| 

.NET C# Java Javascript Exception

Alle Beiträge dieses Benutzers

Dies ist das Archiv des ehemaligen Forums zum Thema Groovy, Grails, Griffon und Bean Scripting Framework, welches unter groovy-forum.de existierte. Die neue Adresse des Groovy-Forums ist: http://codekicker.de/fragen/themen/groovy.


|
Neu: Scala
!
>
Grails
>
Suche
Alle Beiträge dieses Benutzers
Web-Framework Grails.
Seite 1 von 12    Seiten: 12345
Ergebnisse 1 - 30 von 345
Re: Dialog aus Action/Controller - Heute
Da wird dir eine asynchroner Aufruf auch nicht helfen, da ja theoretisch in dem Moment wo der Request unterwegs ist dein letzter Artikel gerade verkauft werden kann. Am besten du machst es wie folgt:
Du lässt dein Formular so wie es ist. Es wird ein ganz normaler Request an den Server gesendet. Der Server schaut ob es noch Artikel gibt wenn ja wird die Bestellung gebucht und die Seite wird norma
von koeberle
- Grails
Re: Strings vergleichen - aber genau - 11 Tage vorüber
Tja da fällt mir spontan nichts ein was es aus der Dose sofort dafür gibt. Wenn deine Strings kurz sind dann würde ich das mal Zeichen für Zeichen machen. Wenn du ganze Sätze vergleichen willst dann gibt es da einen Algorithmus aus der Bioinformatik (Smith Waterman) den du ein bisschen konfigurieren müsstest das er auch mit einem Normalen Alphabet funktioniert damit würdest du dann auf jeden Fall
von koeberle
- Groovy
Re: Groovy ist nicht Java-kompatibel! - 12 Tage vorüber
Hallo Christian,
> Irgendwie nervt es etwas, wie oft hier behauptet
> wird, dass Groovy/Grails schlecht ist,
> obwohl die Fehler meist beim Programmierer
> liegen.
Du sprichst mir aus dem Herzen. Wenn man eine neue Sprache anfängt sollt man sich mit ihr auch vertraut machen.
Christian
von koeberle
- Groovy
Re: Groovy ist nicht Java-kompatibel! - 13 Tage vorüber
Bindest du diesen Code aus einer kompilierten Klasse ein oder schreibst du das so in den groovy-Code?
Christian
von koeberle
- Groovy
Re: Addition von variablen - 14 Tage vorüber
Es zwingt dich keiner ungetypte Variablen zu benutzen. Und wenn du folgendes machst dann gibt es auch die Fehlermeldung:
int a = 17
String b = '23'
def x = a + b
Christian
von koeberle
- Grails
Re: Dialog aus Action/Controller - 14 Tage vorüber
du musst nur im javascript die URL generieren:
zum Beispiel so:
var myURL="${createLink(action:'myAction', controller:'myController', id:myDomainInstance.id)}"
var request = new Request({url: myURL}); //mootools ajax request
request.send();
Der createLink-Tag funktioniert auch im javascript wenn es sich in einer GSP befindet.
Christian
von koeberle
- Grails
Re: Dialog aus Action/Controller - 15 Tage vorüber
Was meinst du mit "aus einer Komponente heraus eine Action anzutriggern" ?
Christian
von koeberle
- Grails
Re: Welche IDE nehmt ihr? - 21 Tage vorüber
Habe am Wochenende mal IntelliJ 10.0 ausprobiert. Ich war ja vorher schon überzeugt, aber es geht wohl noch besser. Die Syntaxvervollständigung ist noch mal einen Zacken schneller. Für Grails kommt die IDE jetzt auch mit Templates für das Scaffolding klar. Jetzt gibt es auch im Controller an den einzelnen Actions Links in die GSPs (wenn vorhanden). In den GSPs funktioniert die Autovervollständigu
von koeberle
- Groovy
Re: g:select refresh view - 27 Tage vorüber
remoteFunction löste eine AJAX-Aufruf aus und dieser braucht ein Zeil das aktualisiert werden soll. Sprich du musst ein update: angeben. Wobei target die id von dem dom-Element ist dessen Inhalt aktualisiert werden soll. Wenn du aber wie du schreibst einfach die Seite aktualisieren willst, reicht es aus wenn du einen einfachen Link aufrufen lässt sobald sich die Auswahl ändert.
Christian
von koeberle
- Grails
Re: "flush: true" - Was das? - 4 Wochen vorüber
