| 

.NET C# Java Javascript Exception

0
Ich habe in der MS SQL datenbank eine Tabelle mit einer Liste von Werten. Ein Wert ist ein BLOB-Feld in dem ich das Firmenlogo hinterlegt habe (compan.jpg)

In dem CR-Report habe ich ein SQL-Ausdrucksfeld erzeugt 'sqlCompanyLogo', welches folgenden Code enthält:
(SELECT ReportElements.ReportElementBLOB FROM ReportElements
WHERE ReportElementID='CompanyLogo')


Beim 'draufziehen' des feldes auf den Bericht, wird das Logo korrekt interpretiert/angezeigt. Schalte ich aber auf die Voransciht des Berichts, dann bricht der Designer zusammen und man könnte einen fehlerreport senden.

Hat jemand eine idee, woran das liegt? Mit texten, die in der selben Art und Weise ausgelesen werden, funktioniert es nämlich
News:
05.07.2011
MyKey0815 1,6k 2 9
1 Antwort
0
Ich hab eine Lösung gefunden: Es geht über virtuelle Tabellen innerhalb des Crystal Reports-Berichts
10.07.2011
MyKey0815 1,6k 2 9

Stelle deine Mssql-Frage jetzt!