| 

.NET C# Java Javascript Exception

2
Hallo,

wir haben einen Report, der über 40 Abonnements enthält.

Es kommt vor, daß deren Ausführung mal um einen Tag verschoben werden muß. Über den IE dauert das entsprechend lange und es soll ein Automatismus geschaffen werden.

Wenn ich im der Tabelle msdb.dbo.sysjobschedules next_run_date und next_run_time ändere, hat dies scheinbar keinen direkten Einfluß. Weiß jemand von Euch Rat?

Danke!
News:
18.05.2011
esamurai 22 5
3 Antworten
2
Nimm doch den SQL-Profiler und lass dir alle SQL-Statements mitschneiden.
Dann machst du die Änderung über das Management Studio und schaust dir im Anschluss die getracten SQL-Statements an.
Dann weißt du was das SSMS alles macht und kannst die Funktionalität nachbauen.
18.05.2011
Floyd 14,6k 3 9
Danke, versuche ich mal!
esamurai 18.05.2011
2
...oder du änderst die Abos direkt im Reportserver über den Webservice. Geht auch recht einfach mit ein paar Zeilen Code. Siehe http://msdn.microsoft.com/en-us/library/reportservice2010.aspx
18.05.2011
Axel 170 1 6
Maybe einfacher. Danke! ;-)
esamurai 18.05.2011
0
So, ich habe jetzt wegen Zeitdruck in der Tabelle ReportServer.dbo.Subscriptions das Feld InactiveFlags benutzt, um das Versenden der Abos zu verhindern (InactiveFlags = 1). Die Abos können dann am Tag nach der eigentlichen Versendung wieder auf "aktiv" gesetzt werden (InactiveFlags = 1) und per Hand abgefeuert werden. Der eigentliche Zeitplan wird davon nicht berührt und es läuft ganz normal weiter.
26.05.2011
esamurai 22 5

Stelle deine Sql-Frage jetzt!