save(flush:true) sorgt dafür das dein Objekt das du gerade angelegt hast sofort in der Datenbank landet. Das erscheint erstmal überflüssig, weil man denken könnt 'wo soll es denn sonst gespeichert werden?'. Grails benutzt Hibernate um ein Mapping zwischen den Klassen und den Tabellen zu ermöglichen. Und Hibernate sorgt letztendlich dafür das deinen Daten in der Datenbank landen. Hibernate ist abe
von koeberle
- Grails
Re: Alle Element in g:select abwählen - 4 Wochen vorüber
Hallo Christian
Ja 'belongsTo' will verstanden sein (zu mindest würde ich mir wünschen wenn ich es ein für alle male bis in die letzte Ecke kapieren würde)
Christian
von koeberle
- Grails
Re: IntelliJ macht die beste Figur - 4 Wochen vorüber
Solltest du dich zum kaufen entscheiden, kannst du jetzt schon die 9er Version kaufen und dann für lau auf 10 upgraden.
Christian
von koeberle
- Groovy
Validieren - 5 Wochen vorüber
Ich würde gerne für ein Attribut einer Domainklasse einen Validator selber schreiben, der gleich mal mehrere Probleme erkennt und diese auch kundtun soll. In der Doku habe ich nur gefunden, dass man genau einen Message zurückgeben kann. Ist es eventuell auch möglich eine Liste mit Messages zurückzugeben?
Christian
von koeberle
- Grails
Re: Verzeichnis für eingebettete Klassen? - 5 Wochen vorüber
Hallo Christian
Hast du mal versucht die einzubettende Klasse als abstract zu definieren, das funktioniert auf jeden Fall bei Vererbung wenn man im mapping tablePerSubclass true configuriert.
Christian
von koeberle
- Grails
Re: Welche IDE nehmt ihr? - 5 Wochen vorüber
Hallo Christian,
ich schwöre auf IntelliJ IDEA. Die Groovy Unterstützung ist in der Community Edition und die gibts für lau. Und wenn du auch Grails-Unterstützung brauchst und ein paar Euronen übrig hast dann kauf die Ultimate Edition die ist wirklich jeden Cent wert. Eventuell ist Eclipse-IDE besser, da ich die aber nicht nutzte kann ich es dir auch nicht verraten.
Christian
von koeberle
- Groovy
Re: Cirteria Abfrage auf m:n mapping - 6 Wochen vorüber
Genau das mach 'in' es gibt dir alles zurück wo mindestens ein Wert in der Liste ist die du vorgibst mit dem übereinstimmt was in der DB ist, du bräuchtest so etwas wie allIn (gibt es aber nicht). Ich bin mir gerade nicht ganz sicher ob das geht aber probiere mal das:
Language: CSSSet userList = User.createCriteria().list(max: params.max, offset: params.offset) {
von koeberle
- Grails
flash message und ajax - 7 Wochen vorüber
Hallo zusammen,
ich gebe in einer Action flash.message einen Wert. Diese Action wird über ajax aufgerufen und rendert ein GSP-Template. Soweit so gut die Nachricht erscheint. Wenn ich jetzt von dieser Seite aus eine beliebe Action aufrufe hat flash.message immer noch den selben wert, sprich ich bekomme die Nachricht im Browser noch einmal angezeigt. Warum ist das so und wie kann ich das verhi
von koeberle
- Grails
Re: Grails Dokumentation - 8 Wochen vorüber
Eindeutig verschlimmbessert. Aber ist ja beta, da kann vielleicht noch was passieren.
Christian
von koeberle
- Grails
Re: renderErrors Sortierung - 2 Monate vorüber
Na dann werde ich das mal den Grails-Leute vorschlagen das zu ändern.
von koeberle
- Grails
renderErrors Sortierung - 2 Monate vorüber
Kann man irgendwo beeinflussen das die Errors (<g:renderErrors as="list/>")die im View angezeigt werden genauso sortiert sind wie die Eingabefelder?
class Auftrag {
String name
Kunde kunde
static constraints = {
name (blank:false)
kunde(nullable:false)
}
}
Im View werden das Eingabefeld und die Selectbox in der Reihenfolge angezeigt wie in den constrai
von koeberle
- Grails
Re: Namensvorschlag für ein alternatives localizations-plugin ? - 2 Monate vorüber
