| 

.NET C# Java Javascript Exception

SQL server 2008-Fragen

Auf dieser Seite befinden sich alle SQL server 2008-Fragen. Weitere Themen findest du mit der Suche rechts oben, z.B. [sql-server-2008] sql-server um alle Fragen zum Thema sql-server-2008 mit dem Wort "sql-server" zu finden.

Stelle deine Sql-server-2008-Frage jetzt!
0

WPF Combobox mit statischer Drop-Down-Menü Liste an SQL Server Datenbank binden

Hallo Leute ich bin neu auf .net und WPF und habe nur Erfahrung mit Access Projekt in Verbindung mit SQL Server. Da war es einfach eine Combobox mit fixem Drop-Down-Menü Inhalt an ein Feld auf einer Tabelle zu binden. In unserem Beispiel geht es darum die "GenderComboBox" mit den einzigen zwei Wörtern "male" und "female" im Drop-Down-Menü, auf das Feld "Gender" der Tabelle ...
Hallo eflav! Du wirst für die Items Source eine separate Liste, Collection als Property benötigen die du aus der Datenbank mit eindeutigen Werten befüllst. Dim _genderList as List string new List string (); Nicht auf das dazugehörige Property und das PropertyChanged Event vergessen! Die Liste befüllst du anschließend mittels der Werte aus der Datenbank Beispiel Abfrage: ...
.net combobox sql-server-2008 wpf
28.09.2012 | 3129 3
eflav 1
28.09.2012
2

Warum wird bei einem Insert Trigger oft die Rowcount auf 0 abgefragt?

Hallo, mal eine Designfrage, wenn ich mir Beispiele von Insert Triggern ansehe, dann finde ich sehr oft folgendes: IF @@rowcount 0 RETURN; Ich verstehe natürlich was es bewirkt, ich verstehe aber nicht, warum es jemals zu dem Fall kommen sollte. Der Insert Trigger wird getriggert, wenn etwas "geinserted" wurde. Wie kann da die @@Rowcount jemals 0 sein?
Es ist auch so ein Statement möglich: INSERT INTO Foo(X, Y) SELECT X, Y FROM Bar WHERE Z 42; Wenn in Bar kein Datensatz mit Z 42 enthalten ist, wird zwar der Trigger für Foo ausgelöst, @@ROWCOUNT ist dann aber 0.
sql-server-2008 trigger
27.02.2012 | 1220 1
Feroc 1233
27.02.2012
3

Jüngstes Datum eines Datensatzes ermitteln?

Moin, ich suche gerade einen eleganten Weg, wie ich das jüngste Datum von drei Feldern ermitteln kann. SELECT ID ,Datum1 ,Datum2 ,Datum3 ,[Magie geschieht hier] as JüngstesDatumVonDenDrei FROM Tabelle Datum1 gibt es immer, Datum2 und Datum3 können NULL sein. Irgendwie steh ich auf dem Schlauch, da muss es doch was schöneres geben, als das alles in einem großen Case zu ...
Ich glaube deine Lösung ist schon ziemlich das Optimum. Hier ein Thread auf SO mit mehreren Lösungsvarianten.
sql-server-2008
21.02.2012 | 2297 2
Feroc 1233
21.02.2012
2

Datenbankprojekt, "Import Databaseobjects and Settings..." ausgegraut nach Fehlversuch

Hallo, mal eher eine Anwendungsfrage: Wenn ich in VS2010 ein Datenbankprojekt erstelle, dann habe ich danach ja die Möglichkeit über Rechtsklick auf das Projekt den Menüpunkt "Import Databaseobjects and Settings..." auszuwählen und damit eine Datenbank, die ich im Server Explorer konfiguriert habe, importieren. Jetzt ist es mir schon ein paar mal passiert, dass ich dort ...
datebankprojekt sql-server-2008 vs2010
07.02.2012 | 1040 0
Feroc 1233
07.02.2012
5

SQL Server 2000 / 2008 R2 OrderBy

... und Views in denen ein OrderBy definiert wurde. Wenn man dann eine selche View ausführte kamen die Daten auch wie gewünscht zurück. Das auch bei Funktionen. Beim neuen SQL Server 2008 R2 mussten wir jetzt feststellen dass das nicht mehr so ist. Wenn man in einer View/Function ein OrderBy definiert kommen die Daten nicht sortiert zurück. Kann das geändert werden? Wäre das etwas ...
Dafür gibt es einen Hotfix von MS: (KB926292) FIX: When you query through a view that uses the ORDER BY clause in SQL Server 2008 , the result is still returned in random order
orderby sql-server sql-server-2000 sql-server-2008
18.03.2011 | 1729 3
GENiALi 2478
18.03.2011
2

Wie kann man im SQL Server 2008 eine Datenbank wiederherstellen obwohl sie benutzt wird?

