| 

.NET C# Java Javascript Exception

1
Hallo,
ich bin gerade dabei eine Updateverteilung zu erstellen. Es sollen auf einem zentralen Server (im lokalen Netzwerk) die Setups zur Verfügung gestellt werden. Jetzt frage ich mich, ob es besser ist, das Setup auf den lokalen Rechner zu kopieren und dann auszuführen, oder es direkt auf dem Server auszuführen.
News:
16.03.2011
phlow666 922 1 9
1 Antwort
1
Spielt an sich keine Rolle. Die Dateien, werden eh lokal im Temp Ordner entpackt und dann erst zum Ziel verschoben/kopiert während der Installation. Solange also das Setup nicht riesig Groß ist, gibt es da keine Probleme.

Wenn du in einem AD hängst, und jeder Benutzer soll dieses Setup ausführen, würde ich allerdings über eine administrative Verteilung der Software per AD nachdenken. Sowas ist dann wesentlich komfortabler. Auch für den Benutzer, da er davon nichts mitbekommt, bzw. nicht selber agieren muss.
16.03.2011
Khalid 490 2
Die Vorgehensweise bei meinem Updateservice ist, dass im Hintergrund ein Service läuft, welcher zyklisch auf dem Server nach Updates schaut. Falls ein neues Vorhanden ist, würde er es dann ausführen. Grundsätzlich ja kein Problem. Allerdings, wenn viele User gleichzeitig das Update vom Server aus ausführen, könnte das Probleme machen. Ob der User in einem AD hängt kann ich nicht sagen, da das kundenabhängig ist.
phlow666 16.03.2011
Was sind den viele? 100? 1000? Wie groß ist so ein Setup? Wie ist der Server angebunden (1gbit?)? Da kommen eine Menge Faktoren hinzu, um eine gezielte Aussage zu treffen. Und wenn alle Clients erst das Setup lokal kopieren, kommt im Endeffekt das gleiche bei raus.
Khalid 16.03.2011
Das Setup hat 300MB. Wie der Server angebunden ist, kann ich nicht sagen, da es jeder Kunde eine andere Infrastruktur hat. Anzahl der Clients kann ich auch nicht sagen, ist kundenabhängig.
Ich denke mir, dass es vielleicht besser ist, die Daten zu kopieren, dass man möglichst schnell wieder aus dem Netzwerk raus ist, um die Last im Netzwerk etwas zu mildern. Da ich aber kein Netzwerkspezialist bin frage ich hier.
phlow666 16.03.2011
Hui. Sind die 300MB immer alles? Wenn ja, würde ich versuchen sowas als differenzielles Update zu verteilen. Also MSPs anstatt MSIs.
Khalid 16.03.2011
Ja und nein. Bin da auch etwas hin & her gerissen. Zum einen soll mit meinem Updateservice auch eine komplette Neuinstallation möglich sein. Das Problem ist auch, dass zwischen den Versionen zahllose Änderungen sind, dass die Patches nur minimal kleiner ausfallen.
phlow666 16.03.2011

Stelle deine Netzwerk-Frage jetzt!