| 

.NET C# Java Javascript Exception

1
Was macht man mit dem Feature. Vor allem, wenn es das einzige ist, das in der Iteration fertiggestellt werden sollte?
News:
17.02.2011
tree 11 2
3 Antworten
2
Wie du bereits selbst bemerkst: Am Stichtag zu sagen "Ist sich leider nicht ausgegangen" macht kein gutes Bild. Weder in iterativen noch in sequentiellen Projektabläufen.

Aus meiner Sicht hätte man das Problem bereits früher identifizieren und entsprechend steuernd eingreifen können (müssen).

Generell: Die Ursachen klären: Sprint-Durchlaufzeit zu kurz für das Feature? Sind unterwartete technische / fachliche Probleme die Ursache? Dann kann man auch entscheiden ob man ein Subset der Funktionalitäten des Featers ausliefert.

Wennn es "nur" eines von mehreren Features wäre, entsprechend rechtzeitig klären, dass dieses aus der Release genommen wird, falls möglich bzw. auch hier nur ein Subset ausliefern, wiederum falls möglich.
17.02.2011
Maria Simlinger 1,1k 1 9
2
Dadurch hat man den Sprint nicht geschafft. Man schließt den Task im nächsten Sprint ab.

Zusätzlich sollte man daraus etwas gelernt haben, und zwar wie viele Punkte man in einem Sprint schafft und bei nächsten maximal vergeben sollte. Man lernt halt draus.

Manch einem Entwickler hackt man auch die Hände ab.*g*
17.02.2011
Florian Mätschke 370 1 7
Auch das kann das Resultat sein :) +1

Trotzdem gilt auch hier: Ursachen klären, damit man im nächsten Sprint nicht in dasselbe Problem läuft.
Maria Simlinger 17.02.2011
Ja, und z.B. auch bei der Retrospektive. Was war gut? Was könnte besser sein? --> Aktionen
Florian Mätschke 17.02.2011
0
Wie viel Tage sind denn in dem Beispiel für eine Iteration eingeplant?

Das Problem liegt meines Erachtens dort, wo der Aufwand geschätzt wurde. Vielleicht hätte man das Feature splitten müssen oder Spikes bauen müssen. Auf jeden Fall das Feature zu Ende bringen und die Schätzung der Features überdenken.
17.02.2011
Andy Stumpp 509 1 6

Stelle deine Feature-Frage jetzt!