| 

.NET C# Java Javascript Exception

2
Ich habe eine Anwendung, die auf Windows XP-Rechnern zu installieren ist, aber auf Windows 7 zu einer Fehlermeldung kommt. Ich benutze beim Installieren einen benutzer eigenen Prozess.

Das MSI wurde mit Visual Studio 2008 erstellt und ist ein Setup-Projekt.

Ich möchte nun von meiner Developer-Maschine (XP mit VS2008) festellen, woran es liegt.

wie kann ich per "Remote Debugging" das erreichen? Hat jemand damit Erfahrung und wie funktioniert das ganze (Was muss wo installiert und gestartet werden - Wie muss dass zu debuggende Projekt beschaffen sein, damit VS2008 weiß wo es ist - und so weiter)
News:
20.04.2011
MyKey0815 1,6k 2 9
1 Antwort
2
Als erstes muss du die msvsmon.exe auf dein Ziel-System kopieren und mit dem Benutzer der den Prozess hat starten.

Dann kannst du dich mittels Visul Studio an den Prozess binden (Tools -> Attach to Prozess).

How to: Set Up Remote Debugging
20.04.2011
Floyd 14,6k 3 9
Auf dem Remote-Computerr hab ich einen Benutzer erstellt, der den selben Namen und das selbe Passwort benutzt, wie der Benutzer auf dem Computer mit Visual Studio.

Beim Verbinden (Transport: Standard / Qualifizierer: Username@Server) erscheint im Remote-Monitor "Server\Username verbunden". Aber auf dem Rechner mit Visual Studio kommt die Meldung "Die Verbindung .... konnte nicht hergestellt werden. ... Fehler bei Authentifizierung" und es werden keine Remote-Processe angezeigt
MyKey0815 20.04.2011
1
Hast du auf beiden Rechnern den selben Version-Stand? Zum Beispiel gibt es Probleme wenn die msvsmon auf dem Client-System älter ist.
Floyd 20.04.2011
Ich habe das Remote Debugger Verzeichnis, welches auf der VS2008er-Maschine ist, kopiert auf den Remote-PC.

Die Benutzer, die ich verwende, sind Admin (Lokal und Remote). Ein Zugriff mit diesem Benutzer auf den Remote-PC funktioniert einwandfrei (z.b. per "\\Server\c$")
MyKey0815 20.04.2011
Auf dem Remote-PC ist Windows 7 64bit. da es sich aber um eine 32bit Anwendung handelt, die den Fehler verursacht benutze ich natürlich ide x86-Varieante des Monitors auf dem Remote-PC
MyKey0815 20.04.2011
Visual Studio wird auf dem lokalen PC als der Benutzer ausgeführt, den ich dafür extrag angelegt habe.
MyKey0815 20.04.2011
1
Du willst mit einem WinXP 32bit per RemoteDebugger auf ein Win7 64bit zugreifen welcher einen RD im 32bit-Modus laufen lässt um eine 32bit-Anwendung zu debuggen. Irgendwas stört mich an diesem Gedanken ;)
Der Remote Debugger braucht das SP1 um richtig zu funktionieren. (Visual Studio 2008 Service Pack 1 Remote Debugger = http://www.microsoft.com/downloads/en/details.aspx?FamilyID=440ec902-3260-4cdc-b11a-6a9070a2aaab&displaylang=en)
Floyd 20.04.2011
Die Dateien des RD sind aus dem SP 1 (Datum 29.07.2008).

Und zu deinem störenden Gedanken: Mit Windows XP 32bit funktioniert die Anwendung bzw. sie läßt sich installieren. Nur nicht mit Windows 7 64bit. Will daher schauen, warum
MyKey0815 20.04.2011
1
Ehrlich gesagt fällt mir dann auch keine Ursache mehr ein.
Ich benutz den RD nur innerhalb einer Domain wodurch ein paar sachen bei der Authentifizierung anders sind.
Hast du die Möglichkeit den Remote-Debugger außenvor zu lassen und direkt ein Visual Studio auf dem Rechner zu installieren.
Floyd 20.04.2011

Stelle deine Visual-studio-2008-Frage jetzt!
TOP TECHNOLOGIES CONSULTING GmbH