| 

.NET C# Java Javascript Exception

3
Wie kann ich die Größe von Flashdateien reduzieren, ohne den Inhalt zu ändern? Gibt es "Minify"-Tools für Adobe Flash? Soetwas gibt es ja auch für HTML, CSS, Bilder, ...
News:
11.09.2011
flash-minifier 33 3
1 Antwort
1
Hast du zugriff auf die Flashsource? Wenn ja, kannst du eigentlich die Fenstergröße verkleinern. Ein Flashmovie besteht eigentlich aus Vektorgrafiken, diese kann man verlustlos verkleinern. Wenn du Bitmap Grafiken verwendest und diese verkleinerst, wird es extrem pixelig wenn man das Flashmovie größer macht.

Geeignet für kleine Flashdateien ist eine entsprechend komprimierte Quelldatei. Musik wird mit MP3 oder OGG Vorbis hinterlegt und Grafiken als PNG oder JPG. Das SWF Format ist ja nur ein Containerformat, da kannst du reinstecken was du willst.

Für bereits bestehende Flashmovies gibt es vielleicht noch das Programm Flash Optimizer zum verkleinern, da ich es aber nie verwendet habe kann ich das nicht genau sagen. Man kann eine Flashdatei auch gegen Veränderung schüzten, dann bringt dir das Tool nix.
12.09.2011
Lord_Pinhead 778 1 8
Ok, dann muss ich wohl hauptsächlich die eingebetteten Files optimieren.
flash-minifier 13.09.2011
Ja, der Flashcontainer selbst ist sowisso sehr klein, ein Großteil machen die Elemente aus die du in deinen Flashfilm einbettest. Wenn du des Englischen mächtig bist, such mal bei Google "reduce flash elements", dort sind einige Tipps wie man solche Teile stark verkleinert. SVG Grafiken können auch sehr detailiert sein wenn man mit Farbverläufen usw. Arbeitet :)
Lord_Pinhead 14.09.2011

Stelle deine Flash-Frage jetzt!