| 

.NET C# Java Javascript Exception

1
Hallo,

ich habe in meiner WPF Anwendung mehrere editierbare Comboboxen denen ich jeweils auch mehrere Items zugeordnet habe die die Benutzer durch Eintippen auswählen können.
Die Comboboxen werden zur Laufzeit hinzugefügt.

Allerdings ist der Content einiger Items länger als die Comboboxen breit und wenn man Anfängt eines dieser Items einzutippen wird der komplette Text in die Combobox geschrieben und der sichtbare Teil scrollt ans Ende des Contents. Dabei wird natürlich der Anfang und damit auch die Position an der der Cursor steht links "aus der Combobox hinaus" befürdert und der Benutzer sieht nichtmehr was er eintippt.

Falls meine Erklärung zu umständlich ist, hier ein kleines Beispiel, das mein Problem verdeutlicht:
<ComboBox Height="23" HorizontalAlignment="Left" Name="comboBox" VerticalAlignment="Top" Width="120" IsEditable="True">
<ComboBoxItem Content="Dies ist ein Test Eintrag" />
<ComboBoxItem Content="Dies ist ein weiterer Testeintrag" />
<ComboBoxItem Content="BRAAAAAAGHHH RAAAAAGHHH" />
</ComboBox>

Fängt man nun an "Dies" einzutippen rutscht der Cursor aus dem Sichtbaren bereich.

Ist es möglich das Scrollen auf den Cursor zu beziehen? Sodass erst gescrollt wird, wenn der Cursor sich an den rechten Rand bewegt?
News:
04.07.2012
sebingel 83 1 5
1 Antwort
1
Schau mal, vielleicht hilft das weiter:

http://stackoverflow.com/questions/8218258/why-is-the-caret-in-this-editable-combobox-exceeding-the-bounds

<ControlTemplate x:Key="ComboBoxTextBox" TargetType="TextBox">
<ScrollViewer x:Name="PART_ContentHost" Focusable="False" />
</ControlTemplate>
15.10.2012
Mario Priebe 6,0k 3 9

Stelle deine .net-Frage jetzt!
TOP TECHNOLOGIES CONSULTING GmbH