| 

.NET C# Java Javascript Exception

Alle Beiträge dieses Benutzers

Dies ist das Archiv des ehemaligen Forums zum Thema Groovy, Grails, Griffon und Bean Scripting Framework, welches unter groovy-forum.de existierte. Die neue Adresse des Groovy-Forums ist: http://codekicker.de/fragen/themen/groovy.


|
Neu: Scala
!
>
>
Suche
Alle Beiträge dieses Benutzers
Diskussionen zum Groovy- und Grails-.
Seite 24 von 49    Seiten: 2223242526
Ergebnisse 691 - 720 von 1459
Re: Rechnungsnummern vergeben.. - 1 Jahr vorüber
Ich erkenne irgendwie das Problem nicht. Wenn du eine Domain-Klasse "Rechnung" mit einer ID hast, vergibt auch HSQLDB eindeutige Schlüssel.
von christian
- Grails
Grails 1.0.5 freigegeben - 1 Jahr vorüber
Ein paar Tage nach Grails 1.1 wurde nun auch noch ein ein Update für die 1.0-Linie freigeben. Grails 1.0.5 enthält keine neuen Funktionen, sondern dient nur der Fehlerbehebung. Die Version kann aus dem Archiv geladen werden: download.
von christian
- Grails
Groovy-Performance - Es hat sich was getan! - 1 Jahr vorüber
Vor ein paar Monaten hatte ich beim Language Shootout von Debian Groovy mit anderen Sprachen wie Python verglichen und die Ergebnisse damals waren für Groovy ziemlich schlecht. Jetzt habe ich geguckt wie es mit der Performance von Groovy 1.6 aussieht und es sieht wesentlich besser aus.
Groovy 1.6 hat bei der Geschwindigkeit mächtig aufgeholt und liegt bei der Laufzeit vor Perl (5.10) und PHP
von christian
- Groovy
Re: Acegi Grails Plugin: Mehrere Login-Möglichkeiten gleichzeitig anbieten - 1 Jahr vorüber
Zu der Frage als solches kann ich zwar nichts sagen, aber wie wäre es, wenn du deine Änderung den Plugin-Entwicklern vorschlägst?
von christian
- Grails
Re: Architektur: Admin-Controller - 1 Jahr vorüber
Wegen einer hübschen URL würde ich nicht alles in einen Controller packen. Man kann ja die URLs auch anpassen, so dass du sowas wie http://deine-webstelle.de/admin/user
bekommst (ja, mit "Web-Stelle" wurde tatsächlich mal in den 90ern in einem Buch "Website" übersetzt :-) ).
Für die Zugriffskontrolle selbst, gibt es unzählige Wege. Ganz simpel angefangen, bei URL-Muster b
von christian
- Grails
Re: Update Action - 1 Jahr vorüber
Da das params-Objekt nicht weiß, wie das Objekt, was aktualisiert werden soll, vorher aussah, bleibt wohl nichts anderes, als alle Werte in einer Schleife durchzugehen. Wobei ich mich frage, wozu das gut sein soll.
von christian
- Grails
Re: Konventionsübersicht - 1 Jahr vorüber
Es ist soweit: Konventionsübersicht im :-)
Mach einfach mal einen Anfang.
von christian
- Grails
Re: CreateLink in Service - 1 Jahr vorüber
Ein Service sollte gar nichts davon wissen, wie seine Daten dargestellt werden. Also sollte er auch keine Links für diese Darstellung erzeugen. Es könnte ja auch sein, dass du deinen Service mit einer anderen Darstellung als HTML präsentieren möchtest.
ZitatAlp
Alles was nicht Controller-spezifisch ist oder eine gewisse Komplexität übersteigt, sollte als Service ausgelagert werden.
Das sehe
von christian
- Grails
Re: Grails und PHP verbinden - 1 Jahr vorüber
Da PHP meines Wissens nach Sitzungsdaten immer in Dateien speichert (sofern man es nicht selbst anders implementiert), sollte es möglich sein, von einer Servlet-Anwendung auf genau diese Dateien zuzugreifen. Man muss bloß aufpassen, dass es keine Synchronisationsprobleme gibt, weil die PHP-Anwendung mitten im Lesen die Sitzungsdaten überschreibt oder umgekehrt.
Ich weiß ja nicht, wie weit du
von christian
- Grails
Re: Konventionsübersicht - 1 Jahr vorüber
Mir ist keine solche Übersicht bekannt, aber ich hätte sie auch schon gebrauchen können. Wie wäre es, wenn du mal eine Seite mit Konventionen zum Grails-Buch im hinzufügst? Dann ist zumindest mal ein Anfang gemacht und vielleicht wird es dann zu der Übersicht, die du suchst.
Frei nach dem Motto:
ZitatDu kannst nichts dafür, dass die Welt ist wie sie ist, aber du kannst was dafür wenn sie
