| 

.NET C# Java Javascript Exception

1
Ich habe hier ein Programm, das problemlos die Registry nach bestimmten Einträgen sucht und diese in eine REG-Datei schreibt. Diese werden auch gelöscht und im schlimmsten Fall habe ich eine REG-Datei die ich einfach wieder importieren kann.

Nun hab ich aber gemerkt, dass ich keine Einträge in
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes

löschen kann.

Doch das ist leider ungünstig, da ich ein Programm schreibe, dass einen beliebigen Recher von unserer Software säubern soll. Wie gesagt, im schlimmsten Fall hab ich eine Backup-Reg Datei die ich importieren kann.

Was für Möglichkeiten gibt es da was zu löschen?
News:
09.09.2011
starki 603 1 8
1 Antwort
2
Erklärungen finden sich hier HKEY_CLASSES_ROOT Key und hier Merged View of HKEY_CLASSES_ROOT
Registry functions such as RegOpenKeyEx or RegQueryValueEx allow you to specify the HKEY_CLASSES_ROOT key. When you call these functions from a process running in the interactive user account, the system merges the default settings in HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Classes with the interactive user's settings at HKEY_CURRENT_USER\Software\Classes. For more information on how these settings are merged, see Merged View of HKEY_CLASSES_ROOT.
09.09.2011
Jürgen Luhr 7,1k 2 9
Wenn ich dass dann richtig verstanden hab: Werden die im HKEY_CLASSES_ROOT gelöscht, werden sie automatisch im HKEY_LOCAL_MACHINE und im HKEY_CURRENT_USER gelöscht. Im Gegenzug, wenn ich die wieder hinzufüge (also im HKEY_CLASSES_ROOT, weil in der Backupdatei hab ich ja keine HKEY_LOCAL_MACHINES), dann werden die automatisch bei HKEY_LOCAL_MACHINES bzw. in HKEY_CURRENT_USER hinzugefügt ... ?
starki 09.09.2011
Wenn ich mutig wäre, würde ich es ausprobieren ;o) Am ehesten noch auf einer virtuellen Maschine.
Jürgen Luhr 09.09.2011

Stelle deine .net-Frage jetzt!
TOP TECHNOLOGIES CONSULTING GmbH