Ich will eine Datenbank aus einem Backup wiederherstellen mit RESTORE, aber die Datenbank wird meist von irgend wem noch benutzt (k.a. wer). Ich will nicht jedes Mal den Server neustarten müssen. Kann ich die Wiederherstellung irgendwie erzwingen?
backup datenbank datenbank-backup sql sql-server sql-server-2008
18.02.2010 | 2833 2
florio 137
18.02.2010
0

Microsoft SQL Server: Warum sind alle Datenbanken im "In Recovery"-Zustand nach Serverstart?

Direkt nachdem ich meinen SQL Server (2008 ) ganz normal per "Dienste" neugestartet habe, sind alle Datenbank im "In Recovery"-Zustand und die Festplatte rasselt wie wild. Sollte ein normaler Shutdown nicht einen Checkpoint schreiben und somit die Recovery auf so gut wie 0 kürzen?
recovery sql sql-recovery sql-server sql-server-2008 sql-transaktionen transaktions-log
07.01.2010 | 1922 1
florio 137
07.01.2010
1

SQL Server & Visual Studio: Datenbank im Projekt hinzufügen funktioniert nicht

... to function properly. please verify the installation of the component or download from the URL: go.microsoft.com/fwlink/?linkId 49251 Ich habe VS 2008 TS SP1 und SQL Server 2008 Enterprise Wenn ich meinem Projekt eine Datenbank hinzufügen will bekomm ich oben genannte Fehlermeldung. In Tools- Options- Database Tools- Data Connections- SQL Server Instance Name habe ich ...
... not to the .MDF file. Depending on the order that you installed things in, SQL Server Express may not have been installed by the Visual Studio installer. Your question implies that you did install SQL Server Express, but then talks about "SQL Server" (which is a different beast). Vielleicht könnte das die Antwort sein, warum du mit dem SQL Server 2008 Enterprise kein Glück hast.
configuration sql-server-2008 visual-studio-2008 visual-studio-team-system
22.12.2009 | 2308 1
Denniz 23
22.12.2009
4

+100Datenbank-Snapshot von Datenbank erstellen die mit NORECOVERY geladen wurde

Ich habe eine Datenbank per Backup und NORECOVERY aus einem Backup geladen, damit ich weitere Transaktionslogs wiederherstellen kann. Kann ich von dieser Datenbank trotzdem auf die Daten zugreifen? Das könnte man über einen Snapshot probieren. Geht das?
backup datenbank-snapshot restore sql sql-server sql-server-2008 t-sql
16.10.2009 | 2087 1
reparo 51
16.10.2009
1

Wie kann man im SQL-Server Management Studio Änderungen am Schema aufzeichnen lassen?

Wenn ich Tabellen und andere Objekte im Designer ändere, dann bräuchte ich davon am besten ein Skript um die Änderungen an einer zweiten, gleichen Datenbank später durchzuführen. Kann das SQL-Server Management Studio Änderungen am Schema speichern/aufzeichnen?
datenbank sql sql-server sql-server-2008 ssms t-sql
14.09.2009 | 3287 1
14.09.2009
0

Was sind die best-practices für Index-Optionen im SQL-Server?

Wenn man vom SQL Server Management Studio ein Skript für einen Index generieren lässt, dann werden automatisch folgende Optionen eingefügt: STATISTICS_NORECOMPUTE OFF, IGNORE_DUP_KEY OFF, --das hier lässt man wohl besser abgeschaltet ALLOW_ROW_LOCKS ON, ALLOW_PAGE_LOCKS ON Was bedeuten diese Optionen bzw. sollte ich die Standardwerte ändern? Sollte ich z.B. ...
best-practice index sql sql-server sql-server-2005 sql-server-2008 t-sql
10.09.2009 | 2178 2
florio 137
10.09.2009
2

Wie kann ich eine Tabelle mit SQL Server umbenennen (per SQL-Skript)?