So etwas habe ich geahnt. Und wenn das so ist, bringt das Plugin null zusätzlichen Nutzen. So ein Plugin wird erst sinnvoll wenn es der Nutzer der Anwendung auch anpassen kann, ohne zu wissen wie die Properies heißen. Und da bist du schon auf dem halben Weg zu einem CRM.
Christian
von koeberle
- Grails
Service in Domainklasse nutzen - 2 Monate vorüber
Ist es eigentlich möglich einen Service in einer Domainklasse zu nutzten. Der Beitrag hat mich auf die Idee die Nutzer (Spring-Secure-Plugin) die Einträge anlegen und ändern automatisch zu loggen.
abstract class DataLog implements Comparable {
def springSecurityService
def beforeInsert = {
createdBy = AppUser.get(springSecurityService.principal.id)
creationDate = new Date()
von koeberle
- Grails
sort - 2 Monate vorüber
Ist es eigentlich möglich, sort in mapping so zu konfigurieren, dass mehrere Attribute nacheinander berücksichtigt werden.
Sprich wenn ich Personen mit gleichen Nachnamen habe, dies dann nach ihrem Vornamen zueinander sortiert werden.
def mapping = {
sort: ['lastname', 'firstname']
}
Christian
PS: diese Anfrage gehört natürlich bei Grails rein,
von koeberle
- Groovy
Re: DomainClass, Feld zur Laufzeit anlegen - 2 Monate vorüber
Versuche mal beforeUpdate mit getDirtyPropertyNames zu kombinieren.
Christian
von koeberle
- Grails
Re: Global Constraints - 2 Monate vorüber
Also ich mache das so und die Domainklassen haben auch nicht miteinander zu tun. Außer dass sie halt alle die Eigenschaft habe eine Anmerkung mit sich zu führen, oder einen Status zu haben oder eine Timestamp für die Erstellung oder letzte Änderung. Für mich schreit das nach Vererbung. Dass das dann alles in der Datenbank in den jeweiligen Tabellen landet dafür kann man auch sorgen.
static map
von koeberle
- Grails
Re: DomainClass, Feld zur Laufzeit anlegen - 2 Monate vorüber
Zu deiner zweiten Frage. Wann und wo und wie und durch wen wird denn lastUpdated gesetzt?
Christian
von koeberle
- Grails
Re: DomainClass, Feld zur Laufzeit anlegen - 2 Monate vorüber
Das mit den Name ist ganz einfach.
class User {
String userName
String firstName
String lastName
String loginCount
Date lastUpdated
Date dateCreated
static transients = ['fullName']
def getFullName (){
"$firstName $lastName"
}
}
Christian
von koeberle
- Grails
Re: Global Constraints - 2 Monate vorüber
Hast du mal an Vererbung gedacht? Oder muss man dann immer noch in der erbenden Domainklasse alles konfigurieren.
Christian
von koeberle
- Grails
ANT_HOME und Tomcat - 2 Monate vorüber
Hallo Zusammen,
in einer Grails-Anwendung benutze ich einen AntBuilder um Dateien die angelegt wurden (auf dem Server durch einen Job aus der Grails-Anwendung) die Schreibrechte zu ändern. Wenn ich das unter meinem Account aus Netbeans heraus starte geht alle wunderbar. Wenn ich das Ganze in ein WAR packen lass und mit einem Tomcat auführen lasse (andrer Rechner andrer User) bekomme ich folgen
von koeberle
- Grails
Re: Namensvorschlag für ein alternatives localizations-plugin ? - 2 Monate vorüber
Worin liegt eigentlich der Vorteil für i18n dies mit einer Datenbank zu steuern als es mit properties-Datein zu regeln?
Christian
von koeberle
- Grails
Seite 1 von 12    Seiten: 12345
This

Diese Seite zeigt Informationen zu "Alle Beiträge dieses Benutzers" der ehemaligen Webseite groovy-forum.de, welche durch einen Serverunfall zerstört wurde. codekicker.de hat viele Konversationen über die beliebte Programmiersprache Groovy und zugehörige Frameworks wie das Grails-Framework retten können.

Hast Du eine Frage zum Thema Groovy, Grails oder allgemein Java? Viele ehemalige groovy-forum.de Mitglieder beantworten dir auf codekicker.de deine Frage! Stelle jetzt eine Frage!

Viele weitere Diskussionen zu Grails und Groovy befinden sich auf der Threadübersicht des alten groovy-forum.de.