: constraints size für eine enum - 8 Monate vorüber
Wieso, tut doch nicht weh. Das beeinflusst weder die Speichergröße noch die Performance. Es ist schlicht egal.
von christian
- Grails
Re: constraints size für eine enum - 8 Monate vorüber
Hallo,
was willst du damit eigentlich erreichen? Ist mir irgendwie nicht ganz klar.
von christian
- Grails
Re: Groovy Persistence? - 8 Monate vorüber
Du meinst vermutlich "JPA"? Das kannst du auch mit Groovy verwenden. Ansonsten wäre das Groovy-Gegenstück GORM, das es, glaube ich, auch ohne Grails gibt.
von christian
- Groovy
Re: Mehrere Grails Apps in einer Codebasis über CVS verwalten - 8 Monate vorüber
Wenn man das weiter denkt, kommt man irgendwann bei sowas wie OSGi raus, was im Prinzip eine verallgemeinerte Plugin-Verwaltung ist. Damit können sogar in einer Anwendung mehrere Versionen einer Komponente verwendet werden. Und man kann sogar Komponenten zur Laufzeit tauschen. Mit Java 7 soll etwas OSGi-ähnliches allgemein eingeführt werden.
von christian
- Grails
Re: Tomcat - Address already in use <null>:8080 - 8 Monate vorüber
Ich finde zwar, dass Scala konzeptionell besser als Groovy ist, aber für Lift kann ich mich auch nicht begeistern.
von christian
- Grails
Re: Tomcat - Address already in use <null>:8080 - 8 Monate vorüber
Das Problem mit dem fehlenden PermGenSpace ist auf jeden Fall unabhängig von dem Problem mit den Ports. Es liegt an der ungünstigen Kombination von dynamischen Sprachen mit der auf statisch typisierten Sprachen ausgelegten JVM. Dadurch müssen sehr viele Hilfsobjekte erzeugt werden, die bei einer vollständig dynamischen Umgebung wie etwa bei Python nicht nötig wären. Mit Java 7 soll es besser werd
von christian
- Grails
Re: 2 Grails apps auf einem Tomcat - zu wenig Speicher? - 8 Monate vorüber
Mit einer 32-Bit-Version von Java 1.6 auf Windows 7 mit 64 Bit hatte ich auch das Problem, das man nur ca. 1,6 GB Heap-Größe angeben kann. Man sollte es also unbedingt mit 64-Bit-Betriebssystem und 64-Bit-Java versuchen. Man kann sogar sehr preiswert 100 Bits bekommen ;-)
von christian
- Grails
Re: JSON Parser in groovy - 8 Monate vorüber
Uiuiui, ganz schön viele Bibliotheken, die man dafür braucht! Json-Parser gibt es auch einzeln als Java-Bibliotheken.
von christian
- Groovy
Re: Url im Controller auswerten - 8 Monate vorüber
Was hast du denn probiert, um das zu tun? Das URL-Mapping von Grails kennst du, oder?
von christian
- Grails
Viel Verkehr auf groovy-.de - 8 Monate vorüber
Als Freund von Statistiken habe ich mal bei Alexa.com geguckt, wie viel Verkehr groovy-.de vorhanden ist und wie im Vergleich python-.de und (ruby-.de) abschneiden. Obwohl dieses jünger ist und wesentlich weniger Beiträge enthält, die bei Suchmaschinenanfragen gefunden werden könnten, liegt es in der Alexa-Wertung vor beiden Mitspielern (Konkurrenten kann man ja nicht sagen)
von christian
- Meta
Re: Validierungsfehler von Service an View übermitteln - 8 Monate vorüber
Wäre es nicht eleganter, AddTo zu überschreiben und dort die Prüfung zu machen? Irgendwie erscheint mir das alles für so eine simple Prüfung doch arg umständlich.
von christian
- Grails
Seite 4 von 49    Seiten: 23456
This

Diese Seite zeigt Informationen zu "Alle Beiträge dieses Benutzers" der ehemaligen Webseite groovy-forum.de, welche durch einen Serverunfall zerstört wurde. codekicker.de hat viele Konversationen über die beliebte Programmiersprache Groovy und zugehörige Frameworks wie das Grails-Framework retten können.

Hast Du eine Frage zum Thema Groovy, Grails oder allgemein Java? Viele ehemalige groovy-forum.de Mitglieder beantworten dir auf codekicker.de deine Frage! Stelle jetzt eine Frage!

Viele weitere Diskussionen zu Grails und Groovy befinden sich auf der Threadübersicht des alten groovy-forum.de.