Der Titel sagt es: Wie kann ich eine Tabelle mit SQL Server umbenennen und zwar per SQL-Skript?
Das geht mithilfe der Systemprozeduren ... in deinem Fall: USE DatenbankName GO EXEC sp_rename AlterName, NeuerName GO Weitere Informationen findest Du hier: MSDN
sql sql-server sql-server-2000 sql-server-2005 sql-server-2008 t-sql
09.09.2009 | 5628 2
florio 137
09.09.2009
0

Unicode-Text mit SQL-Server 2008

Wie kann ich meine Textspalten in Unicode auf dem Microsoft SQL-Server 2008 speichern? Unter Collation kann ich nur lauter andere Kodierungen auswählen z.B. LATIN_1.
mysql sql-server sql-server-2008 t-sql
07.09.2009 | 1896 2
arthas 1
07.09.2009
0

Sql Server. Bestehende Connections/Verbindungen schließen

Ich will eine Datenbank wiederherstellen. Da aber noch Zugriffe drauf sind, kann ich es nicht. Wie schließe ich alle Verbindungen zur Datenbank?
Du kannst die Datenbank in den SingleUser Modus setzen, den Restore machen und danach wieder in den MultiUser Betrieb zurücksschalten: ALTER DATABASE DeineDB SET SINGLE_USER WITH ROLLBACK IMMEDIATE RESTORE DATABASE ... etc. ALTER DATABASE DeineDB SET MULTI_USER
database datenbank sql-server sql-server-2005 sql-server-2008
03.09.2009 | 12676 2
qwertz 107
03.09.2009
0

Datenbank hat UTC-Datums-Spalte - Wie gruppiert man nach lokaler Zeit?

Wenn man in der Datenbank Datum und Uhrzeit in UTC-Zeit abspeichert und nicht in lokaler Zeit, wie kann man dann nach lokaler Zeit abfragen machen? Ich habe folgendes (vereinfachtes Problem): class Tabelle { string Name; DateTime Uhrzeit; } ... var anzahlProTag from x in tabellenzeilen group x by x. Uhrzeit.Date into g select new { Datum g.Key, Anzahl g.Count() }; Die ...
.net csharp datetime linq sql sql-server sql-server-2008 t-sql
02.09.2009 | 2406 3
02.09.2009
1

T-Sql Identity per Script entfernen

Über das Management Studio kann man das einfach konfigurieren. Aber wie realisiere ich es über ein Script? edit: Es soll bei einer Spalte meiner Datenbank das Identity entfernt werden.
datenbank sql-server-2005 sql-server-2008 syntax t-sql
01.09.2009 | 2646 2
rubens 69
01.09.2009
1

Wie kann ich einen bool/bit in T-SQL selecten?

In meiner SELECT-Anweisung berechne ich einen booleschen Ausdruck, den ich als Spalte selecten will. Am Beispiel erklärt es sich am besten: SELECT TOP 100 ID, DateTime, (StatusCode in (301,302)) AS IsRedirect FROM RequestLog ORDER BY DateTime DESC Ich erhalte hierbei einen Syntaxfehler: Msg 156, Level 15, State 1, Line 1 Incorrect syntax near the keyword 'in'. Wie lautet die ...
sql sql-server sql-server-2005 sql-server-2008 syntax t-sql
27.08.2009 | 2246 1
27.08.2009
1

Kann man den Microsoft SQL Server 2008 Enterprise auf Windows Webserver 2008 betreiben?

Kann man den Microsoft SQL Server 2008 Enterprise auf Windows Webserver 2008 betreiben? Geht das von der Lizenz her?
sql-server sql-server-2008 windows windows-server windows-server-2008 windows-web-server
25.08.2009 | 2142 2
25.08.2009
3

Welche Länge soll ich für Text-Spalten in SQL Server 2008 wählen?

Für Textspalten stehen einige Optionen zu Auswahl: char(n) varchar(n) nchar(n) nvarchar(n) varchar(max) nvarchar(max) Kann bitte mal jemand kurz erklären, Wo der Unterschied ist Für welches Szenario welcher Typ eingesetzt werden soll ?
sql sql-server sql-server-2005 sql-server-2008
20.08.2009 | 2028 4
jor 781
20.08.2009
2

SQL Server Management Studio 2008 soll mich nicht nach jedem Skript zum speichern auffordern

Wie kann ich dem SQL Server Management Studio 2008 beibringen, dass es mich nicht nach jedem kleinen Ad-Hoc-Skript zum Speichern auffordert? Das nervt unglaublich. Hoffentlich weiß jemand eine Lösung.
sql-server sql-server-2008 ssms
19.08.2009 | 1312 1
alexander 840
19.08.2009
RSS-Feed für alle Fragen zum Thema .NET C# Java Javascript Exception

Hast Du eine Frage zu sql-server-2008? Dann stelle eine Frage!
Willkommen
codekicker.de ist eine deutschsprachige Q&A-Plattform zum Thema Programmieren. Von Entwicklern für Entwickler! Mitmachen ist ganz einfach: Stelle oder beantworte eine Frage.

Stelle eine Frage
Für mich interessante Themen


Ignorierte Themen