von christian
- Grails
Grails 1.1 freigegeben - 1 Jahr vorüber
Grails 1.1 ist fertig und steht zum Download bereit.
Neuigkeiten:
* GORM kann jetzt auch außerhalb von Grails genutzt werden
* Neue GORM-Ereignisse: fterInsert, afterUpdate und afterDelete
* GORM kann nun Sammlungen von einfachen Datentypen wie Strings oder Integer abbilden
* GORM kann Sammlungen mit Aufzählungen (enum) als Typ abbilden
* Objekte können ausschließlich zum Lesen geladen w
von christian
- Grails
Re: Domainklassen mit XML-Files - 1 Jahr vorüber
Da GORM auf Hibernate basiert und Hibernate nur mit relationalen Datenbanken zusammenspielt, dürfte es schlecht für dieses Vorhaben aussehen. Warum gibst du den Domain-Klassen nicht einfach einen Constructor, der XML verarbeiten kann?
von christian
- Grails
Re: hasMany: eigene statische Methoden hinzufügen - 1 Jahr vorüber
Zur Meta-Programmierung findest du etwas auf der Groovy-Website und in den diversen Groovy-Büchern. Oder meintest du etwas anderes?
von christian
- Grails
Re: hasMany: eigene statische Methoden hinzufügen - 1 Jahr vorüber
Statische Methoden haben nun einmal die Eigenheit, dass sie sich auf kein Objekt beziehen, das heißt, man muss ihnen immer die Daten zur Verarbeitung übergeben.
Ich bin gerade zu sehr mit anderen Dingen beschäftigt, um mich weiter in dein Problem reinzudenken, aber zumindest eine Idee möchte ich noch als Stichwort äußern: Meta-Programmierung. Vielleicht kannst du die Collection zur Laufzeit um
von christian
- Grails
Re: WAR File Deployment Tomcat - Schwierigkeiten - 1 Jahr vorüber
Wie äußern sich denn diese Fehler? Ihr werdet doch bestimmt eine Meldung bekommen, oder nicht?
von christian
- Grails
Re: hasMany: eigene statische Methoden hinzufügen - 1 Jahr vorüber
"bars" ist ja eine Liste und da deren Schnittstelle festgelegt ist, kannst du in dieser Liste nicht einfach eine statische Methode einfügen. Aber das wolltest du ja auch gar nicht. Du willst die Methode ja in der Klasse "Bar" haben.
Ich habe es nicht ausprobiert, aber es könnte etwa so gehen:
class Bar
{
static belongsTo = Foo
static myCustomMethod(List bars)
{
von christian
- Grails
Re: Beitragsliste anzeigen - 1 Jahr vorüber
Man kann die Ansicht im Kontrollcenter in den Foreneinstellungen ändern, das Problem ist nur, dass dann an falschen Stellen geantwortet wird. Zum hintereinander lesen der Beiträge ist es natürlich bequemer, wenn alles hintereinander steht, aber gerade bei längeren Diskussionen sind flache Foren meiner Meinung nach schrecklich!
von christian
- Meta
Re: Domainklassen: beforeValidation - 1 Jahr vorüber
Ich bin mir gerade nicht ganz sicher, aber das müsste auch mit einer set-Methode gehen.
Beispiel:
class IrgendeineDomainKlasse{
String ohneLeerzeichen
public void setOhneLeerzeichen(String s){
ohneLeerzeichen = s.trim()
}
}
von christian
- Grails
Re: Domainklassen: beforeValidation - 1 Jahr vorüber
Du brauchst doch nur die weißen Zeichen entfernen, bevor du validate (oder save) aufrufst.
von christian
- Grails
Re: WARNUNG bei Upgrade - 1 Jahr vorüber
Die Attraktivität von Groovy steigert so etwas ganz sicher nicht! Wer es als Neuling ausprobiert und feststellt, dass er schon vor dem ersten Schritt stolpert, der ist doch ruckzuck weg. Schwach ist aber, dass es bei einer der ersten Groovy-Versionen schon einmal einen ähnlichen Fehler gab.
Du könntest ja mal einen Fehlerbericht schreiben.
von christian
- Groovy
Re: Startprobleme mit GroovyConsole - 1 Jahr vorüber
Nur aus Neugier: Wie ist denn überhaupt der falsche Buchstabe dort hingekommen? Hast du einfach irgendwo ein falsches Beispiel in die Konsole kopiert? Denn aus Versehen gibt man das doch nicht ein, oder?
von christian
- Groovy
Re: Startprobleme mit GroovyConsole - 1 Jahr vorüber
Hallo,
