| 

.NET C# Java Javascript Exception

Alle Beiträge dieses Benutzers

Dies ist das Archiv des ehemaligen Forums zum Thema Groovy, Grails, Griffon und Bean Scripting Framework, welches unter groovy-forum.de existierte. Die neue Adresse des Groovy-Forums ist: http://codekicker.de/fragen/themen/groovy.


|
Neu: Scala
!
>
Groovy
>
Suche
Alle Beiträge dieses Benutzers
Programmiersprache Groovy.
Seite 5 von 10    Seiten: 34567
Ergebnisse 121 - 150 von 280
Re: eMail Bestätigung | Confirmation - 1 Jahr vorüber
Das ist genau der Anwendungsfall, für den das confirmation-plugin gedacht ist.
Wenn du das confirmation-plugin installierst, wird automatisch das quartz- und das mail-plugin
mit installiert.
Gruß, Christian
von saurier
- Grails
Re: Link zum ältesten nicht gelesenen Beitrag - 1 Jahr vorüber
Hallo Christian,
Zitat
Um sozusagen nahtlos weiterlesen zu können, sollte man direkt zum ältesten ungelesenen Beitrag springen und nicht zum jüngsten ungelesenen Beitrag.
Genau so hatte ich das auch verstanden und als ich es eben ausprobiert habe, bin ich beim ältesten ungelesenen Beitrag gelandet.
Gruß, Christian
von saurier
- Meta
Re: Link zum ältesten nicht gelesenen Beitrag - 1 Jahr vorüber
Aber das Fähnchen ist doch auch ein Link. Wenn man draufklickt landet man
beim nächsten ungelesenen Beitrag.
Oder habe ich da jetzt was missverstanden?
Gruß, Christian
von saurier
- Meta
Re: Verbesserungsvorschläge für das - 1 Jahr vorüber
Hallo Christian,
ich benutze das selten, aber eben ist es mir aufgefallen: Wenn man "Beitrag zitieren" benutzt,
ist die Zeilenlänge der Zitate ziemlich kurz.
Gruß, Christian
von saurier
- Meta
Re: Link zum ältesten nicht gelesenen Beitrag - 1 Jahr vorüber
christian schrieb:
-------------------------------------------------------
> Weil es mir gerade einfällt, fange ich mal selbst
> mit einem Verbesserungsvorschlag an.
>
> Bisher sieht man in einem bei allen
> Diskussionen einen Link "Letzter Beitrag". Aber um
> eine Diskussion zu verfolgen wäre eigentlich ein
> Link zum ältesten nicht gelesenen Beitrag
von saurier
- Meta
Re: Die Zukunft der Oberfläche des Forums - 1 Jahr vorüber
Hallo Christian
> Was siehst du denn z. B. Variante 1 mit Baum oben
> und Nachrichten unten für einen Nachteil gegenüber
> der aktuellen Darstellung? Der einzige Nachteil,
> der mir dazu einfällt, ist, dass man den Baum
> schlechter komplett betrachten kann, aber oft sind
> auch nur direkt umgebenden Nachrichten im Baum
> interessant.
Wenn man einen bestimmten Be
von saurier
- Meta
Re: Die Zukunft der Oberfläche des Forums - 1 Jahr vorüber
Hallo Christian,
ich finde das in seiner jetzigen Form eigentlich schon recht gut. Eine Umgestaltung müsste
da schon wesentliche(!) Verbesserungen bringen und diese sehe ich bei keiner der Varianten.
Vorteile an einer Stelle werden immer mit Nachteilen an anderer Stelle erkauft. Ich finde, ein paar
kleine zusätzliche Features würden schon ausreichen. Dazu hätte ich zwei Vorschläge:
von saurier
- Meta
Re: i18n bei Services - 1 Jahr vorüber
Das Problem ist, dass du den Service falsch benutzt.
DateService dObject = DateService.getDate(request.getAttribute('org.springframework.web.servlet.DispatcherServlet.LOCALE_RESOLVER').resolveLocale(request).toString())
Du versuchst hier eine Statische Methode aus DateService aufzurufen. Ein Service wird aber normalerweise
in den Controller injiziert, also am Anfang des Controllers:
von saurier
- Grails
Re: i18n bei Services - 1 Jahr vorüber
