| 

.NET C# Java Javascript Exception

0
Hallo zusammen,
auf einem Entwicklungsrechner werden mir im Visual Studio 2010 SP1 alle Einträge der Fehlerliste doppelt dargestellt. (So habe ich zwar immer viele Fehler, bin aber auch schnell im beheben ;) )

Auf dem Rechner läuft ein englisches Windows 7 mit installiertem, deutschem Sprachpaket. Das Visual Studio ist eine deutsche Version. Wenn im Windows 7 Deutsch als Sprache eingestellt ist, dann sind die Fehlermeldungen alle in Deutsch. Stelle im Windows 7 Englisch als Sprache ein, sind die Fehlermeldungen im Studio 1x in Deutsch und 1x in Englisch ...

Ich habe das Internet schon befragt, aber nichts gefunden. Hat jemand von Euch vielleicht einen Tipp, wie ich das abstellen kann?

Danke,
Mike
22.09.2011
Xantiva 2,3k 2 9
1 Antwort
0
Ist das wirklich wichtig? (ernst gemeint)
Meistens ist es doch so, dass ein Fehler Weitere nach sich zieht.
Daher wird der erste Fehler behoben und neu kompiliert.
Beispiel:
Gib in einer leeren Zeile im Code einfach einen Buchstaben ein und kompiliere. Danach erhalte ich drei Fehler:
1. Invalid expression term '.'
2. ; expected
3. ; expected
Nachdem der erste Fehler gefixt ist, sind die Anderen auch weg. Da ist es egal, ob die Fehler doppelt angezeigt werden.

PS: Für eine Übersicht der Fehler verwende ich gerne das Output-Window.
22.09.2011
Jürgen Luhr 7,1k 1 9
*Wirklich* wichtig? Nein, es gibt schlimmeres. Mit Deinem Beispiel würde die Liste bei mir derzeit so aussehen:
1. Invalid expression term '.'
2. ; expected
3. ; expected
4. ; erwartet
5. ; erwartet
6. Ungültiger Ausdruck '.'

(Wobei ich gerade noch sehe, dass sich das zwischen Warnings und Errors unterschiedlich verhält ...)
Xantiva 22.09.2011
Meine Vorgehensweise: Erste Fehlermeldung ansehen, beheben, kompilieren und alle anderen sind weg; egal ob 2 weitere oder 5 weitere angezeigt werden.
Bei weiteren Fehlern wieder den ersten beheben.
Jürgen Luhr 22.09.2011
Wenn ich o.g. "kleinen" Fehler in einer Assembly einfüge, die für alle Projekte relevant ist (in meinem Fall Entities) und dann testweise die komplette Solution kompiliere erhalte ich insgesamt 4956 Fehler.
Da ist es doch egal, ob 4956 Fehler oder 9912 Fehler in der Error List angezeigt werden. Der erste Fehler wird gefixt und alle weiteren Folgefehler sind weg.
Jürgen Luhr 22.09.2011

Stelle deine Visual-studio-Frage jetzt!