welche Schritte hast du denn bei der Installation unternommen? Aber wenn die GroovyConsole läuft, sollten eigentlich auch Programme darin laufen. Von daher verwundert mich die Meldung sehr. Dein Beispiel ist jedenfalls richtig und müsste funktionieren. Welche Groovy-Version benutzt du? Welches Betriebssystem und welche Java-Version?
von christian
- Groovy
Re: Umgang mit Formularen: Frameworks, Vorgehensweisen - 1 Jahr vorüber
Wenn ich das richtig verstehe, willst du Formular haben, die du vom Programm aus zur Laufzeit konfigurieren kannst, oder? Da böte Grails tatsächlich wenig Vorgefertigtes.
Oder willst du nur einmalig beim Erzeugen der Formulare mehr Steuerungsmöglichkeiten bei deren Gestaltung haben? Dazu könntest du vielleicht ein eigenes GANT-Ziel definieren, oder "generate-view" anpassen.
von christian
- Grails
Re: Tagging mit Grails: Domain-Klassen - 1 Jahr vorüber
Warum denkst du überhaupt in Tabellen? Lass die doch Grails erzeugen. Geht nicht Folgendes:
class Content{
String name
static hasMany =
}
class Tag{
String name
static hasMany = // evtl. noch users:User
static belongsTo = Content
}
class User{
String name
static hayMany =
}
von christian
- Grails
Re: Newbie problem: Gorm domains: N:N - 1 Jahr vorüber
Q-efx schrieb:
-------------------------------------------------------
> Ok warum antwortet bitte keiner?
So alt ist deine Frage doch noch gar nicht! Am Wochenende ist im meistens ein bisschen weniger los als in der Woche und vielleicht haben einfach noch die richtigen Leute deine Frage gelesen oder hatten Zeit oder Muße, sie zu beantworten. Dies hier ist schließlich ein von E
von christian
- Grails
Re: GORM / Hibernate / JDBC - Wie wirken sich Änderungen aus? - 1 Jahr vorüber
Fadi schrieb:
-------------------------------------------------------
> Das geht auch nur dann, wenn dein DBMS
> ein halbwegs ordentliches Transaktionshandling
> unterstützt, im Sinne von Oracle=gut,
> Mysql=bescheiden.
Wenn man eine anstänige Open-Source-DB haben möchte, könnte man PostgreSQL nehmen.
von christian
- Grails
Re: dataSource Konfiguration für Oracle - 1 Jahr vorüber
Bekommst du irgendeine Fehlermeldung? Oder was passiert, wenn du die Anwendung ausführst?
von christian
- Grails
Re: MySQL funktioniert nicht (Arch Linux) - 1 Jahr vorüber
"Cannot load JDBC driver class 'com.mysql.jdbc.Driver'" Könnte es sein, dass du schlicht nicht den JDBC-Treiber für MySQL in der Anwendung hast?
von christian
- Grails
Groovy 1.6 ist fertig! - 1 Jahr vorüber
Die lang erwartete Groovy-Version 1.6 ist fertig! Sie enthält einige neue Funktionen und Verbesserungen, vor allen Dingen der Performance.
Die offizielle Ankündigung listet ein paar Einzelheiten auf:
* great runtime performance improvements
* multiple assignments- optional return in if/else and try/catch blocks
* AST transformations and all the provided transformation annotat
von christian
- Groovy
Re: Grails Datenspeicherung - 1 Jahr vorüber
> Bei mir sind sie wieder leer, was mache falsch?
> Siehe Bild
Zeigt das Bild den Zustand, nachdem du Datensätze angelegt hast? Beachte, dass die Daten in der internen DB normalerweise nur bis zum nächsten Neustart der Anwendung erhalten bleiben - sie ist schließlich nur für die Entwicklungsphase gedacht.
> Für die Konfiguration externer DBs wie Oracle
> hatte ich den Link in
von christian
- Grails
Seite 24 von 49    Seiten: 2223242526
This

Diese Seite zeigt Informationen zu "Alle Beiträge dieses Benutzers" der ehemaligen Webseite groovy-forum.de, welche durch einen Serverunfall zerstört wurde. codekicker.de hat viele Konversationen über die beliebte Programmiersprache Groovy und zugehörige Frameworks wie das Grails-Framework retten können.

Hast Du eine Frage zum Thema Groovy, Grails oder allgemein Java? Viele ehemalige groovy-forum.de Mitglieder beantworten dir auf codekicker.de deine Frage! Stelle jetzt eine Frage!

Viele weitere Diskussionen zu Grails und Groovy befinden sich auf der Threadübersicht des alten groovy-forum.de.