| 

.NET C# Java Javascript Exception

3
Hallo,
ich habe folgendes Problem. Meinem Datagrid ist ein Dataset zugeordnet aus dem ich meine Spalten automatisch erstellen lasse. Die Spaltenbreite hab ich auf automatisch gestellt. Wenn der Text der enthalten ist allerdings kürzer ist als der Spaltenname, dann werden die Spalten so knapp zusammengeschoben, dass man den Namen der Spalte nicht vernünftig lesen kann.

Kann ich das irgendwie umgehen, bzw. ein Leerzeichen dranhängen oder sowas in die Richtung?

Ich hoffe ihr wisst was ich meine.
10.05.2011
mrmee 745 1 8
mrmee 745 1 8
3 Antworten
2
Du könntest links und rechts, über eine Styledefinition die Abstände anpassen:

xmlns:primitives="clr-namespace:System.Windows.Controls.Primitives;assembly=PresentationFramework"


<UserControl.Resources>
<Style TargetType="primitives:DataGridColumnHeader" x:Key="DataGridColumnHeaderStyle">
<Setter Property="Margin" Value="5 0 5 0"/>
</Style>
</UserControl.Resources>


<data:DataGrid ColumnHeaderStyle="{StaticResource DataGridColumnHeaderStyle}" ...
10.05.2011
Mario Priebe 6,0k 3 9
0
Super, danke.
Hat gut funktioniert. Kann ich mit einem Style auch auf die Groß- Kleinschreibung einfluss nehmen?
11.05.2011
mrmee 745 1 8
Ja, in dem man einen "Converter" verwendet.
Mario Priebe 11.05.2011
Ja aber geht das, das ich aus "NACHNAME" "Nachname" mache?
mrmee 11.05.2011
2
natürlich, im Converter kannst du jeden Code implementieren. Zu deinem String ==> return char.ToUpper(s[0]) + s.Substring(1).ToLower();
Mario Priebe 16.05.2011
0
Hast du zufällig ein gutes Tutorial für einen solchen Converter?
18.05.2011
mrmee 745 1 8

Stelle deine .net-Frage jetzt!