Vielleicht hilft das hier
Gruß, Christian
von saurier
- Grails
Re: style ändern - 1 Jahr vorüber
Vielleicht so:
<div id="mydiv" style="${myObject.show ? 'display:none;' : ''}">
Gruß, Christian
von saurier
- Grails
Re: Contraints, Save und evt. Caching Problem - 1 Jahr vorüber
Hallo Redfish,
ich habe da so einen Verdacht, was passiert. Nach dem Rollback machst du das hier:
def forums = .findAll("From f where f.report = " + params.id + " ORDER BY f.date desc")
"forums" ist jetzt also eine Liste der Einträge, wobei ein Element dieser Liste das gleiche Objekt
referenziert wie deine "forumInstance". Ein Objekt k
von saurier
- Grails
Re: Contraints, Save und evt. Caching Problem - 1 Jahr vorüber
Hallo Redfish,
dein Code ähnelt dem, was von Grails automatisch beim Scaffolding generiert wird - und
das ist eigentlich ungenügend. Ich würde beim Speichern grundsätzlich mit Transaktionen
arbeiten. Etwa so:
def forumInstance = .get(params['comment.id'])
.withTransaction{ status ->
forumInstance.properties = params
if (!forumInstance.hasErrors
von saurier
- Grails
Re: Wo wird eine Binärdatei zum Download abgelegt? - 1 Jahr vorüber
Hallo Horst,
im Controller brauchst du nicht umständlich den applicationContext besorgen, sondern
kannst einfach servletContext benutzen:
def resource = servletContext.getResource("/WEB-INF/files/template.xml")
Gruß, Christian
von saurier
- Grails
Re: Wo wird eine Binärdatei zum Download abgelegt? - 1 Jahr vorüber
Hallo Horst,
das ein "classes"-Verzeichnis an dieser Stelle geleert wird war mir neu. Aber muss Deine Datei
denn im classpath liegen? Bei mir liegen Dateien die ich irgendwann einlese und/oder für
die Benutzer zum Download bereitstelle auch unter web-app/web-inf/irgendwas. Einlesen kann
man die einfach mit getResource("/WEB-INF/irgendwas/myfile"). Nur ist das natürlich n
von saurier
- Grails
Re: Funktion in allen Controllern verfügbar machen - 1 Jahr vorüber
Doch, das sollte automatisch nachgeladen werden.
Gruß, Christian
von saurier
- Grails
Re: Funktion in allen Controllern verfügbar machen - 1 Jahr vorüber
Probier doch mal deine Klasse in src/groovy abzulegen. Das wäre auch ein passender Ort
und hat bei mir immer funktioniert.
Gruß, Christian
von saurier
- Grails
Re: Datenbank Indizes - 1 Jahr vorüber
Die Hibernate-Leute werden mir zunehmend suspekt. Erst fordern sie einen auf, einen Patch
zu schicken, dann macht das jemand und dann wird der Patch mit dieser absolut lächerlichen
Begründung ignoriert. Schließlich wird dieser Bug als "minor improvement" deklariert. Auch
eine Form der Fehlerbehebung.
Irgendwie passt das zu der Haltung, die Hibernate-Gründer Gavin King in einem and
von saurier
- Grails
Re: Änderung des Codes eines installierten Plugins - 1 Jahr vorüber
Eine Änderung sollte zwar keine Probleme machen, aber ich würde das trotzdem nur
machen, wenn es absolut keine andere Lösung gibt. Solche Änderungen werden gerne
vergessen und nach dem nächsten Update wundert man sich, weil auf einmal irgendwas
nicht funktioniert. Besser wäre es, dem Autor des Plugins einen Patch zu schicken.
Gruß, Christian
von saurier
- Grails
Re: Bilder in der Datenbank - 1 Jahr vorüber
Es gibt sicher ein paar gute Argumente dafür, Bilder auch in der DB zu speichern. Backups sind
einfacher, und die Datenintegrität ist leichter zu gewährleisten. Aber die Geschwindigkeit ist
auch (oder gerade) bei großen Datenmengen mit Sicherheit kein Argument für die DB. Wirklich
