| 

.NET C# Java Javascript Exception

0
In der WPF-Oberfläche meiner Anwendung hab' ich vier ComboBoxen nebeneinander stehen. Das sieht gar nicht gut aus. Die Auswahlmöglichkeiten in den Boxen sind immer dieselben. Die erste hat 4, die zweite und dritte nur 2 und die vierte Box hat 6 Wahlmöglichkeiten. Wer hat eine Idee, wie ich die Auswahlmöglichkeiten anders gestalten könnte.
News:
20.01.2011
booglyboo 1 1
3 Antworten
0
Du könntest 4 Slider nehmen. Die Schrittweite müßte sich der verfügbaren Anzahl an Werten anpassen.
20.01.2011
Floyd 14,6k 3 9
0
Hast du schon mal daran gedacht Listboxen zu nehmen? So sieht der Benutzer gleich welche Werte existieren und er kann schnell seine Änderungen durchführen.

Die ListBox machst du einfach so hoch, wie du Werte hast, sodass es nicht überdimensioniert aussieht :-)
20.01.2011
Konstantin 3,7k 1 8
0
Rein von der Optik her mal ein Ablauf, wie ich ihn mir vorstellen könnte:

  • Zuerst wird nur die erste Auswahlliste als Listbox angezeigt. Sobald der Benutzer hier den richtigen Wert ausgeklickt hat, kann er auf "Weiter" klicken.
  • Sobald der Benutzer auf "Weiter" geklickt hat, verscheindet die Listbox und wird durch ein Label ersetzt. Rechts neben dem Label taucht die nächste Listbox auf.
  • Ab hier wiederholt sich das ganze nun - ich habe als Benutzer also immer nur die aktuelle Auswahlebene aktiv vor mir, und sehe die Auswahl bis dahin als so eine Art Breadcrumbnavigation.

Wäre das eventuell was?
22.01.2011
Golo Roden 2,7k 3 9

Stelle deine .net-Frage jetzt!
TOP TECHNOLOGIES CONSULTING GmbH