| 

.NET C# Java Javascript Exception

1
Im DirectX-SDK von Micoroft finde ich nur Beispiele für C++ und C#. Wo finde ich Beispielcode für Visual Basic?
01.04.2011
Snugaroo 11 1 2
cdcdscsdcsdcdsvcsdvsvfvfvfdbvdf vdfvdfvdfvdfvvdfvdfv vfvdfvd
Schlauschauer 01.04.2011
cdcdscsdcsdcdsvcsdvsvfvfvfdbvdf vdfvdfvdfvdfvvdfvdfv vfvdfvd

- > ist das ein politisches statement oder ist dein kopf beim coden vor lauter überarbeitung auf die tastatur geknallt?
nabuchodonossor 01.04.2011
3 Antworten
1
Hallo,

versuch es mal hier.

[Klick]

Hoffe es hilft weiter.

PS: So am Rande. Google darf trotz solcher Boards immer noch genutzt werden ;)
01.04.2011
cruX 803 1 1 9
0
Hi, ich denke mal wenn man mit VB eine .Net 3D Applikation programmieren möchte ist die Variante XNA von MS zu empfehlen. Ist recht unkompliziert. Eine Anwendung ist verständlich mit wenigen Zeilen fertig und ist darüber hinaus (Components) sehr gut erweiterbar und wartbar.
Von der Geschwindigkeit her, denke ich mal, dass es keinen gravierenden Unterschied gibt, da in VB der Code sowieso interpretiert werden muss.

Ich selber verwende XNA mit C#.

Hier ein Beispiel:
www.xnamag.de/article
04.04.2011
smartic 510 1 8
smartic 510 1 8
0
Hallo,

mit Visual Basic kann man sehr gute 3D Anwendungen mit Directx9 in Echtzeit entwickeln - man benötigt nur ein gutes Buch für VB.NET (wenn man dazu überhaupt etwas findet) oder einen Quellcode den man in seine eigenen Programme lizenzfrei einbinden kann wie z.B. zu finden auf http://www.3dvbview.de

rosch
09.07.2011

Stelle deine .net-Frage jetzt!
TOP TECHNOLOGIES CONSULTING GmbH