| 

.NET C# Java Javascript Exception

1
Ich hab die Ausgabe so organisiert, dass sie über echo laufen:
echo "<h1>Ausgabeformular</h1>";

Das ist natürlich nur ein Beispiel. Aber so funktionierts. Die vielen Ausgaben scheinen aber ziemlich lange zu brauchen. Kann man das beschleunigen?
22.02.2011
Manni53 13 4
Von "wievielen" Ausgaben reden wir hier? Läuft das Skript auf einem richtigen Webserver oder lokal?
Konstantin 22.02.2011
1
Von "wievielen" Ausgaben reden wir hier? Läuft das Skript auf einem richtigen Webserver oder lokal?
Konstantin 22.02.2011
Ich kann mich da Konstantin nur anschließen. Mehr Informationen über die Anzahl der Ausgaben, Berechnungen und was "ziemlich lange" heißt wären äußerst hilfreich!
FX 22.02.2011
3 Antworten
2
In Deinem Beispiel verwendest Du doppelte Anführungszeichen (") und das führt dazu, dass der Interpreter diese Zeichenketten nach Variablen durchsucht um diese direkt zu ersetzen.

$hallo = 'Welt';
echo "Hallo $hallo";


... gibt also den Text "Hallo Welt" aus und ...

echo 'Hallo $hallo';


... den Text "Hallo $hallo".

Wenn Du also einfache Anführungszeichen (') verwendest, passiert das nicht und es sollte viel schneller sein.

Wenn Du sehr viele Ausgaben hast, die sich möglicherweise nur selten ändern, würde es sich anbieten, einmalig mit PHP statisches HTML zu erzeugen und dies dann anzuzeigen.
22.02.2011
Torsten Weber 691 1 8
weißt du ob das auch für python gilt?
burner007 22.02.2011
Nein, kann ich leider aus'm Stehgreif nicht sagen.
Torsten Weber 22.02.2011
1
Ich denke das dies nur eine untergeordnete Rolle spielt. Der Zeitgewinn liegt dadurch doch nur im unteren Millisekunden bereich.
FX 22.02.2011
Wenn du es noch schnelller haben willst, dann lager den kram nach C aus. Damit bekommst du es bestimmt noch ne halbe Millisekunde schneller.
fac3 22.02.2011
2
Wenn du viele statische Ausgaben hast solltest du die auch direkt in die Datei packen und nur die dynamisch, vom Skript generierten Werte per Echo ausgeben:
<html>
<head>
<title>Meine Seite</title>
</head>
<body>
<h1>Ausgabeformular</h1>
Ausgabe 1: <?php echo MeineFunction() ?><br />
Ausgabe 2: <?php echo $MeineVariable ?><br />
</body>
</html>
22.02.2011
m.fuchs 1,8k 2 8
0
Wenn sich der Inhalt dynamisch aufbaut, d.h. du hast sehr viele Ausgaben, dann speichere diese in einer Variablen und gibt diese nur einmal am Ende aus...
Bsp.:
$output = 'Dies';
$output .= ' ist';
$output .= ' mein';
$output .= ' Hello';
$output .= ' World';
$output .= ' Beispiel!';

echo $output;
22.02.2011

Stelle deine Php-Frage jetzt!