| 

.NET C# Java Javascript Exception

Alle Beiträge dieses Benutzers

Dies ist das Archiv des ehemaligen Forums zum Thema Groovy, Grails, Griffon und Bean Scripting Framework, welches unter groovy-forum.de existierte. Die neue Adresse des Groovy-Forums ist: http://codekicker.de/fragen/themen/groovy.


|
Neu: Scala
!
>
Groovy
>
Suche
Alle Beiträge dieses Benutzers
Programmiersprache Groovy.
Seite 5 von 5    Seiten: 12345
Ergebnisse 121 - 150 von 150
Re: Konventionsübersicht - 1 Jahr vorüber
Ist ne gute Frage, aber ich glaube du wirst kaum vermeiden können die Groovy Referenz komplett durchzugehen.
von Alp
- Grails
Re: MySQL funktioniert nicht (Arch Linux) - 1 Jahr vorüber
Seit dem Update auf Grails 1.1 kriege ich wieder den gleichen Fehler:
java.lang.ClassNotFoundException: com.mysql.jdbc.Driver
Obwohl der JDBC-Treiber im Classpath drinsteht. Ich bin verwirrt, hat irgenjemand einen Tipp für mich?
von Alp
- Grails
Re: hasMany-Beziehung mit der gleichen Domainklasse - 1 Jahr vorüber
Die ersten beiden Vorschläge hatte ich auch schon probiert, das geht leider nicht.
Aber mit Criteria funktioniert es genau so wie du es vorgeschlagen hast, super. Vielen Dank dafür!
/edit Criteria ist ja klasse, wirklich fein
von Alp
- Grails
hasMany-Beziehung mit der gleichen Domainklasse - 1 Jahr vorüber
Ich habe eine Klasse User, welche jeweils mehrere Freunde haben können:
class User {
static hasMany =
}
Wenn ein User jemand anderen als Freund hinzufügt, ist dies eine einseitige Freundschaft. Wenn umgekehrt der Freund den ursprünglichen User ebenfalls added, ist die Freundschaft beidseitig. Das klappt soweit auch schon.
Ich möchte nun eine einfach Möglichkeit haben abzufragen bei
von Alp
- Grails
Re: hasMany: eigene statische Methoden hinzufügen - 1 Jahr vorüber
Hmm, wo kann ich denn Informationen diesbezüglich finden?
von Alp
- Grails
Re: hasMany: eigene statische Methoden hinzufügen - 1 Jahr vorüber
Das Problem an deiner Methode ist dass ich bars erneut per Parameter wieder übergeben muss, das macht nicht soviel Sinn und ist wie gesagt unelegant.
Ich möchte direkt auf einer Hibernate Collection (was bars ja glaube ich ist) eine eigene Methode definieren, welche automatisch auf die Collection Zugriff hat. Konkret geht es bei mir um Tags zu bestimmten Inhalten:
Es gibt Tags:
class T
von Alp
- Grails
hasMany: eigene statische Methoden hinzufügen - 1 Jahr vorüber
Ich habe eine Domainklasse mit einer hasMany-Beziehung:
class Foo {
static hasMany =
}
Und die entsprechende andere Klasse:
class Bar {
static belongsTo = Foo
}
Jetzt möchte eine Funktion definieren welche ich auf der hasMany-Beziehung aufrufen kann, z.B.:
def foo = Foo.list()
def customVar = foo.bars.myCustomMethod()
Idealerweise bräuchte ich in der Bar-Klasse jetzt ei
von Alp
- Grails
Re: Konfigurierbares Menü? - 1 Jahr vorüber
War wie gesagt Pseudocode, es ging mir nur darum sowohl den Index als auch den Wert des jeweiligen Map-Elements zu bekommen. Siehe:
von Alp
- Grails
Re: Konfigurierbares Menü? - 1 Jahr vorüber
Das habe ich auch noch vor mir und mir noch keine richtige Lösung ausgedacht.
Wir wäre es wenn du im Controller eine Map definierst welche Aktionen respektive Menüpunkte es geben soll. In etwa so:
def menuList = [
index: 'Start'
list: 'Anzeigen'
show: 'Details'
create: 'Neu'
]
Im Layout kannst du dann mit einer Schleife über die Liste iterieren und beim aktiven Elem
von Alp
- Grails
Passwort enkodieren bei Insert und Update - 1 Jahr vorüber
Ich speichere User in meine DB. Bevor ein Passwort in die DB geschrieben wird muss es als Hash enkodiert werden. Deswegen habe ich einen Codec "PasswordCodec" in meinem grails-app/utils Ordner erstellt, welcher einen String als SHA1 hasht.
def beforeInsert = {
password = password.encodeAsPassword()
}
Beim Erstellen klappt das wunderbar. Aber wenn ich diesen User nun editier
von Alp
- Grails
Re: Domainklassen: beforeValidation - 1 Jahr vorüber
Danke, die Idee ist so elementar und simpel dass ich nicht drauf gekommen bin :)
von Alp
- Grails
