| 

.NET C# Java Javascript Exception

1
Wie kann ich eine Datei sicher löschen, ohne dass deren Inhalte mit Spezialprogrammen wieder hergestellt werden können?
News:
11.03.2011
googie 11 2
retagged
alexander 11.03.2011
3 Antworten
2
Garnicht! Du hast in C# keine Möglichkeit direkt auf die Blöcke der Festplatte zuzugreifen.

Also müßtest du dir eine unmanaged DLL mit C++ oder einer anderen Sprache schreiben und ggf. sogar einen eigenen File-System-Treiber. Dann kannst du diese in C# einbinden.

Gerade der Sinn von .Net ist es eine höhere Abstraktionsebene zur Verfügung zu stellen so das sich der Programmierer nicht um Eigenheiten der Plattform kümmern muss und sich aufs Wesentliche (seinen Aufgabenstellung) konzentrieren kann.
11.03.2011
Floyd 14,6k 3 9
Floyd 14,6k 3 9
1
Als Ergänzung zur Antwort von Floyd:
Wenn du sowieso auf externe Tools oder Bibliotheken zugreifen musst, dann schau dir SDelete von Windows Sysinternals an. Das könntest du mit den entsprechenden Parametern bestückt aufrufen.
11.03.2011
Jürgen Luhr 7,1k 2 9
0
Ich würde die Datei vor dem Löschen mit einer gleichlangen Folge zufälliger Bytes überschreiben.
11.03.2011
Ekkehard.Horner 147 1
Das Problem ist, das trotzdem ein magnetisches Echo auf dem Datenträger zurückbleiben kann welches mit entsprechend empfindlichen Sensoren ausgelesen werden könnte.
Floyd 11.03.2011
1
c't 2011/5, 92: "Bei den heutigen Aufzeichnungsverfahren und Speicherdichten genügt einamliges Überschreiben"
Ekkehard.Horner 11.03.2011

Stelle deine .net-Frage jetzt!