große Sites wie Facebook oder Flickr speichern ihre Bilder nicht in der DB.
Gruß, Christian
von saurier
- Grails
Re: suggestion box aus tag-libary - 1 Jahr vorüber
Ich denke das Autocomplete aus dem GrailsUI-Plugin dürfte das sein, was du suchst.
Gruß, Christian
von saurier
- Grails
Re: Datenbank Indizes - 1 Jahr vorüber
Bei mir funktioniert es sowohl mit HSQL als auch mit postgresql.
Gruß, Christian
von saurier
- Grails
Re: Datenbank Indizes - 1 Jahr vorüber
Bei mir funktioniert:
columns { name index:'name_idx' }
Gruß, Christian
von saurier
- Grails
Re: "The field 'hasMany' is declared multiple times" Error auf WebServer - 1 Jahr vorüber
Benutzt du postgesql als Datenbank?
"User" ist da als Tabellenname nicht erlaubt und auch "catalog" ist kritisch.
Gruß, Christian
von saurier
- Grails
Re: sehen auf welchen Beitrag man antwortet - 1 Jahr vorüber
Hallo Christian,
... das beruhigt mich jetzt aber. Ich dachte schon ich hätte nur geträumt, das dass schon mal
so war. Ich schreibe die Antwort jetzt immer in einem neuen Browser-Tab, dann kann man
zwischen Original-Beitrag und Antwort wechseln.
Gruß, Christian
von saurier
- Meta
Re: import eigene Scripte/Module - 1 Jahr vorüber
Du versucht in einer objektorientierten Sprache prozedural zu programmieren.
Schreib Klassen und alles wird gut :-)
Gruß, Christian
von saurier
- Groovy
Re: Warum geht das nicht, wie sonst? - 1 Jahr vorüber
C=3
int t() { return C }
println t()
Aber sei gewarnt, das geht nur in einem Skript.
Gruß, Christian
von saurier
- Groovy
Re: custom error handling - 1 Jahr vorüber
Ah ja, jetzt ist es klar. Da dürfte wirklich 'reject' das richtige sein:
if(coupon.validateCouponCode(coupon.couponCode) == false){
coupon.errors.reject('couponCode','Diesen Code gibt es nicht')
Damit liefert auch coupon.hasErrors() true und im View sollte der Fehler angezeigt werden.
Gruß, Christian
von saurier
- Grails
Re: cutom error handling - 1 Jahr vorüber
Hallo Mario,
So auf den ersten Blick verstehe ich nicht ganz, was du da machst. Warum prüftst du
selber die Eindeutigkeit obwohl du couponCode schon als 'unique' definiert hast?
Aber egal, wonach du suchst scheint 'reject' zu sein:
if (wetter_schlecht) {
coupon.errors.reject('Wetter','Das Wetter ist zu schlecht')
}
Gruß, Christian
von saurier
- Grails
Re: Relationen zwischen Groovy-Objekten - 1 Jahr vorüber
milkyman schrieb:
-------------------------------------------------------
> Was bekommt man ohne das
> List photos = new ArrayList()
>
>
> ?
Ein java.util.Set
Gruß, Christian
von saurier
- Grails
Re: Relationen zwischen Groovy-Objekten - 1 Jahr vorüber
Wenn du die Photos in einer Liste brauchst, kannst du sie auch gleich in einer Liste speichern:
class PhotoGallery {
static hasMany =
List photos = new ArrayList()
}
Gruß, Christian
von saurier
- Grails
Seite 5 von 10    Seiten: 34567
This

Diese Seite zeigt Informationen zu "Alle Beiträge dieses Benutzers" der ehemaligen Webseite groovy-forum.de, welche durch einen Serverunfall zerstört wurde. codekicker.de hat viele Konversationen über die beliebte Programmiersprache Groovy und zugehörige Frameworks wie das Grails-Framework retten können.

Hast Du eine Frage zum Thema Groovy, Grails oder allgemein Java? Viele ehemalige groovy-forum.de Mitglieder beantworten dir auf codekicker.de deine Frage! Stelle jetzt eine Frage!

Viele weitere Diskussionen zu Grails und Groovy befinden sich auf der Threadübersicht des alten groovy-forum.de.