Re: Domainklassen: beforeValidation - 1 Jahr vorüber
Ja das mache ich grade in meinem Controller. Aber es wäre schöner wenn man das in der Domainklasse definieren könnte. Gerade ist mir die Idee gekommen vielleicht einen Service zu erstellen welcher die whitespace-spezifischen Sachen übernimmt.
von Alp
- Grails
Domainklassen: beforeValidation - 1 Jahr vorüber
Ich bräuchte etwas wie ein beforeValidation-Event.
Hintergrund:
Ich habe eine Domainklasse in der ein String gespeichert wird. Ich möchte nun allerdings dass automatisch alle Whitespace-Zeichen vorne und hinten getrimmt werden. Dies soll natürlich geschehen bevor die validate() Funktion aufgerufen wird. Wie stelle ich das an?
von Alp
- Grails
Re: Tagging mit Grails: Domain-Klassen - 1 Jahr vorüber
Funktioniert prima, habs mittlerweile implementiert und getestet.
von Alp
- Grails
Re: Umgang mit Formularen: Frameworks, Vorgehensweisen - 1 Jahr vorüber
So wird das vermutlich auch bei mir enden. Und bevor zuviel Chaos ausbricht dachte ich, frag lieber mal nach was die anderen sich bisher so gedacht haben.
Welche Plugins und Taglibs nutzt du denn?
von Alp
- Grails
Re: Tagging mit Grails: Domain-Klassen - 1 Jahr vorüber
Das könnte klappen :)
Müsste da aber nicht statt
Class TagUserContent {
Tag tag
User user
Content content
}
folgendes stehen?
Class TagUserContent {
static belongsTo =
}
Und braucht man dann überhaupt noch die hasMany-Beziehung bei Content, Tag und User?
von Alp
- Grails
Re: Tagging mit Grails: Domain-Klassen - 1 Jahr vorüber
Ich glaube das geht auch nicht, weil Content - Tagged eine m:n Beziehung ist, denn Content kann mehrere Tags bekomen und Tags können mehreren Contents zugewiesen werden.
Genauso verhält es sich mit User - Tagged (auch n:m). Ein User kann mehrere Tags vergeben, und genauso kann ein Tag von mehreren Usern vergeben worden sein. Darüber hinaus geht auch bei deinem Vorschlag soweit ich das sehe die
von Alp
- Grails
Re: Umgang mit Formularen: Frameworks, Vorgehensweisen - 1 Jahr vorüber
Ja manchmal gibt es Grails-spezifisch Vereinfachungen oder besondere Implementierungen, ich war mir nicht sicher obs bei AOP auch sowas in der Richtung gibt. Werd mich da mal einlesen, aber soweit ich das bisher gesehen habe und deinen Rat dazu lese, denke ich auch dass es nicht notwendig sein wird.
Es geht nicht um tausende von Formularen, das ist wesentlich übersichtlicher. Ich werde einfach
von Alp
- Grails
Re: Umgang mit Formularen: Frameworks, Vorgehensweisen - 1 Jahr vorüber
Ich bin kein Fan von WYSIWYG-Programmen. HTML & CSS beherrsche ich auch recht gut. Der AOP-Ansatz klingt da schon etwas interessanter, aber natürliche wäre da zu evaluieren ob sich der Aufwand für meine Zwecke lohnen würde.
von Alp
- Grails
Re: Umgang mit Formularen: Frameworks, Vorgehensweisen - 1 Jahr vorüber
Nein, ich möchte die Formulare nicht zur Laufzeit ändern können. Es ist letzteres: Ich will einmalig beim Erzeugen der Formulare einfache und weitreichende Steuerungsmöglichkeiten haben.
Was meinst du mit GANT-Ziel? Das Anpassen von generate-view verstehe ich auch nicht ganz, denn nicht jedes Formular soll auf die gleiche Weise aussehen und funktionieren.
von Alp
- Grails
Re: Umgang mit Formularen: Frameworks, Vorgehensweisen - 1 Jahr vorüber
Das klingt sehr interessant! Ich habe nur leider keine Ahnung von AOP, aber würde es gerne lernen. Gibt es gute Anlaufstellen wo man AOP in Grails lernen kann? Howto's, Tutorials, Beispiele?
von Alp
- Grails
Re: Tagging mit Grails: Domain-Klassen - 1 Jahr vorüber
Das hatte ich auch erst. Aber das ist leider das falsche Modell. Denn es soll ja möglich sein dass der gleiche User das gleiche Tag zu unterschiedlichen Contents vergibt. Und das soll alles gespeichert werden. So sieht man nur welche Tags ein User verwendet hat, aber nicht wofür.
christian schrieb:
-------------------------------------------------------
> Warum denkst du überhaupt in Tabe
von Alp
- Grails
Tagging mit Grails: Domain-Klassen - 1 Jahr vorüber
