| 

.NET C# Java Javascript Exception

2
Es passiert mir immer wieder, dass ich kleine Fehler auf einer Website ausbessern muss. Die Dateien liegen lokal auf meinem Rechner. Dort werden sie korrigiert und dann die betroffenen Dateien auf die Website kopiert. Refresh auf dem Browser und dann wieder von vorn. Gibt es eine Möglichkeit, dass zumindest der Kopierschritt automatisch erfolgt? Also immer wenn eine Datei geändert wird, wird sie auch auf die Website kopiert? Welche Tools gibt es da?
28.09.2011
Helmut Brandl 21 3
3 Antworten
3
Da gibt es schon Tools mit welchen man die Dateien direkt auf dem FTP Server ändern kann.
Ich glaube dass das FileZilla auch können müsste.

Aber ansonsten guck mal hier Notepad Dateien auf FTP Server bearbeiten

Das Notepad++ ist ohnehin der Editor schlecht hin mit allen möglichen Funktionen die man sich nur wünschen kann.
Und im besagten Link siehst du wie man da direkt Dateien auf FTP Servern inplace ändern kann
28.09.2011
michlG 1,7k 1 5
Super. Das ist auch der Editor meiner Wahl, aber das kannte ich noch nicht.
Jürgen Luhr 28.09.2011
Ich wusste bis jetzt auch noch nicht dass das geht. Hab nur beim googlen den link gefunden
michlG 28.09.2011
Vielen Dank. Wusste ich auch noch nicht. Aber dann kann ich NUR Remote editieren. Genau das möchte ich nicht. Will schon schnell bei mir lokal arbeiten und dann automatisch kopieren. Vielleicht muss ich selbst was basteln mit dem FileSystemWatcher oder so.
Helmut Brandl 29.09.2011
0
Ehrlich gesagt, ist Deine Vorgehensweise imho nicht besonders produktiv.

Normalerweise richtet man/frau sich eine lokale Entwicklungsumgebung ein.
Das kann je nach Vorliebe z.B. ein IIS + Visual Studio oder ein Apache + Eclipse sein.
Damit kannst Du dann dein Projekt lokal debuggen und testen und musst nicht ständig Änderungen auf den Server hochladen.

Erst wenn Du eine stabile Version fertiggestellt wird das Projekt auf einen Staging- oder Produktivserver kopiert.

Wenn Du einen virtuellen oder dedizierten Server hast, kannst Du natürlich auch per Remote-Desktop oder UltraVNC direkt auf einem (Entwicklungs)-Server arbeiten.

LG, Michael
29.09.2011
mblaess 1,2k 1 9
mblaess 1,2k 1 9
Du hast prinzipiell Recht. So arbeite ich auch. Aber dann geht die Site für den Kunden live und der meldet dann noch den einen oder anderen kleinen Textfehler. Und die kommen auch nicht am Stück, sondern heute einer morgen zwei. Da ist es dann einfacher, dass lokal UND gleichzeitig live zu ändern. Und dann wieder einchecken nicht vergessen.
Helmut Brandl 29.09.2011
0
Edit: Diverse Möglichkeiten:

Das Caching der NppFTP-Erweiterung von Notepad++ sorgt automatisch für einen Sync lokal/Web. Eben ausprobiert. Da musst du eben nichts selbst basteln und änderst nicht NUR remote.

Filezilla promptet dich, ob du die gerade heruntergeladene und lokal editierte Datei auf dem Server synchronizieren willst. Mit Synchronized Browsing bewegst du dich gleichzeitig durch deinen lokalen Spiegel deiner Website.

KompoZer, und ich dachte, jeder Webeditor, publiziert deine gerade geladene Datei auf Knopfdruck. Lässt sich das nicht auch als automatischer Sync konfigurieren? Einen automatischen Sync hab ich bei KompoZer noch nicht gefunden, aber das ist auch ein kleiner Editor für kleine Handarbeiten, wie ich sie mache.
29.09.2011
mupan 575 1 8
mupan 575 1 8

Stelle deine Tool-Frage jetzt!