| 

.NET C# Java Javascript Exception

0
Unsere doch relativ komplexe Vereinshomepage basiert auf php und mysql und wird zentral vom Webmaster (Autodidakt) gepflegt. Um die Eingabemöglichkeiten (Text und Bild) - auch durch Laien (z.B. Mannschaftsführer) - auf eine breitere Basis stellen zu können, wird nach Alternativen (z.B. CMS) gesucht.

Fragen:

    Welche Plattform bietet sich dafür an (nicht zu komplexe Installation und Bedienung), auch für Nicht-Programmier-Spezialisten?
    Da die aufgelaufene, umfangreiche Historie mitgenommen werden soll, gibt es maschinelle Unterstützung zur Übernahme?
    Alternativ: besteht die Möglichkeit zur Einbindung des Archivs der bisherigen Anwendung in die neue Umgebung (Altarchiv = alte Anwendung, alles andere incl. neuem Archiv = neue Anwendung), und wie wäre das zu realisieren?
28.03.2011
Gast
1 1
3 Antworten
0
Schau Dir mal folgende Seite an:

OpenSourceCMS
Hier kannst Du alle erdenklichen CMS-System online testen.

Eine konkrete Empfehlung für PHP-CMS-Systeme kann ich Dir allerdings nicht geben, weil ich vorrangig mit Microsoft-Technologien (z.B. DotNetNuke) arbeite.
Allerdings würde ich an Deiner Stelle bekannten PHP-CMS-Systemen wie Joomla, Drupal oder Typo3 den Vorzug geben, da hierfür die meiste Literatur vorhanden ist.

Eine "maschinelle Unterstützung" zur Übernahme der Altdaten kann ich mir nicht vorstellen.
Hier wird Euer Admin selber SQL-Skripte schreiben müssen.
28.03.2011
mblaess 1,2k 1 9
mblaess 1,2k 1 9
0
Ich finde Contao relativ gut für solche Zwecke - auch hier ist eine gute Dokumentation verfügbar
28.03.2011
Lars 251 1 5
0
Kann Dir auch zu Contao raten. Bei den vielen Projekten in denen Contao genutzt wurde habe ich keine Probleme mit dem CMS gehabt. Es ist übersichtlich und intuitiv. Somit findet sich auch ein Laie recht schnell und gut zurecht!
10.05.2011

Stelle deine Cms-Frage jetzt!