Ich möchte in meiner Applikation das Taggen von Inhalten erlauben. Es gibt eine Domain-Klasse "Content" und eine "Tag". Zusätzlich gibt es "User" welche Tags vergeben können.
Ich habe gesehen dass es bereits ein Grails-Plugin "acts_as_taggable" gibt. Aber dies hat keine Unterstützung um Tags Usern zuweisen zu können. Also möchte ich das Ganze selbst impl
von Alp
- Grails
Re: Umgang mit Formularen: Frameworks, Vorgehensweisen - 1 Jahr vorüber
Hallo krey,
Danke schonmal für deine Antwort. Ich arbeite an einer webbasierten Applikation, welche am Besten mit dem Schlagwort Web2.0 beschreibbar ist. Es gibt viele Datenfelder die in Beziehung zueinander stehen und dementsprechend per Browser manipulierbar sein sollen. Das Ganze soll über HTML-Formulare geschehen.
Mir geht es darum einfache Werkzeuge zur Hand zu haben, mit derer Hilfe i
von Alp
- Grails
Umgang mit Formularen: Frameworks, Vorgehensweisen - 1 Jahr vorüber
Ich möchte in meiner Applikation jede Menge Formulare verwenden. Diese sollen gut konfigurierbar sein (Darstellung, Layout, Anzeige der Fehlermeldungen, Custom-Fields, etc.) und leicht in das Grails-Framework integrierbar sein. Die Standard-Methoden von Grails scheinen mir sehr mickrig zu sein und ich frage mich ob es da nicht schon bessere Möglichkeiten gibt.
Was nutzt ihr denn für komplexere
von Alp
- Grails
Re: MySQL funktioniert nicht (Arch Linux) - 1 Jahr vorüber
Habs hingekriegt, folgendes musste ich tun:
1) "skip-networking" in der /etc/my.cnf rauskommentieren
2) in /etc/hosts.allow folgende Zeile eintragen:
mysqld : ALL : ACCEPT
von Alp
- Grails
Re: MySQL funktioniert nicht (Arch Linux) - 1 Jahr vorüber
Username und Passwort stimmen, habs auch schon per Konsole ausprobiert. Mittlerweile sieht der Stacktrace etwas anders aus obwohl mir nicht bewusst ist etwas geändert zu haben. Hier der neue Output (ist aber immernoch die gleiche Exception denke ich):
$ grails run-app
Welcome to Grails 1.0.4 -
Licensed under Apache Standard License 2.0
Grails home is set to: /opt/grails
Base Di
von Alp
- Grails
Re: MySQL funktioniert nicht (Arch Linux) - 1 Jahr vorüber
christian schrieb:
-------------------------------------------------------
> "Cannot load JDBC driver class
> 'com.mysql.jdbc.Driver'" Könnte es sein, dass du
> schlicht nicht den JDBC-Treiber für MySQL in der
> Anwendung hast?
Ups, da habe ich bei all der Experimentiererei den falschen Output kopiert. Du hast Recht, da war der JDBC Treiber für MySQL nicht eingebunde
von Alp
- Grails
MySQL funktioniert nicht (Arch Linux) - 1 Jahr vorüber
Ich versuche Grails unter Arch Linux zu nutzen aber sobald ich den MySQL Driver nutzen möchte geht es nicht mehr. Hier der riesige Stacktrace:
$ grails run-app
Welcome to Grails 1.0.4 -
Licensed under Apache Standard License 2.0
Grails home is set to: /opt/grails
Base Directory: /home/alp/privat/metacom/workspace/metacom
Note: No plugin scripts found
Running script /opt/grail
von Alp
- Grails
Benutzung externer API's: Aufruf und Verarbeitung von externen Services - 2 Jahre vorüber
Ich habe vor paar Tagen Grails entdeckt und bin bisher begeistert was die Einfachheit und Möglichkeiten angeht. Ich habe ein kleines Testprojekt gestartet, in dem ich eine externe Webservice API benutzen möchte. Dabei wird einfach eine URL aufgerufen, welche einen XML-Output mit Informationen zurückliefert. Nun stelle ich mir die Frage wie ich das am Besten anstelle. Mit Groovy hab ich bisher kei
von Alp
- Grails
Seite 5 von 5    Seiten: 12345
This

Diese Seite zeigt Informationen zu "Alle Beiträge dieses Benutzers" der ehemaligen Webseite groovy-forum.de, welche durch einen Serverunfall zerstört wurde. codekicker.de hat viele Konversationen über die beliebte Programmiersprache Groovy und zugehörige Frameworks wie das Grails-Framework retten können.

Hast Du eine Frage zum Thema Groovy, Grails oder allgemein Java? Viele ehemalige groovy-forum.de Mitglieder beantworten dir auf codekicker.de deine Frage! Stelle jetzt eine Frage!

Viele weitere Diskussionen zu Grails und Groovy befinden sich auf der Threadübersicht des alten groovy-forum.de.