| 

.NET C# Java Javascript Exception

2
Hallo,

Mit XSSF von Apache POI hab ich den XLSX Export aus einer Oracle DB schon geschafft, das Problem ist nur, dass diese API erst das Dokument zusammenbaut und dann auf einmal schreibt. Prinzipiell funktioniert es, nur bei entsprechender Menge an zu exportierenden Tabellen/Datensätzen gibt es logischerweise eine JavaHeapSpace OutOfMemoryException, da der Java Speicher für die Menge an Daten viel zu klein ist. Da hilft auch nichts, ihn zu erweitern. SXSSF aus POI 3.8 beta 4 soll das umgehen, indem es über einen stream läuft - das funktioniert in der beta aber noch nicht.

Es werden in meinem Programm aus einer Oracle DB Daten aus mehreren Tabellen geholt (teils mehr als 15.000 Datensätze), und diese sollen in ein .xlsx Sheet export werden. Pro DB-Tabelle soll ein Tabellenblatt entstehen, in der ersten Zeile die Tabellennamen, dann die Datensätze. Formatierung ist nicht notwendig.

Idee: XML file erstellen, welches in Excel importiert werden kann.

Frage: Welche Struktur braucht das XML File, damit es mit Excel geöffnet werden kann? Vor allem: wie benenne ich die Arbeitsblätter/Worksheets/Tabellenblätter und füge neue hinzu?

Wer kann helfen?

Vielen Dank im Voraus:)
News:
08.09.2011
AlexanderF 185 1 6
2 Antworten
1
Hallo,
folgendes Codebeispiel habe ich eben gefunden, vielleicht hilft dir das weiter:

http://svn.apache.org/repos/asf/poi/trunk/src/examples/src/org/apache/poi/xssf/usermodel/examples/BigGridDemo.java

Grüße
Phil
09.09.2011
Phil 61 2
0
Eine Möglichkeit wäre, eine XML-Datei nach dem XML Spreadsheet Schema (XMLSS) zu erzeugen. Einen Eindruck davon bekommst Du, wenn Du eine Excel-Datei als "XML-Kalkulationstabelle 2003" speicherst. Offenbar nicht ganz trivial, aber im Gegensatz zu anderen Alternativen (z.B. CSV) kannst Du damit auch mehrere Arbeitsblätter in eine Datei packen.
08.09.2011
Matthias Hlawatsch 13,2k 4 9

Stelle deine Java-Frage jetzt!