| 

.NET C# Java Javascript Exception

3
Ich habe in VisualStudio 2008 ein Setup-Projekt erstellt. Zu sehen ist in der Ansicht "Benutzeroberfläche" nur "Installieren" und "Administratorinstallation". Wie bekomme ich es hin, dass dort auch das "Deinstallieren" steht und ich einen Benutzerdialog einsetzen kann?

Ich möchte eigentlich auch "silent" deinstallieren. dazu soll dann noch ein Paramter übergeben werden "msiexec /x app.msi REINSTALL=1" (Dieser Paramter soll dafür sorgen, dass eine bestimmte Datei NICHT gelöscht wird. Wird er nicht angegeben bzw. steht er auf 0 dann soll die Datei mit entfernt werden)

Wenn ich in der CustomActionData der "Deinstallieren" Ausgabe eintrage: "/REINSTALL="[REINSTALL]" und den obigen Befehl ausführe, dann kommt der fehler 2711.

Deinstalliere ich aber per doppelklick auf die app.msi laufen die Dialoge durch (da fehlt mir noch ein Dialog).
13.04.2011
MyKey0815 1,6k 2 9
1 Antwort
0
Hier eine Teillösung:

Anstatt den Paramter REINSTALL zu nennen, nehme ich jetzt SAVEINI - das geht nämlich. Warum? Kann ich nicht genau sagen. Evtl. liegt es an der Länge(?) oder dass es ein schon reserviertes Wort(!) ist. Leider hab ich bis jetzt noch keine ausführliche Dokumentation über die Erstellung von Setup-Projekten mit Visual Studio 2008 gefunden (nur die allgemeinen).

Offen bleibt daher immer noch: Wie kann ich im Uninstall-Prozess mit Visual Studio 2008 einen weiteren Dialog hinzufügen
15.04.2011
MyKey0815 1,6k 2 9

Stelle deine Msi-Frage jetzt!